Roll Up Single Standard

Jetzt konfigurieren

Mobile Roll Ups für Messen und Events drucken

Roll Ups bedrucken

Sie wollen am Messestand, im Ladengeschäft und bei Veranstaltungen Zeit sparen? Kein Problem mit Roll Up-Displays. Sie sind jederzeit mobil und schnell aufzustellen.

Wenn Sie ein Roll Up bedrucken lassen, haben Sie alle wichtigen Informationen mobil zur Hand. Einfach mitnehmen, auspacken, ausziehen – und schon können Sie sich professionell präsentieren.

Roll Ups werden aus Aluminium und einer einseitig bedruckten Printbahn gefertigt. Sie können ganz ohne Werkzeug in etwa 30 Sekunden aufgebaut werden.

Dafür wird die dreiteilige, über einen Gummizug verbundene Stange in das Fußteil gesteckt. Anschließend ziehen Sie die konfektionierte Printbahn aus der Kassette und hängen sie oben ein. Nach wenigen Sekunden ist Ihr System aufgebaut.

MATERIALIEN

Gehäuse und Stange von Roll Ups werden aus leichtem Aluminium gefertigt. Bei den Materialien für die Printbahn stehen drei Varianten zur Verfügung.

Sie können aus weichmacherfreiem Polypropylenfilm, der mit Latex-Tinten bedruckt wird, dem PVC-Polyesterbanner und der besonders robusten PVC-Polyesterplane, die mit Eco-Solvent-Tinten bedruckt wird, wählen.

Die beiden letzten Materialien sind schwer entflammbar und besonders für den Einsatz im Innenbereich mit hohen Brandschutzauflagen geeignet.

VEREDELUNGSMÖGLICHKEITEN

Sie können für die Printbahn Ihres Roll Ups optional ein einseitig kratzfestes und nicht reflektierendes Schutzlaminat ordern. Das Schutzlaminat hat eine B1-Zertifizierung und ist schwer entflammbar.

Damit eignet sich unser Schutzlaminat auch für die Produktion von Bannern, die bei Messen und anderen Veranstaltungen im Innenbereich eingesetzt werden.

WEITERE OPTIONEN

Sie können ein 35 Watt Beleuchtungssystem optional hinzubestellen. Für den sicheren Transport der mobilen Roll-Ups wird eine Tragetasche mitgeliefert.

Rechnungskauf
Einfach online bestellen und
Auftrag später bezahlen

datencheck

Druckdatenprüfung
Professioneller und kostenloser
Druckdatencheck

Umweltbewusst
Zertifiziert nach Umwelt-
und Energiemanagement

kiste

Versand Inklusive
Inklusive Standardversand
innerhalb Deutschlands

Druckdaten-Checkliste

Sie planen neue Messedisplays oder Werbedisplay für die mobile Werbung? Dann laden Sie sich hier die Druckdaten-Informationen herunter. Die Druckdaten als PDF geben Ihnen wichtige Hinweise zum Anlegen von Roll Ups. Der Download ist kostenfrei. Haben Sie weteire Fragen zur Erstellung der Displays? Dann kontaktieren Sie unseren Kundenservice gerne per Nachricht.

Hier Datei download

OPTIONEN & ZUBEHÖR

Für die Gestaltung von Werbedisplays können Sie aus verschiedenen Formaten und Varianten auswählen. Dabei haben alle Roll Ups gemein, dass sie sich leicht transportieren und aufbauen lassen.

Das Roll Up ist ein Schlüsselelement für Ihre Außenpräsentation. Lassen Sie als Zusatzoption ein Halogen-Spotlight beilegen, damit Sie Ihre Werbefläche noch besser zeigen können.

Mit dem oben angesteckten Spotlight steigt die Werbewirkung bei schwacher Beleuchtung enorm.

Tipps & Tricks für Roll-Ups

Das Roll Up-Display ist eine Werbemaßnahme, die jederzeit aufrollbar ist. Es besteht aus einer Printbahn, dem Gestänge und Gehäuse. Die einzelnen Teile werden in einer Transporttasche zusammengehalten und bei Bedarf sicher gelagert.

Das Roll Up wird zum zusätzlichen Werbeprofi, der Ihnen bei Ihrer Veranstaltung hilfreich zur Seite steht. Die bei LASERLINE erhältlichen Roll Ups lassen sich ohne Werkzeug aufbauen, sind leicht zu transportieren und überzeugen durch einen hochwertigen Druck.

Bei der Gestaltung der Roll Up-Displays sollten Sie auf eine große Schrift und klare Grafiken setzen, damit Ihre Botschaft auch aus der Ferne erkannt wird. Es geht schließlich darum, den ersten Kontakt herzustellen. Für detailliertere Informationen helfen ergänzende Flyer, Faltblätter und Broschüren.

Verwendungsmöglichkeiten für Roll Up-Displays:
- für Jobbörsen und Fachmessen
- bei Infoveranstaltungen
- für Sonderaktionen und Rabatte
- als mobiler Hintergrund für Fotoshootings
- im Wahlkampf für Parteien und Vereine
- bei Schulveranstaltungen

Fast keine Messe kommt ohne Roll Ups aus. Sie sind leicht zu transportieren, ohne Werkzeug aufzubauen und robust. Hinter den Roll Ups können Sie auch andere Werbematerialien lagern, sollte der Platz des Messestands begrenzt sein.

Bei dem Roll Up Single Standard handelt es sich um den preiswerten Einstieg, der in sechs auffälligen Größen bestellbar ist. Exklusiver wird es mit dem Roll Up Single Premium, das zwei Standfüße bietet und somit noch stabiler steht. Das Modell Premium ist in zwei Größen erhältlich.

Das Rolldisplay Black kommt mit schwarzer Kassette, einem Format und drei stabilen Materialien. Auch dieses Roll Up ist bereits fertig montiert und wird mit schwarzer Tragetasche geliefert. Die schwarze Farbe betont Ihre gedruckten Prints und lässt die Farben leuchten.

Das Roll Up Single Mega ist ein großes Werbedisplay in der Größe 150 x 215 Zentimeter. Es ist in maximal 30 Sekunden aufgebaut und wird im aufgebauten Zustand zu einem fast fertigen Messestand. Sie müssen einfach nur die Stangen in die beiden Fußteile stecken sowie die riesige Printbahn herausziehen, und das Roll Up steht.

Beim Abbau geht es noch schneller, da sich die Bahn fast automatisch aufrollt. Die Grafikkassette ist naturgemäß so lang wie das Roll Up breit ist. Die 215 Zentimeter sind als Packmaß aber noch gut zu handhaben.

Beim Roll Up Double Standard ist der Name Programm: Hier sind zwei bedruckte Printbahnen enthalten. So können Sie auch mittig in Räumen und Gängen werben, um die bestmögliche Werbewirkung zu erzielen. Roll Ups, die mitten im Raum stehen, gewinnen enorm an Präsenz. Sie müssen die Printbahnen nur herausziehen und oben in die mit einem Gummizug verbundene Stange einhängen. Nach wenigen Sekunden ist Ihr System aufgebaut.

Das Roll Up Double kann beispielsweise geschickt als Raumtrenner eingesetzt werden. Grenzen Sie eine Sitzecke für intensive Gespräche optisch ab und schaffen Sie sich im Messetrubel eine ruhige Gesprächsinsel.

Ein breites Werbedisplay mit Ihrem Design und Logo bedruckt eignet sich perfekt als Fotohintergrund. Starten Sie beispielsweise eine Social Media-Aktion und fotografieren Sie Ihre Kunden mit Ihrem Produkt professionell in Szene gesetzt vor dem Roll Up.

Im Ladengeschäft können Roll Ups eingesetzt werden, um Aktionen oder Promotions am Point of Sale zu bewerben. Aus einer Messetheke und zwei begleitenden Roll Ups wird so ein überzeugender, professioneller Promotionstand.