Veredelungen im Druck: Lacke und Folien

 

Ob Lack oder Folie, matt oder glänzend, einseitig, beidseitig oder partiell – Veredelungen sind reich an Möglichkeiten und Variationen. Sie werten Druckprodukte nicht nur optisch auf, sondern verleihen ihnen dabei sogar Schutz, zum Beispiel vor Farbabrieb oder Kratzern. Wer sein Druckprodukt bei LASERLINE veredeln lässt, macht es gleich viel aufregender, spannender und lebendiger – so wird Ihr Printprodukt zum Must Have. Lesen Sie hier alles über Veredelungen mit Lack und Veredelungen mit Folie sowie unsere Anwendungsempfehlungen für die einzelnen Branchen!

 

Veredelungen mit Lack

Kein Blender: Mattlack ist blendfrei lesbar durch die reflexionsarme Oberfläche und schafft somit eine perfekte Schärfe für Bild und Text.
Praktisch und schön ist die Veredelung mit Lack, weil sie nicht nur gut aussieht und sich schön anfühlt, sondern weil sie obendrein auch noch vor Farbabrieb, Flecken und Schmutz schützt. Die Vielfalt der Lackveredelungen ist groß. Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, haben wir alle Lacke mit ihren jeweiligen Eigenschaften und notwendigen Tipps zusammengefasst.

Mattlack

  • matter Dispersionslack mit Schutz vor Farbabrieb
  • blendfrei lesbar durch reflexionsarme Oberfläche
  • schafft perfekte Schärfe für Bild und Text
  • edel samtige Haptik

Semi-Mattlack

  • seidig matt schimmernde Effekte
  • bietet Schutz gegen Farbabrieb
  • Matteffekt deutlich geringer als bei Mattlack
  • auch als partieller Semi-Mattlack

Partieller 3D-Mattlack

  • Haptisches Erlebnis
  • Partiell fühlbarer Effekt
  • Zum Hervorheben einzelner Elemente
  • Seidig schimmernd

Glanzlack

  • schützt vor Farbabrieb
  • für schnelle Produktionszeiten
  • interessanter seidiger Effekt
  • reflektiert das Licht, edle Hochglanzwirkung

Tipps für Lackveredelungen

So läuft’s glatt: Ein UV-Glanzlack sorgt für die Lebendigkeit der Farben und ist daher für stark bebilderte Drucke gut geeignet, zudem schützt der glatte Lack vor Farbabrieb und Abscheuern.
Mattlack auf Bilderdruck glänzend drucken lassen, erzeugt einen interessanten seidigen Effekt durch die Kombination beider Veredelungen! Partieller Semi-Mattlack und partieller 3D-Mattlack wirken auch auf unbedruckten Stellen sehr hochwertig. Der Glanzlack wirkt besonders schön in der Kombination mit Mattpapier. Hochglanzlack ist ideal auf Bilderdruckpapier oder Chromokarton, ebenso der UV Glanzlack. Als partieller UV-Glanzlack wirkt dieser besonders gut auf Mattpapier und Mattfolie. Der partielle Kopierschutzlack wird zur Wirkung unter eine UV-Lampe gehalten – der Lack leuchtet dann plötzlich rot. Ideal sind dafür UV-Lampen mit einer Wellenlänge von 365 – 380 Nanometer.

Hochglanzlack

  • wirkt edel und spiegelblank
  • lässt Farben lebendiger erscheinen
  • nicht spritzwassergeschützt oder abwischbar
  • Schutz vor Farbabrieb

UV-Glanzlack

  • schützt vor Farbabrieb oder Abscheuern, kratzfest
  • sehr hoher Glanzeffekt, Lebendigkeit der Farben
  • für hohe Textanteile eher ungeeignet
  • auch als partieller UV-Glanzlack

Partieller Kopierschutzlack

  • Für den Überraschungseffekt
  • Rot fluoreszierend unter ultraviolettem Licht
  • Einsatz im Einlassbereich von Discos, Clubs
  • Auch in Bars mit Schwarzlicht tolle Effekte

Veredelungen mit Folie

Kratzt sie nicht: Die kratzfeste Mattfolie überzeugt nicht nur durch eine samtige Oberfläche und gute Griffigkeit, sondern eignet sich besonders bei hoher Beanspruchung.
Für einen ebenfalls großen Aha-Effekt sorgt die Druckveredelung mit Folien. Ob matt oder glänzend – die Folienveredelung schützt am besten vor Farbabrieb, Kratzern und Spritzwasser. Eine Druckveredelung mit Folien lässt sich sogar leicht feucht abwischen. Damit ist diese Art der Veredelung besonders gut für Speisekarten und Getränkekarten geeignet. Aber auch andere Branchen profitieren von der Folienbeschichtung.

Mattfolie

  • schützt das Produkt sehr gut, Langlebigkeit
  • sehr guter Matteffekt
  • abwischbar, spritzwassergeschützt
  • reflexionsarme Oberfläche

Kratzfeste Mattfolie

  • matte Folie, die besonders kratzfest und abriebbeständig ist
  • bietet optimalen Schutz bei starker Beanspruchung, speziell gegen Kratzer
  • sehr guter Matteffekt und samtige Oberfläche
  • abwischbar und spritzwassergeschützt

Softtouch-Mattfolie

  • Mattfolie mit samtiger Oberfläche für ein angenehmes Gefühl zwischen den Fingern
  • abwischbar, spritzwassergeschützt
  • sehr guter Matteffekt
  • reflexionsarme Oberfläche

Tipps für Folienveredelungen

Auf Hochglanz foliert: So lebendig wie ein Fotoabzug wirkt die hochwertige Hochglanzfolie bei Druckprodukten und erzeugt spannende Lichtreflexionen.
Mattfolie wirkt besonders edel in Kombination mit partiellem UV-Glanzlack. Gerade für Produktprospekte oder eine hochwertige Unternehmenspräsentation eignet sich dieser Effekt ideal. Eine kratzfeste Mattfolie schützt das Druckprodukt bei starker Belastung, aber bitte beachten: Die Farbwirkung kann durch die Folie leicht verändert werden.

Hochglanzfolie

  • schützt das Produkt in besonderem Maße
  • starker Hochglanzeffekt lässt Farben lebendiger erscheinen
  • abwischbar und spritzwassergeschützt
  • glänzende, lichtspiegelnde Effekte

PP-Glanzfolie mit Leinenstruktur

  • Guter Glanzeffekt trotz Leinenstruktur
  • Lässt Farben lebendig wirken
  • Griffiges Material
  • guter Schutz auch bei starken Beanspruchungen, wie z.B. Fingerabdrücken

PP-Mattfolie mit Leinenstruktur

  • Griffiges Material
  • guter Schutz auch bei starken Beanspruchungen
  • Reflexionsarme Oberfläche
  • Farbwirkung durch Folie leicht verändert

Anwendungsbereiche für Veredelungen im Druck

Edel verpflichtet: Für dieses Magazin wurde eine Softtouch-Folie mit partiellem UV-Glanzlack kombiniert, was das Cover lebendiger und haptisch attraktiv macht.
Jede Branche benötigt seine eigenen Druckprodukte. Doch nicht nur die Printqualität zählt, sondern auch die Möglichkeiten der individuellen Weiterverarbeitung. Bei LASERLINE bieten wir daher vielfältige Veredelungsmöglichkeiten an, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen. Diese Veredelungsmöglichkeiten haben wir übersichtlich nach Branchen geordnet und die besten Empfehlungen für die jeweiligen Anwendungsbereiche und Druckprodukte gegeben. Weitere Informationen stellt Ihnen Ihr LASERLINE-Berater gerne zur Verfügung – schicken Sie dafür einfach eine E-Mail an info@laser-line.de.

Veredelungen für die Gastronomie


Kratzfeste Mattfolie: Speisekarten und Getränkekarten

Hochglanzfolie: Speisekarten und Getränkekarten

Mattfolie: Speisekarten und Getränkekarten, Tischaufsteller

Hochglanzlack: Speisekarten und Getränkekarten, Tischaufsteller

Kombi einseitige Mattfolie + partieller UV-Glanzlack: Tischkarten

(Partieller) UV-Glanzlack: Flaschenetiketten

Veredelungen für Events und Veranstaltungen


Hochglanzfolie: Klatschpappen

Mattlack: Klatschpappen feuerfest, Plakate, Broschüren

Kratzfeste Mattfolie: Broschürenumschläge

Softtouch-Mattfolie: Flyer, Falzflyer

Partieller 3D-Mattlack: Eintrittskarten, Flyer, Falzflyer, Einladungskarten

UV-Glanzlack: Aufkleber Indoor und Aufkleber Outdoor

Partieller Kopierschutzlack: Eintrittskarten

Veredelungen für die Kreativbranche


Softtouch-Mattfolie: Flyer und Falzflyer

Partieller 3D-Lack: Flyer, Falzflyer, Postkarten, Klappkarten, Visitenkarten

Partieller UV-Glanzlack: Broschüren Klammerheftung, Flyer, Postkarten, Visitenkarten

Partieller Semi-Mattlack: Klappkarten, Visitenkarten, Postkarten, Broschürenumschläge

Mattlack: Magazine

Veredelungen für den Handel


UV-Glanzlack: Flaschenetiketten

Partieller UV-Glanzlack: Flaschenetiketten

Mattlack: Flaschenetiketten, Plakate

Veredelungen für Promotions


Mattlack: Plakate, Flyer, Falzflyer, Handzettel

Semi-Mattlack: Flyer und Falzflyer

Hochglanzlack: Tischaufsteller, Handzettel

Glanzlack: Autogrammkarten, Flyer, Falzflyer

Veredelungen für Business und Büro


PP-Glanzfolie oder PP-Mattfolie: Ordner Hebelmechanik und Ordner Kombimechanik

Mattlack: Visitenkarten, Broschüren für Geschäftsberichte, Bücher Hardcover und Bücher Softcover, Präsentationsmappen

Semi-Mattlack: Postkarten, Broschürenumschläge

Hochglanzlack: Tischplaner, Postkarten

Softtouch-Mattfolie: Präsentationsmappen

Partieller UV-Glanzlack: Visitenkarten

 

JETZT FÜR DEN NEWSLETTER ANMELDEN UND DRUCKPROFI WERDEN