Druckauftrag

Die Checkliste für Ihren Druckauftrag

Diese Checkliste soll Ihnen als hilfreicher Leitfaden für den Druckauftrag dienen. So stellen Sie sicher, dass zum Zeitpunkt der Auftragserteilung alle für den Druck erforderlichen Informationen vorliegen.

Mithilfe der Checkliste kann Ihr Druckauftrag in unserer Onlinedruckerei reibungslos und mit einem einwandfreien Ergebnis produziert werden.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Druckauftrag haben und weitere Informationen benötigen, dann sprechen Sie gerne unseren Kundenservice an.

1. DRUCKPRODUKT

Welches Druckprodukt möchten Sie bestellen und welche Details sind für den Druck zu beachten? Diese Fragen sollten vor der Bestellung geklärt sein – unsere Checkliste hilft Ihnen dabei.

Seitenzahl

Geben Sie bei einem mehrseitigen Produkt bitte die genaue Seitenzahl an. Bei Büchern und Broschüren muss die Seitenanzahl durch vier teilbar sein. Sofern Sie einen Umschlag wünschen, müssen Sie diesen gesondert im Konfigurator auswählen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihr gewünschtes Material für den Umschlag auszuwählen.

WEITERVERARBEITUNG UND ZUSATZOPTIONEN

Wenn Sie einen Wunsch für die Weiterverarbeitung haben, wählen Sie diese Option im Konfigurator aus. Das gilt für alle Formen der Weiterverarbeitung und Veredelung. Je nach Produkt stehen Ihnen verschiedene Falzarten, Rillen, Lochbohrungen, Perforationen und Sonderfarben zur Auswahl. Auch die Oberflächenveredelung mit Cellophanierung oder UV-Lack ist im Konfigurator auszuwählen.

AUFLAGE

Wählen Sie die gewünschte Auflage im Konfigurator aus. Wenn Sie verschiedene Motive eines Druckprodukts benötigen, können Sie im Warenkorb die Funktion “Produkt duplizieren” nutzen.

Farbigkeit

Beim Druck haben Sie verschiedene Farboptionen. Ein einfarbiger einseitiger Druck wird mit 1/0-farbig und ein einseitiger vollfarbiger Druck wird mit 4/0-farbig bezeichnet. Sollen beide Seiten bedruckt werden, können Sie 1/1-farbig für beidseitigen einfarbigen Druck und 4/4-farbig für beidseitigen vollfarbigen Druck auswählen.

Format

Geben Sie die genauen Maße Ihres Druckprodukts an. Meist entsprechen die auswählbaren Maße den gängigen DIN-Formaten. Dabei ist vom Endformat auszugehen. Möchten Sie bspw. einen 6-seitigen Flyer mit Wickelfalz, der das Endformat DIN lang (im gefalzten Zustand) hat, dann wählen Sie das geschlossene Format DIN lang.

Papier

Welches Papier haben Sie sich ausgesucht? LASERLINE bietet Ihnen ein großes Papiersortiment. Sie wählen einfach das gewünschte Papier und das Papiergewicht (Grammatur) aus, bspw. 135 g/m² Bilderdruck matt.

1. DRUCKPRODUKT

Welches Druckprodukt möchten Sie bestellen und welche Details sind für den Druck zu beachten? Diese Fragen sollten vor der Bestellung geklärt sein – unsere Checkliste hilft Ihnen dabei.

DRUCKDATEN ERSTELLEN

Bei der Erstellung der Druckvorlage sind die speziellen Anforderungen unserer Druckerei zu berücksichtigen. Schon beim Anlegen der Daten gilt es, einige Aspekte zu beachten. Hilfreiche Tipps zur richtigen Druckdatenerstellung finden Sie im Bereich Druckdaten auf unserer Webseite.

BENENNUNG DER DRUCKDATEN

Die Druckdaten sollten klar benannt sein. Insbesondere, wenn Sie mehrseitige Druckdaten in einzelnen Dateien hochladen. Beispielsweise:

  • 1.pdf | 2.pdf | 3.pdf …
    oder
  • 1_Umschlag.pdf | 2_Umschlag.pdf | 3_Inhalt.pdf …

ART DER DATENANLIEFERUNG

Im Anschluss an Ihre Online-Bestellung können Sie Ihre Druckdaten bis 1 Gigabyte (GB) in unserem Upload direkt hochladen. Dies ist ebenso im Kundenbereich in der Auftragsverfolgung möglich. Sie können uns Ihre Daten auch per E-Mail an daten@laser-line.de schicken. Für große Datenmengen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

DATENCHECK & PROOFS

Sie möchten Ihre Druckdaten von unseren geschulten Mitarbeitern überprüfen lassen? Oder wünschen Sie ein Probeexemplar Ihres Druckprodukts vorab? Dann wählen Sie unseren Profi-Datencheck beziehungsweise unsere verschiedenen Korrekturabzug- / Proof-Optionen.

3. FERTIGSTELLUNG

Wann müssen Sie das Druckprodukt bestellen, damit Sie es rechtzeitig erhalten? Die folgenden Produktionszeiten und Versandlaufzeiten sollten Sie bei Ihrer Bestellung einplanen.

ABGABESCHLUSS

Bitte beachten Sie, dass sich der anvisierte Liefertermin auf den nächstmöglichen Zeitpunkt verschiebt, sollte der Abgabezeitpunkt für die druckfertigen Daten überschritten werden. Aktuelle Abgabezeiten, bei den meisten Produkten 18:00 Uhr, werden im Konfigurator und während des Bestellprozesses angezeigt.

LIEFERTERMIN

Sie bestimmen, zu welchem Datum Ihr Druckprodukt bei Ihnen sein soll. LASERLINE bietet im Konfigurator verschiedene Produktionszeiten. Der gewünschte Liefertermin wird im Endpreis berücksichtigt. Grundsätzlich gilt: Je mehr Zeit LASERLINE für die Produktion bekommt, desto günstiger wird der Preis.

3. FERTIGSTELLUNG

Wann müssen Sie das Druckprodukt bestellen, damit Sie es rechtzeitig erhalten? Die folgenden Produktionszeiten und Versandlaufzeiten sollten Sie bei Ihrer Bestellung einplanen.

KREDITKARTE

Wir akzeptieren die gängigen Kreditkarten VISA und MasterCard. Für die Bezahlung benötigen wir den Namen des Karteninhabers, die Kartennummer, das Ablaufdatum und die rückseitige Prüfziffer. Der Rechnungsbetrag für Ihren Druckauftrag wird unverzüglich eingezogen.

PAYPAL

Bei LASERLINE kann einfach und sicher mit PayPal bezahlt werden. Durch die ausschließlich bei PayPal hinterlegten Käuferdaten können Sie mit nur zwei Klicks bezahlen, ohne die Daten bei jedem Kauf erneut eingeben zu müssen. Für die Bezahlung wird ein PayPal-Konto benötigt.

RECHNUNGSKAUF

Beim Rechnungskauf können Geschäftskunden aus Deutschland, bei entsprechender Bonität, bequem auf Rechnung bestellen. Um per Rechnung zu zahlen, geben Sie bitte bei Registrierung als Unternehmen Ihre Umsatzsteuer-ID, als Kleinunternehmer Ihre Steuernummer oder als Verein Ihre Vereinsregisternummer an. Als Bestandskunde können Sie diese Daten einfach in Ihren Stammdaten im Kundenbereich ergänzen.

Die Rechnung mit Zahlungsziel 14 Tage erhalten Sie bei Versand Ihrer Druckprodukte per E-Mail an die im Kundenkonto hinterlegte E-Mail-Adresse. Für die Zahlung nutzen Sie bitte folgende Bankdaten unter Angabe Ihrer Auftrags- und Bestellnummer:

Commerzbank Berlin
IBAN: DE63 8508 0000 0500 1006 00
BIC: DRES DE FF 850

Vorkasse

Zahlen Sie per Vorkasse im Anschluss an Ihre Bestellung unter Angabe der Auftrags- und Bestellnummer auf folgendes Konto:

Commerzbank Berlin
IBAN: DE63 8508 0000 0500 1006 00
BIC: DRES DE FF 850

Bitte beachten Sie, dass wir bei Vorkasse erst mit Erhalt der Zahlung sowie der druckfertigen Daten mit der Produktion beginnen.

5. LIEFERBEDINGUNGEN

Wie schnell kann LASERLINE die Bestellung an Sie oder Ihre Kunden liefern? Erfahren Sie hier mehr über unsere Lieferbedingungen, Versandoptionen und Belegexemplare.

VERSAND

Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands je nach Gewicht und Produkt mittels Paket oder Palette. Die Lieferzeit ist dabei im Konfigurator bereits mit einberechnet.

LIEFERANSCHRIFT

Wohin soll Ihre Ware verschickt werden? Sie haben die Möglichkeit, eine separate Lieferanschrift im Bestellprozess anzugeben. Mit der Option “Lieferaufteilung”, die Sie in der Kalkulation wählen können, sind bis zu 20 unterschiedliche Zustelladressen möglich.

BELEGEXEMPLARE

Wenn Sie ein Belegexemplar wünschen, weil der Druckauftrag direkt an Ihren Kunden versendet wird, können Sie es für 4,76 € inkl. MwSt. direkt in der Kalkulation bestellen. Bis Auflage 10 erhalten Sie ein Belegexemplar, bei Auflagen ab 10 Stück erhalten Sie drei Belege. Die Belege werden der gedruckten Auflage entnommen.

Werden sie ein teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Tipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.


Jetzt anmelden
Diese Internetseite nutzt Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzunterrichtung.