Hilfe

Die wichtigsten Antworten im Überblick

Möchten Sie wissen, wie die Bestellung in unserem OnlineShop funktioniert? Oder wo Sie ein bestimmtes Produkt auf unserer Webseite finden? Welche Versandarten Sie bei LASERLINE auswählen könnent?

Auf dieser Seite finden Sie die Antworten auf Ihre Fragen. Sollten Sie dennoch einmal nicht weiter wissen oder in einem speziellen Punkt Unterstützung benötigen, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Für mehr Informationen klicken Sie bitte direkt auf die jeweilige Frage. Es öffnet sich darunter die zugehörige Antwort.

Service & Kontakt

Sie haben Fragen zum Drucken oder zu speziellen Produkten? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung: Online, per Telefon, per E-Mail an service@laser-line.de und natürlich persönlich vor Ort. Rufen Sie uns an, wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen!

Unsere Öffnungszeiten:
8:00 - 20:00 Uhr montags bis freitags

E-Mail:
service@laser-line.de

Telefon:

030 46 70 96-0

Fragen zur Bestellung

Wird der Auftrag pünktlich zum gewünschten Tag fertig? Können die Druckdaten nach dem Upload nochmal ausgetauscht werden? Diese Fragen und viele andere beantworten wir Ihnen in diesem Abschnitt. Für mehr Informationen klicken Sie bitte direkt auf die jeweilige Frage.

Ja. Bitte beachten Sie, dass eine Kombination von schnellen Tarifen (24h-/NextDay-, 8h- oder Sofort-Tarife) und gängigen Tarifen nicht kombinierbar ist.
Unterschiedliche Fertigstellungstermine haben keinen Einfluss auf Ihren Warenkorb. Alle Artikel werden i.d.R. zu den angegebenen Terminen produziert und zum Versand bereitgestellt. Bitte beachten Sie die früheste Druckdaten-Deadline.
Wählen Sie im Konfigurator einfach den Tarif aus, der die kürzeste Fertigungszeit anzeigt. Umso schneller wird das gewünschte Produkt bei uns produziert.
LASERLINE setzt alles daran, die ausgewiesenen Termine einzuhalten. Voraussetzung dafür ist die pünktliche Druckfreigabe Ihres Auftrags, Ihrer Druckdaten sowie korrekte Bestellangaben.
Ja. In der Übersicht „Auftragsdaten“ haben Sie die Möglichkeit, eine Adresse aus Ihrem Adressbuch auszuwählen sowie diese zu bearbeiten.
Nein, da sich ein Warenkorb aus mehreren Artikeln unterschiedlicher Druckverfahren und Produktionstarife zusammensetzen kann, erfolgt der Versand nach Fertigstellung der einzelnen Produkte.
Ja. Im Konfigurator können Sie eine Splittung an bis zu 12 Adressen auswählen, um den Druckauftrag an verschiedene Lieferadressen verschicken zu lassen.
Solange Ihr Auftrag und die Druckdaten noch nicht in Bearbeitung sind, können Sie im Upload-Bereich die bereits hochgeladenen Daten löschen und austauschen. Es fallen keine Kosten an. Den Bearbeitungsstatus Ihres Auftrages prüfen Sie in Ihrer Bestellübersicht unter „Bestellungen“.
Sollten Sie die Druckdaten verspätet oder überhaupt nicht gesendet haben, so verschieben sich die Fertigstellungstermine der von Ihnen bestellten Artikel automatisch.
Ja. Den Auftragsstatus können Sie über das reguläre Suchfeld auf der Homepage oder in Ihrem persönlichen Account unter „Bestellungen“ einsehen.
Sie können Bestellungen über ein von uns erstelltes, individuelles Angebot tätigen.
Solange Ihr Artikel noch nicht zahlungspflichtig bestellt wurde, können Sie ihn kostenfrei aus Ihrem Account löschen. Verbindliche Bestellungen stornieren Sie unter „Bestellungen“. Befindet sich Ihr Auftrag bereits in der Produktion, entstehen Ihnen Stornokosten.
Beanstandungen nehmen wir per Feedback-E-Mail, Post, E-Mail, telefonisch oder persönlich unter Angabe der Auftragsnummer entgegen.
Mit der Auswahl der Produktionstarife können Sie einen gewissen zeitlichen Rahmen auswählen. Sollten jedoch freie Produktionskapazitäten zur Verfügung stehen, werden Ihre Artikel ggf. schneller gedruckt und versendet.
Ja, das ist zwingend notwendig. Erst nach Freigabe aller Druckdaten kann Ihr Auftrag durch LASERLINE bearbeitet und zur Produktion gegeben werden.
Ja. Im Warenkorb steht Ihnen ein Eingabefeld mit der Bezeichnung „Jobname“ zur Verfügung.
Über die Motivauswahl können Sie mehrere Versionen eines Produktes zusammenfassen und entsprechend einen Artikel in den Warenkorb legen. Voraussetzung ist, dass die Druckparameter (Auflage, Papier, Farbigkeit,...) identisch sind.

Fragen zu Druckdaten

Was bedeutet CMYK, was ist eigentlich mit Beschnitt gemeint und wie erstellt man eigentlich eine druckfähige PDF-Datei? Unsere Antworten auf die drängendsten Druckdatenfragen erfahren Sie in diesem Abschnitt. Für mehr Informationen klicken Sie bitte direkt auf die jeweilige Frage.

CMYK steht für Cyan, Magenta, Yellow und Key und ist ein Farbmodell. Industrieller Farbdruck mit CMYK-Farben wird auch als Druck nach ISO-Skala bezeichnet.
Bitte nutzen Sie zum Speichern Ihrer Druckdaten nur geschlossene, nicht mehr bearbeitbare Formate wie PDF (vorzugsweise PDF/X4 ohne RGB, Lab) oder JPG.
Die PDF-Export-Funktionen der Adobe Programme ab Version Creative Suite2 sind für die Erstellung von Druck-PDFs gut geeignet. Aus allen anderen Programmen ist die sicherste Variante der PDF-Erstellung der Druck in eine PostScript-Datei und die anschließende Umwandlung in ein PDF mit dem Adobe Acrobat Distiller.
Technisch bedingt kann es zu Schneidedifferenzen kommen. Elemente/Bilder, die bis zur Endformatkante reichen, sollten deshalb mindestens 2 Millimeter über das Endformat ragen (in den Beschnitt). Sind Elemente korrekt angelegt, können nach dem Schneiden „Blitzer“ (unbedruckte sichtbare Ränder) vermieden werden.
Bei einem Onlinedatenupload werden viele einzelne Komponenten, wie z. B. die ausreichende Auflösung enthaltener Bilder und Schriften und das korrekte Layout automatisiert geprüft und Mängel aufgelistet. Dies erfolgt in unserem Uploadmodul.
Ihre Druckdaten werden unter Kontrolle eines Datenmanagers mit einer speziellen Software überprüft. Falls nötig, wird Ihnen ein genaues Fehlerprotokoll erstellt, sodass Sie neue Druckdaten anliefern können. Bei eiligen Tarifen kann es bei Datenfehlern und der erneuten Datenanlieferung zum Terminverzug kommen.
Unsere kompetenten Mitarbeiter können Ihre Druckdaten anpassen. Diese Leistung berechnen wir Ihnen nach Zeitaufwand. Sie können aber auch selbst neue Druckdaten vor der Druckfreigabe schicken, da ein Austausch nur vor Druckdatenfreigabe möglich ist. Bitte beachten Sie, dass es beim Druckdatenaustausch zu einer Verschiebung des ursprünglich geplanten Fertigstellungstermins kommen kann, ebenso bei einer Änderung der Auftragsdaten.
Während des Online-Bestellprozesses können Sie Ihre Druckdaten bis 5 Gigabyte (GB) im Upload-Modul direkt hochladen. Sie können uns Ihre Daten auch per E-Mail und postalisch per CD/DVD schicken. Bitte beachten Sie, dass per E-Mail maximal 20 Megabyte (MB) empfangen werden können. Ein FTP-Datenaustausch für große Datenmengen kann auf Wunsch erfolgen. Oder Sie stellen die Daten via Cloud-Dienste wie bspw. Dropbox oder WeTransfer zur Verfügung.
Ja. Ihre Druckdaten werden in Ihrem Account hinterlegt und können nach Abschluss einer wiederholten Bestellung aus dem Archiv ausgewählt werden. Ein Download Ihrer Druckdaten steht nicht zur Verfügung.
Sonderfarben und Lacke müssen mit eindeutiger Bezeichnung angelegt und partielle Lacke auf „Überdrucken“ gestellt werden. Weitere Informationen finden Sie auch unserer Webseite [Sonderfarben & Lacke](/service/sonderfarben-lacke.html "Sonderfarben & Lacke").

FRAGEN ZUM ONLINESHOP

Sie wollen sich erstmalig für ein Kundenkonto anmelden, die Adressdaten ändern und den Status Ihres Druckauftrags einsehen? Hier erfahren Sie, wie Sie dies im Kundenkonto selbst erledigen können. Für mehr Informationen klicken Sie bitte direkt auf die jeweilige Frage.

Einfach auf der Homepage unter „Neu registrieren“ eine E-Mail-Adresse (Benutzername) und ein Passwort eintragen, das Formular mit den Eckdaten ausfüllen und auf die automatische E-Mail-Bestätigung warten. Nach Aktivierung des E-Mail-Links ist die Anmeldung erfolgreich abgeschlossen.
Unter „Account“ haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Daten zu verwalten. Den Menüpunkt „Account“ finden Sie auf jeder Seite unseres Onlineshops in der obersten Zeile. Sollten bestimmte Änderungen nicht direkt möglich sein, füllen Sie das erscheinende Formular zur Stammdatenänderung aus und unser Kundenservice wird kontaktiert, um die Datenänderung zu veranlassen.
Unter Ihrem Login-Menü haben Sie die Möglichkeit, den Button „Passwort vergessen“ zu klicken. Ein neu generiertes Passwort wird an die hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Ändern Sie dieses Passwort später aus Sicherheitsgründen in ein eigenes um.
Ja. Gehen Sie einfach auf „Account“ und klicken Sie auf den Menüpunkt „Mein Adressbuch“, um Ihr eigenes Adressbuch zu verwalten.
In Ihrem „Account“ unter „Meine Bestellungen“ finden Sie den Status aller Ihrer Druckaufträge bei LASERLINE.
In unserem Konfigurator finden Sie unter den Zusatzoptionen die Möglichkeit, einen Proof zu einem Artikel zu bestellen. Unser Kundenservice übernimmt dann die weitere Bearbeitung. Wenn Sie mit dem erstellten Proof und Druckbild zufrieden sind, senden Sie uns eine Freigabe per E-Mail.
Wenn Sie einen Gutscheincode haben, können Sie diesen im Warenkorb einlösen. Direkt nachdem Sie Ihren Artikel in den Warenkorb gelegt haben, können Sie den Gutschein dort im vorgesehenen Feld einlösen.
Ein Gutschein wird in der Regel auf den gesamten Warenkorbinhalt angerechnet. Bei Sonderaktionen und speziellen Gutscheinen kann es sein, dass nur bestimmte Artikel rabattiert sind. Dies ist dann aber aus den jeweiligen Gutscheinbedingungen ersichtlich.
Für ein Sponsoring benötigen wir immer eine gesonderte Anfrage. Bitte senden Sie uns hierzu eine Nachricht mit Ihrem Anliegen per E-Mail an unseren Kundenservice.

FRAGEN ZUR ZAHLUNG

Für Ihren Druckauftrag bietet Ihnen LASERLINE mehrere Möglichkeiten zur Bezahlung. Dazu zählt auch der Rechnungskauf. Weitere Fragen zu den Zahlarten geben wir in diesem Abschnitt. Für mehr Informationen klicken Sie bitte direkt auf die jeweilige Frage.

Sie können Ihren Druckauftrag bei LASERLINE per Kreditkarte (MasterCard, VISA, American Express), als Sofortüberweisung und per PayPal bezahlen. Auch den Rechnungskauf bieten wir bei entsprechender Bonität an.
Sie können aus dem Ausland (EU und Schweiz) bequem per Kreditkarte, per PayPal und auf Rechnung bezahlen.
Der Einzug von der Kreditkarte erfolgt direkt bei der Bestellung. Auf die Dauer des Vorgangs hat LASERLINE keinen Einfluss. Der Vorgang entspricht stets den Vereinbarungen, die Sie mit Ihrer Bank und dem Kreditkartenanbieter getroffen haben.
Die Rechnung wird, unabhängig von der ausgewählten Zahlart, immer nach Versendung des Artikels/der Artikel gestellt.
Für die Zahlung auf Rechnung müssen alle relevanten Kundendaten hinterlegt werden. Für die Prüfung der Bonität wird in der Regel das Geburtsdatum des Auftraggebers benötigt. Bitte lesen Sie auch die notwendigen Hinweise in unseren [Allgemeinen Geschäftsbedingungen](/agb.html "Allgemeine Geschäftsbedingungen").

FRAGEN ZU VERSAND & ABHOLUNG

Was bedeutet eigentlich neutraler Versand? Wieviel wiegt meine Bestellung? Und liefert LASERLINE an Packstationen oder an Samstagen? Antworten rund um Versand und Abholung finden Sie in diesem Bereich. Für mehr Informationen klicken Sie bitte direkt auf die jeweilige Frage.

Neutraler Versand bedeutet, dass die bestellte Ware unsere Onlinedruckerei ohne Angabe des Absenders, ohne Beilagen, wie Rechnung, Werbematerial oder Lieferschein verlässt. Der Lieferschein wird per E-Mail an den Auftraggeber verschickt. So erhält der Endkunde keinen Hinweis auf LASERLINE als produzierendes Unternehmen.
Die Ware verlässt unsere Druckerei in der Regel am Tag der Fertigstellung. Die Lieferung per Paket Express erfolgt im Inland zum nächsten Werktag. Paket Standard sowie Spedition benötigen 2-5 Werktage für den Inlandsversand. Spedition Express benötigt 1-2 Werktage für den Inlandsversand, Kuriere innerhalb Berlins liefern in der Regel am Tag der Fertigstellung aus. Die Lieferzeiten für eine Sendung ins Ausland sind je nach Lieferziel unterschiedlich.
Ja. Bis zum Auftragsstatus „Druck“ ist es möglich, eine Versandadresse oder Versandart wunschgemäß anzupassen.
Ein fixer Liefertermin kann leider nicht festgelegt werden. Aber bei Paket Express werden die Sendungen standardmäßig vor 12:00 Uhr zugestellt. Wenn Sie Fragen zur Zustellung haben sollten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail.
Nein, leider nicht. Sie können aber einen DPD Paketshop in Ihrer Nähe auswählen.
Möchten Sie die Ware abholen und haben Sie diese Option ausgewählt, werden Sie per automatisierter E-Mail benachrichtigt, sobald die Ware zur Abholung bereit liegt. Bei der Abholung muss lediglich die Auftragsnummer zur Identifikation der Ware vorgelegt werden.
Im Bestellprozess unter Produktinformationen wird das Gewicht Ihres aktuellen Druckprodukts angezeigt. Zudem können Sie das Gewicht in der Versandbestätigung bzw. der Abholbestätigung nachlesen.
Die Lieferung „frei Bordsteinkante“ beinhaltet die Zustellung der Ware direkt auf dem Bordstein. Bei Lieferung „frei Verwendungsstelle“ kann die Ware gegen zusätzliche Kosten an einen gewünschten Ort geliefert werden, bspw. in die dritte Etage. Diese Angabe muss bitte bei der Bestellung per Spedition oder Kurier angegeben werden.
Nach Versand Ihres Auftrags erhalten Sie eine E-Mail mit der nötigen Paketnummer. Mit dieser Nummer (auch Sendungsnummer) können Sie auf [www.dpd.com](https://www.dpd.com/de "www.dpd.com") oder [www.dhl.de](https://www.dhl.de/de/geschaeftskunden/express/verfolgen.html "www.dhl.de") den Zustellstatus Ihrer Ware einsehen.
Die Sendung kann verfolgt werden, sobald die Ware im Paketunternehmen erfasst wurde. Dies kann unter Umständen erst einige Stunden nach unserem Versandabschluss sein. Bei den Versandarten Kurier und Spedition wird die Track & Trace-Funktion leider nicht unterstützt.
Falls Sie eine Beschädigung des Pakets bemerken, lassen Sie dies durch den Paketzusteller kennzeichnen und verweigern Sie bitte die Annahme. Gerne können Sie uns bei Fragen zu beschädigten Sendungen kontaktieren.