Auszeichnungen

Ob im Kundenservice oder bei der Druckqualität, im Ausbildungsbereich oder beim Umweltschutz: LASERLINE hat den Anspruch, in allen Bereichen beste Qualität zu bieten. Umso mehr freut es uns natürlich, wenn auch unabhängige Institutionen dieses Engagement bemerken und uns und unsere Mitarbeiter auszeichnen.

LASERLINE gewinnt den Reinickendorfer Ausbildungsbuddy 2015

Der Reinickendorfer Ausbildungsbuddy 2015 ging an das LASERLINE Druckzentrum Berlin.

Die LASERLINE Druckzentrum Berlin KG wurde 2015 als ausbildungsfreundlichster Betrieb in Berlin-Reinickendorf ausgezeichnet. Der Wettbewerb um den Reinickendorfer Ausbildungsbuddy hat das Ziel, Unternehmen öffentlich für ihre besondere Leistung im Ausbildungsbereich zu würdigen. Ausgelobt wird der Reinickendorfer Ausbildungsbuddy durch die Initiative „Ausbildungsplatz-Paten“ unter der Schirmherrschaft des Bezirksstadtrates für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste, Uwe Brockhausen.

Sonderpreis für soziales Engagement 2011

Zum siebten Mal haben die Berliner Industrie- und Handelskammer und die Handwerkskammer die „Franz-von-Mendelssohn-Medaille“ für soziales Engagement verliehen. Das Druckunternehmen wurde mit dem Sonderpreis für sein Gesamtkonzept im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) ausgezeichnet.

 

Großer Preis des Mittelstandes 2010

LASERLINE setzte sich 2010 in der Wettbewerbsregion Berlin/Brandenburg gemeinsam mit drei weiteren Firmen gegen mehr als 350 nominierte Betriebe durch. Neben der Gesamtentwicklung des Unternehmens kam es der Jury des Mittelstandspreises vor allem auf die Schaffung neuer Jobs und den Erhalt von Arbeitsplätzen an, auf Innovation, Engagement in der Region und Kundennähe.

 

Deutschlands bester Azubi 2010

Bereits zum zweiten Mal seit 2008 erklomm nur zwei Jahre später eine LASERLINE-Auszubildende bei der Abschlussprüfung­ der IHK das Siegerpodest als „Deutschlands bester Azubi“ im Bereich Mediengestaltung. Unser seit Jahren kontinuierlich verbessertes Ausbildungskonzept mit innovativen Ideen, wie etwa internen Projekt-Wettbewerben und einem ausgeklügelten Prämiensystem, trägt offensichtlich Früchte.

Deutschlands bester Azubi 2008

Die Mediengestalter-Auszubildende Julia Woko hat bei der Abschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer bundesweit das beste Ergebnis erzielt. Im Fachbereich Medientechnik war sie Deutschlands beste Auszubildende. Mit einem Ergebnis von 96 von 100 erreichbaren Punkten hat sie sich bei der Prüfung gegen mehrere hundert Medientechnik-Azubis durchgesetzt.

 

Bester Ausbildungsbetrieb in Berlin 2007

Um den Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern überhaupt decken zu können, setzen das Druckunternehmen vor allem auf die Ausbildung. Die Anstrengungen für eine besonders hohe Qualität der Ausbildung werden auch anderswo registriert: Bei einem gemeinsamen Wettbewerb der Berliner Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer geht LASERLINE als bester Ausbildungsbetrieb der Hauptstadt hervor. Die Jury lobt nicht nur die hohe Ausbildungsquote, sondern auch die modernen Leistungsanreize für die Azubis.