Xtensions jetzt kostenlos

26.04.2007
Quark bietet die beliebten Xtensions jetzt kostenlos an - die umfangreiche XPert Tools-Pro-Sammlung mit zahlreichen Werkzeugen steht ab sofort zum Herunterladen bereit ...

Ab sofort können sich QuarkXPress-Anwender die umfangreiche Xtension-Sammlung "Xpert Tools Pro XTensions" für QuarkXPress 7 kostenlos herunterladen. Sie wurde ursprünglich vom Hersteller "A Lowly Apprentice Production" (ALAP) angeboten, den Quark im Dezember 2005 übernommen hat. Mit dem 15-teiligen Werkzeug-Paket lassen sich unter anderem Stilvorlagen auf Objekte anwenden oder Miniaturen durch eine große, grafisch ansprechende Projektübersicht ersetzen. Doch das ist noch längst nicht alles.

Dankeschön an die Kunden

Ursprünglich wurden die "Xpert Tools Pro XTensions" für QuarkXPress von der Softwarefirma "A Lowly Apprentice Production" (ALAP) entwickelt, die Quark jedoch im Dezember 2005 aufkaufte. In früheren Versionen mussten die Anwender umgerechnet rund 150 Euro für das Produkt bezahlen. Seit 2. April 2007 stellt Quark das Paket der "Xpert Tools Pro XTensions" nun allen Anwendern von QuarkXPress 7 auf der Quark Webseite als kostenlosen Download zur Verfügung. Es soll als "kleines Dankeschön an unsere Kunden" verstanden werden, so Terry Welty, Senior Vice President of Corporate Marketing bei Quark. Insgesamt enthält die Sammlung fünfzehn Werkzeuge. Sie lässt sich hier herunterladen. Der Download erfordert QuarkXPress 7.1 und Windows XP beziehungsweise Mac OS X 10.4 oder höher.

Fünfzehn Tools

Quark XPert Tools Pro enthält insgesamt 15 Werkzeuge, die sich alle auf einen Schlag herunterladen lassen. Sie eignen sich laut Quark sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Anwender und passen sich in die Benutzeroberfläche des Layoutprogramms ein. Die Komponenten der neuesten Version unterstützen erstmals EPS-Ausgabestile und Opazität für Rahmenfarben, Rahmenverlaufsfarben, Randfarben, Randzwischenraumfarben, Linienfarben, Linienzwischenraumfarben, Bilder und Hintergrundfarben.

Was bieten die Tools im Einzelnen?

 

XPert Align - Objekte ausrichten
Das Werkzeug XPert Align ermöglicht das Ausrichten von Objekten zusammen mit anderen Objekten oder anhand der Seiten. Dazu wird das auszurichtende Objekt markiert. Beim anschließenden Klick auf die Schaltfläche werden die Objekte automatisch ausgerichtet, auf der Seite zentriert oder gleichmäßig auf der Seite verteilt.

XPert Box Tools - Größe und Platzierung ändern
Mit Xpert BoxTools lässt sich die Einstellung der Größe und der Platzierung von Objekten, Text und Grafik in QuarkXpress vereinfachen. Auch die Position und die Drehung von Objekten lassen sich damit einstellen.

XPert FindChange - Suchen und ändern
Textrahmen, Bildrahmen, Rahmen ohne Inhalt, Linien und Textpfade werden mit Xpert FindChange gesucht. Anschließend können beliebige Objektattribute wie Position, Umriss, Farbe, Rahmenstil, Bildmaßstab oder Spaltenanzahl geändert werden. Das Tool unterstützt jetzt Opazität für Rahmenfarben, Rahmenverlaufsfarben, Randfarben, Randzwischenraumfarben, Linienfarben, Linienzwischenraumfarben, Bildern und Hintergrundfarben.

XPert Guides - Hilfslinien erstellen
Bei der Erstellung und Bearbeitung von Bildschirm-Hilfslinien in der Layoutsoftware hilft XPert Guides. Die Position von Hilfslinien kann vorgegeben werden. Außerdem lässt sich festlegen, ob eine Hilfslinie vertikal oder horizontal verläuft und ob sie sich über Einzel- oder Doppelseite erstreckt. Auch das einfach Bearbeiten, Kopieren, Einfügen oder Spiegeln von Hilfslinien und das automatische Erstellen von Rastern, Reihen und Spalten mit Hilfslinien ist möglich.

XPert ImageInfo - Bildinfos anzeigen
XPert ImageInfo, das fünfte Tool der Sammlung, bietet schnellen Zugriff auf Informationen zu Bildern und Funktionen zum Bearbeiten von Bildern. Das ist besonders vorteilhaft, wenn ein Projekt viele Bilder enthält. Das Werkzeug liest die Informationen zu Bildern aus und bietet Zugriff auf Bildeinstellelemente. Darüber hinaus erstellt es detaillierte Berichte zu den Bildern, einschließlich des Namens, des Typs, des Status und der Position. Diese Berichte lassen sich für das gesamte Dokument oder ausgewählte Seiten erzeugen.

XPert ItemStyles - Silvorlagen speichern und anwenden
Objektattribute wie Farbe, Randstil, Linienstärke, Bildgröße und Texteinzug als Stilvorlagen speichern und anwenden - das ermöglicht XPert ItemStyles. Zusammen mit XPert FindChange unterstützt das Werkzeug die Opazität für Rahmenfarben, Rahmenverlaufsfarben, Randfarben, Randzwischenraumfarben, Linienfarben, Linienzwischenraumfarben, Bildern und Hintergrundfarben.

XPert Layers - Auffinden und Modifizieren von Objekten anhand der Ebene
Dieses Werkzeug ermöglicht unter QuarkXPress das Arbeiten mit Objekten in Gruppen, die als "Viewgroups" bezeichnet werden. Gruppierte Objekte können in der Stapelreihenfolge nach oben oder unten verschoben werden. Zu den weiteren Funktionen zählen das Aus- oder Abwählen aller in einer Gruppe enthaltenen Objekte, das Löschen aller Objekte einer Gruppe, das Sperren von Objektgruppen und das Anzeigen oder das Verbergen aller Objekte einer Gruppe.

XPert PageSets - Einstellungen als Stil sichern
Alle Einstellungen der Dialogbox "Neues Dokument" lassen sich mit XPert PageSets als Stil sichern. Die gesicherten Einstellungen können umbenannt, gelöscht, importiert oder exportiert werden. Über die Standard-Einstellmöglichkeiten für neue Dokumente hinaus enthält die Dialogbox das Feld Dokumentname, das Menü Stil, das Feld Seite und den Bereich Abschnittsbeginn.

XPert Paste - Objekte anhand der Koordinaten des Originals einsetzen
Objekte aus der Zwischenablage werden normalerweise in der Mitte der aktiven Seite platziert. XPert Paste, ein weiteres  Instrument der kostenlosen XPert Tools Pro-Sammlung, setzt sie dagegen an den XY-Koordinaten des Originals einallerdings auf einer anderen Seite oder Doppelseite.

XPert Pilot - Miniatur-Voransichten
XPert Pilot bietet Miniatur-Voransichten der Einzel- und Doppelseiten eines QuarkXPress-Projekts. So können die Seiten im Schnelldurchlauf gesichtet werden, damit man sofort zu einem Bereich springen kann,  von demman nicht weiß, auf welcher Seite er sich befindet. Die Ansichtsgröße kann ebenfalls geändert werden.

XPert Print - Druck und Export als EPS-Datei
Das Tool erlaubt den Druck oder Export von Layoutseiten und Montageflächen als EPS-Datei. Es unterstützt jetzt EPS-Ausgabestile. Beim Export einer EPS-Datei aus QuarkXPress lassen sich Projektschriften einbetten. Dabei werden TrueType- OpenType- und Type 1-Schriften unterstützt.

XPert Scale - Schnelles Skalieren
Dokumente, Objekte, Gruppen und Inhalte in QuarkXPress-Dateien werden von diesem Werkzeug auf dieselbe Weise skaliert wie bei anderen Grafikprogrammen, nämlich über die Eingabe von Prozentwerten oder Abmessungen. Mehrere Objekte lassen sich gleichzeitig skalieren.  

XPert TextLink - Textrahmen und Textpfade ver- und entketten
XPert TextLink erleichtert die Arbeit mit den Verkettungspfeilen. Textrahmen und Textpfade lassen sich verketten sowie entketten. Vorhandene Textketten lassen sich verbinden, große Ketten in kleine zerlegen. Auch das Duplizieren oder Löschen eines Textrahmens in einer Kette ist möglich.

XPert Toolbars - Anwenderdefinierte Paletten erstellen
Maßgeschneiderte Paletten werden im Layoutprogramm mit XPert Toolbars erstellt. Sie bieten Zugriff auf beliebige Werkzeuge und Menübefehle sowie auf die meisten Tastenbefehle. Die Werkzeugleisten können auf verschiedene Aufgabenbereiche zugeschnitten werden.

XPert Type - Schneller Zugriff auf Textformatierungs-Optionen
Änderungen im Text, zum Beispiel bei Größe, Spationierung oder Einzug, werden  vom fünfzehnten und letzten Werkzeug, XPert Type, interaktiv durch Ziehen der Maus oder Klicken auf Pfeile ausgeführt. Die Änderungen werden sofort sichtbar.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.