Visitenkarten

Jetzt konfigurieren

Hochwertige Visitenkarten online drucken

Visitenkarten drucken

Eine ansprechende Visitenkarte muss in drei Punkten überzeugen: Gestaltung, Papierwahl und Druck. Wenn diese drei Punkte beachtet werden, erhalten Sie eine rundum gelungene Visitenkarte.

Mit professionellen Visitenkarten können Sie nicht nur Ihre Geschäftspartner überzeugen, sondern haben selbst ein gutes Gefühl. Denn Visitenkarten präsentieren Ihren Status und Ihr Tätigkeitsfeld noch dann, wenn Sie schon nicht mehr anwesend sind.

LASERLINE unterstützt Sie bei der Wahl von Papier und Druck zuverlässig. Die zweiseitigen Visitenkarten Standard und die Klapp-Visitenkarten mit vier Seiten bieten viele Optionen zur individuellen Gestaltung.

Eine große Auswahl an Papieren und Kartons sowie unsere erstklassige, zertifizierte Druckqualität garantieren Ihnen die Produktion einer professionellen Visitenkarte – Sie müssen sich nur noch um die Gestaltung kümmern.

85 x 55 mm

55 x 85 mm

90 x 50 mm

50 x 90 mm

4 Seiten 85 x 55 mm

4 Seiten 55 x 85 mm

4 Seiten 90 x 50 mm

4 Seiten 50 x 90 mm

Materialien

Gerade bei Visitenkarten ist die Anmutung des Papiers entscheidend. Daher bietet Ihnen LASERLINE schon bei kleinen Auflagen im Digitaldruck viele Papiere beziehungsweise Kartons an.

Besonders beliebt sind der Chromokarton und der Offsetkarton in Weiß mit je 300 g/m². Aber auch Recyclingkarton und Feinstkarton erfreuen sich großer Beliebtheit, wenn es um den Visitenkartendruck geht.

Chromokarton

  • sehr robust + stabil + langlebig
  • hohe Reißfestigkeit
  • mit unterschiedlichen Veredelungen

Offsetkarton

  • sehr gute Druckergebnisse
  • ebenmäßige Oberfläche
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Recyclingkarton

  • hergestellt aus Altpapier
  • sehr umweltfreundlich
  • hervorragende Qualität

Veredelungsmöglichkeiten

Für Visitenkarten stehen Ihnen viele Möglichkeiten der Veredelung zur Verfügung. Eine schönere Optik, eine bessere Haptik oder einfach eine robuste Oberfläche bieten unsere Lack- und Folienveredelungen.

Nach dem Druck werden Ihre Visitenkarten dann optional matt oder glänzend lackiert oder mit einer matten oder glänzenden Folie kaschiert. Diese Optionen können Sie einfach im Konfigurator hinzuwählen. Auch partielle Veredelungen der Visitenkarte sind machbar, zum Beispiel um eine Grafik, ein Logo oder eine Schrift hervorzuheben.

Glanzlack

Mattlack

UV-Glanzlack

Hochglanzfolie

Mattfolie

Weitere Optionen

Als Größen stehen Ihnen 85 x 55 Millimeter (hoch oder quer) und 90 x 50 Millimeter (hoch oder quer) mit zwei oder vier Seiten zur Auswahl. Zudem können wir Ihre Visitenkarten auf Sonderformate zuschneiden.

Rechnungskauf
Einfach online bestellen und
Auftrag später bezahlen

datencheck

Druckdatenprüfung
Professioneller und kostenloser
Druckdatencheck

Umweltbewusst
Zertifiziert nach Umwelt-
und Energiemanagement

kiste

Versand Inklusive
Inklusive Standardversand
innerhalb Deutschlands

Druckdaten-Checkliste für Visitenkarten

In Datenblatt finden Sie wichtige Hinweise und Tipps zu Druckdaten, Farben, Beschnitt und vieles mehr. Ein auf Ihre Konfiguration zugeschnittenes Datenblatt finden Sie im Konfigurator. Nachfolgend möchten wir Ihnen schon vorab eine Hilfestellung bei der Erstellung Ihrer Druckdaten für Visitenkarten in Form einer Druckdaten-Checkliste geben. Was Sie für den Druck der Visitenkarten genau beachten müssen, können Sie einfach nachlesen – oder Sie kontaktieren unseren Kundenservice. Die Druckdaten-Checkliste können Sie als PDF-Dokument hier gratis herunterladen.

Hier Datei download

Optionen & Zubehör

Die klassische Visitenkarte bietet zwei bedruckbare Seiten. Natürlich können Sie auch nur die Vorderseite bedrucken. Gestalterisch steht Ihnen von 1/0-farbig bis 5/5-farbig jede erdenkliche Kombination offen – einfarbig, zweifarbig oder vollfarbig mit Sonderfarben oder Gold und Silber.

Bei Klappvisitenkarten stehen Ihnen sogar vier Seiten zur gestalterischen Verfügung, um zusätzliche Informationen unterzubringen. Die Visitenkarten mit abgerundeten Ecken machen aus einer Standard-Visitenkarte einen robusten Hingucker.

Da die Ecken nicht umknicken können, wirken unsere Visitenkarten mit abgerundeten Ecken lange frisch und zeitgemäß. Bei den Veredelungsmöglichkeiten finden Sie weitere Ideen, um Ihre Visitenkarten persönlicher zu gestalten.

Tipps & Tricks für Visitenkarten

Visitenkarten müssen nicht nüchtern sein. Gestalten Sie Ihre Visitenkarten mithilfe unserer Veredelungsoptionen zu einem dauerhaften Hingucker. Mattfolie? Glanzlack? Softtouch? Sorgen Sie für Abwechslung und heben Sie sich positiv von anderen Geschäftsleuten ab.

Bei den Kartons haben Sie die Auswahl zwischen den Klassikern Bilderdruck, Chromokarton und Offsetkarton. Darüber hinaus gibt es aber auch verschiedene Recyclingkartons und eine große Vielfalt an Feinstkartons, die Visitenkarten durch Haptik und Optik viele Anreize bieten.

Statt des üblichen Querformats bringt auch das Hochformat bereits Abwechslung. Ideen zur Individualisierung finden Sie im Internet, aber auch in unseren LASERLINE-News halten wir einige Tipps zur Visitenkartengestaltung bereit.

Eine Rückseite mit Jahreskalender kann bei der Planung von Terminen helfen. Gerade für abgerundete Visitenkarten ist das eine beliebte Option. Vorlagen und Kalendarien finden Sie direkt bei LASERLINE zum kostenfreien Download.

Für Messen, Business Trips und andere wichtige Geschäftstermine bieten wir einen zuverlässigen Expressversand an. So können Sie sicher sein, dass die Visitenkarten von der Druckerei direkt zu Ihnen (oder zu Ihrem Kunden) versendet werden. Wählen Sie dazu im Konfigurator einfach die Option Expressversand aus.

Die Visitenkarten-Formate von 85 x 55 Millimetern und 90 x 50 Millimetern lassen sich übrigens auch zweckentfremden – zum Beispiel mit einer optionalen Lochbohrung. So wird aus der Visitenkarte ein Preisschild, Geschenkanhänger oder ein kreatives Etikett.