InDesign

Bitte beachten Sie die spezifischen Einstellungen, die für Ihr Layoutprogramm gelten, wenn es um die Erstellung Ihrer Druckdaten geht. Hier finden Sie die entsprechenden Hinweise für InDesign.

Wichtige Hinweise zur Nutzung von InDesign

Beachten Sie bitte vorab immer die Informationen zum Seitenlayout und zu Bilddaten.

 

 

 

Transparenzen

Verwendete Transparenzeffekte (auch Schlagschatten…, Weiche Kante… oder Bilder ohne Hintergrundebene) sollten bei der Ausgabe reduziert werden. Über das Fenster Reduzierungsvorschau können Sie alle Objekte überprüfen, die von einer eventuellen Reduzierung betroffen sind. Als Vorgabe wählen Sie, wie auch bei der Druckausgabe, Hohe Auflösung. Alternativ können Sie sich unter den Transparenz-Reduzierungsvorgaben eine eigene Vorgabe erstellen.

Ausgabevorschau

Es empfiehlt sich, die Überdrucken vorschau im Menü Ansicht immer zu aktivieren. Über das Fenster Separationsvorschau können Sie zusätzlich die Farbseparation und den Farbauftrag überprüfen. Hierbei sollten Sie einen Farbauftrag von nicht überschreiten. Deshalb sollten Sie die Farbe Passermarken niemals als schwarze Farbe innerhalb Ihres Layouts verwenden (Farbauftrag).

Farbmanagement

Wir empfehlen, die Einstellungen zum Farbmanagement über die Adobe Bridge zwischen den verschiedenen Adobe Programmen zu synchronisieren. Ansonsten nehmen Sie die Einstellungen wie abgebildet vor. Bitte achten Sie dabei darauf, dass bei CMYK die Einstellung auf Werte beibehalten (verknüpfte Profile ignorieren) steht, da hierbei vermieden wird, dass CMYK-Daten erneut verrechnet werden.

 

 

 

 

Offene Datei anliefern

Liefern Sie außer dem InDesign-Dokument alle Bilder und Schriften (Screen- und Printer-Fonts) mit. Zum Sammeln können Sie den Befehl Datei ·_ Verpacken _verwenden.

PDF direkt aus InDesign exportieren

Der schnellste und beste Weg für die PDF-Erstellung ist mittlerweile der Export aus InDesign, wie er hier beschrieben wird. Um sich das Leben zu erleichtern, können Sie sich hierzu auch die Exportvorgaben auf unserer Webseite herunterladen. Der Download- Bereich wird auch bei Programmänderungen fortlaufend aktualisiert.

 

 

 

Download

Bitte denken Sie daran, dass die Benutzung dieser Dateien die sorgfältige Beachtung unserer zahlreichen Hinweise zur Datenübergabe nicht ausschließt.

Hier geht es weiter zur PDF-Erstellung.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!