Proofsystem Test

Für eine optimale Farbwiedergabe lässt sich Ihr Monitor entsprechend einstellen. Sofern Sie nicht über eine Hardware und Software für die Kalibrierung verfügen, können Sie auch versuchen, Ihr System visuell einzustellen. Hier lesen Sie, was dafür zu tun ist.

Farben auf dem Prüfstand (CMYK-Guide Prooftest)

Um Ihr eigenes Proofsystem bzw. Ihren Drucker und Ihren Monitor zu überprüfen, können Sie das Altona-Testsuite-Paket mit Referenzdrucken bei der Fogra oder der ECI erwerben: www.altonatestsuite.com.

Eine schnelle und unkomplizierte Alternative dazu bietet LASERLINE mit diesem Download-Angebot. Den CMYK-Guide können Sie bei uns als Printversion käuflich erwerben. Entsprechend der Inhalte des Farbreferenzbuchs, steht eine Prooftest-Datei zum kostenlosen Download unten bereit.

Wenn Sie die Referenzdateien ausdrucken oder auf Ihrem Monitor betrachten, können Sie die Farbwiedergabe direkt mit den entsprechenden Seiten der vorliegenden Drucksachen vergleichen. Ziel ist es, Abweichungen zu erkennen und ggf. Änderungen vorzunehmen (Drucker- bzw. Monitoreinstellungen, Papiersorte, Lichtverhältnisse etc.), um eine bessere Farbwiedergabe zu erreichen. Allerdings sollten Sie daran denken, dass eine fachmännische Kalibrierung diese Methode nicht ersetzen kann.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!