Wie es leuchtet

11.10.2012
LASERLINE ist offizieller Druckpartener beim Festival of Lights.

Über 1,5 Millionen Menschen besuchen Berlin zum Festival of Lights. In nicht einmal zehn Jahren ist das Festival zu einem der größten und bekanntesten Illuminationsfestivals der Welt gewachsen. Nach der Beteiligung im vergangenen Jahr geht LASERLINE 2012 erstmals als offizieller Druckpartner an den Start. Vom 10. bis 21.10. wird unser Druckzentrum in der Scheringstraße allnächtlich von 19.00 bis 24.00 Uhr mit einer aufwändigen Lichtinstallation angestrahlt. Am besten Sie verbinden Ihre ganz persönliche Erleuchtung mit einer Druckereiführung in der Nacht der offenen Türen am Samstag, den 13. Oktober.

Die Stadt der Lichter

 Quelle: Matthias Makarinus


Über 70 Gebäude und Sehenswürdigkeiten werden auch dieses Jahr wieder in Berlin von verschiedenen Lichtkünstlern angestrahlt. Bevor die Stadt ins Neverending-Wintergrau eintaucht und parallel zu den in der Natur auch bunt gefärbten Blättern, wird dieses Aufleuchten verständlicherweise immer beliebter. Unter den Linden ist mit Stativen übersäet, zahlreiche Kongresse werden bewusst auf diesen Termin gelegt. Das Bestaunen der Installationen ist natürlich kostenlos. Lediglich einige Spezialevents wie Nachtklettern mit Soljanka (!) kosten Eintritt.

Die Nacht der offenen Türen

 Quelle: Matthias Makarinus


Wir bei LASERLINE verlangen natürlich keinen Obolus, wenn wir Sie für den Samstag, den 13. Oktober zur Nacht der offenen Türen einladen. Von 19.00 bis 24.00 Uhr können Sie halbstündig bei einer Druckereiführung einen Blick hinter die Kulissen werfen. Und auch für die, die letztes Jahr schon so zahlreich dabei waren, ist das mit Sicherheit wieder interessant, denn es hat sich hier enorm viel getan. Während 2011 noch die Offsetmaschinen in der Halle wummerten, sind die mittlerweile an unseren zweiten Standort verlegt worden. Dafür hat der Digitaldruck mehr Platz bekommen. Unser neuer Star in der Werbetechnik, der Plattendrucker swissqprint impala wird vermutlich sogar von dem ein oder anderen Mitarbeiter bei der abendlichen Gelegenheit das erste Mal ausgiebig bewundert werden können.

Die Fotosafaris

 Quelle: Christian Kruppa


Doch LASERLINE öffnet sich nicht nur für eine Nacht, sondern auch an drei weiteren Abenden. Denn freitags und samstags machen bei uns die LightFoto-Safaris Station. Tickets für die gesamte Bustour können Sie

hier buchen. Wer noch Tipps zur nächtlichen Architekturfotografie sucht, findet die natürlich in unserem Newsbereich. Zum Festival werden übrigens auch Schiffstouren angeboten. Doch auch wenn das LASERLINE Gebäude zum Festival of Lights noch viel mehr als sonst wie ein Schiff aussieht, so ist der Anschluss an die Spree auf dem Wasserweg im Ortsteil Gesundbrunnen (!) doch nach wie vor nur sehr unzureichend gewährleistet, so dass wir wohl dieses Jahr nur mit dem Bus angesteuert werden können.

Der Druckpartner

Warum braucht ein Festival, bei dem überwiegend Gebäude angestrahlt werden, eigentlich einen Druckpartner? Steigt man erst einmal tiefer in die Materie ein, dann merkt man sehr schnell, wieviel es auch hier zu drucken gibt. Mit dem Flyer oder dem handlichen Programmheft in der Tasche, lässt es sich doch viel entspannter und zielstrebiger von Lichtinstallation zu Lichtinstallation wandeln. Und wenn das Gebäude erst einmal auf den Sensor gebannt ist, ist die Frage natürlich erlaubt, was mit den vielen, schönen Bildern passiert. Ihr ganz persönliches Fotobuch mit Auflage 1 können Sie bei myprint ordern. Aber wenn es denn ein Kalender oder eine mal etwas andere Weihnachtskarte zum Fest des Lichts sein soll, dann bietet der Digital- und Offsetdruck eine Fülle an Möglichkeiten und Papieren. Dafür dass die Farben auch im Druck leuchten, sorgen wir dann. Wer ohne Kamera unbeschwert über das Festival schlendern möchte und trotzdem seine Geschäftsfreunde mit einem Kalender of Lights beglücken möchte, dem werden wir gleich nach dem Festival ein attraktives Angebot mit Bildern frisch vom Festival unterbreiten. Seien Sie also nicht nur willkommen, seien Sie auch gespannt.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.