Werbung mit Platten statt platter Werbung

25.10.2012
Entdecken Sie neue Werbewelten mit Schildern und Platten für drinnen und draußen.

Zeigen Sie Stärke. Bis 50 mm Stärke bedrucken wir sie Ihnen auch. Der Plattendruck eröffnet Ihnen ganz neue Möglichkeiten für Ihre Innen- und Außendarstellung. Ob Firmen- oder Bauschild, ob Messe- oder Ladenbau, ob Deckenabhänger oder Riesenaufhänger, wir sorgen für Ihre Sichtbarkeit bis zu einer Größe von 250 x 400 cm. Und wie Sie das von uns kennen mit einer riesigen Materialauswahl von dick bis dünn, von edel gebürstet bis praktisch leicht.

Design ist überall

 Quelle: LASERLINE

Was nützt das perfekte Corporate Design, wenn Ihr Schild an der Hauswand so aussieht, wie das Ihres Zahnarztes vor 50 Jahren? Wie oft sieht Ihr Kunde ein Stück von Ihrer Firma, bis er leibhaftig vor Ihnen steht? Auf dem Parkplatz, an der Hausfassade, im Foyer, im Fahrstuhl, im Flur - all das gilt es zu gestalten. Kundenschritt für Kundenschritt prägt sich Ihr Design ein. Damit Ihr edler Auftritt noch betont wird, liefern wir zu unseren gebürsteten Alu-DIBOND-Platten oder dem auf Anfrage erhältlichen milchig weißen PLEXIGLAS auch die passenden Aufhänger wie Fisso Ghost. Mit dem perfekt abgestimmten Zubehör lassen sich die Schilder mit und ohne Abstand zur Wand montieren. Oder denken sie an die vielen Flächen im Laden- oder Messebau. Die können Sie weiß lassen oder aufwändig bekleben. Oder Sie lassen ganz einfach die Platten bedrucken, die anschließend verbaut und später auch leicht wieder ausgetauscht werden.

Perfektion aus der Schweiz

Plattendrucker kauft man nicht so einfach im Elektronikmarkt. Unzählige Tests und Messebesuche in ganz Europa haben uns dann doch wieder zu unserem ganz einfachen Geschmack geführt: Wir wollten - einfach - nur das Beste. Und wie so oft im Maschinenbau haben wir das dann in der Schweiz gefunden. Der swissQprint Impala ist schlicht nicht zu toppen. Er bedruckt mit seinen bis zu 16 Druckköpfen Platten mit einem Maximalgewicht von 400 kg und einer Maximalstärke von 50 mm. Die UV-gehärteten Tinten halten draußen bei Wind und Wetter mindestens zwei Jahre und drinnen fast schon ewig. Damit wir die Druckqualität auf die Straße und die bedruckten Platten an die Wand kriegen, haben wir noch eine Schneidemaschine gesucht, die unsere und Ihre Ideen auch umsetzen kann. Auch die kommt aus der Schweiz, diesmal von Zünd und damit durchaus genetisch mit dem Impala verwandt. Wenn man davor steht und dem Cutter beim Bearbeiten seiner Fenster und Konturen zuguckt, hat man fast schon das Gefühl, er könnte zaubern.

Edel sei die Platte ...

 Quelle: LASERLINE

... und transparent das Acryl. Heute lässt sich oft direkt bedrucken, was man früher noch mühsam bekleben musste. Damit das möglich wird, müssen Plattendrucker das ein oder andere besser können als der Tintenspritzer auf dem Schreibtisch zu Hause. Neben der nicht zu leugnenden Tatsache, dass Platten dicker, größer und schwerer als Briefpapier sind, müssen aber auch die Tinten anspruchslos sein, was die Vorbereitung des Untergrunds angeht. Und das sind sie. Dank der UV-Härtung kommt nicht nur drauf, was Sie wollen, sondern es bleibt auch auf Dauer. Dazu kommt die Flexibilität bei der Bestückung der Tintentanks. So lässt sich Farbbrillanz bei transparentem Acryl erst dann umsetzen, wenn man Weiß als Sonderfarbe geschickt einsetzt. Knowhow ist, wenn man später Qualität in der Hand hält.

In dubio pro vario

 Quelle: LASERLINE

Unsere Platten aus PLEXIGLAS sind nur die glasklare Spitze des Eisbergs. Die Materialien im Plattendruck bieten Ihnen unzählige Variationen, die sich genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen lassen: leichte FOREX-Hartschaumplatten für den robusten Einsatz auf Baustellen oder im Ladenbau in den Stärken von 3 und 5 mm, noch viel leichtere KAPA plast Leichtschaumplatten (820 g/qm bei 5 mm Stärke und damit nur 25 % des üblichen Kartongewichts!) für den Einsatz in Messetheken oder bei Präsentationen in der Agentur, edle massive Alu-DIBOND-Platten in Weiß, Silber oder Gold, mit und ohne B1-Brandschutz, Hohlkammerplatten, um Events und Parteien mit heißer oder kalter Luft zu bewerben oder klassische Displaykartons zum da Aufhängen wo Ihre Kunden abhängen. Das alles und noch viel mehr liefern wir nicht nur in unterschiedlichen Stärken, sondern zum Teil auch schon im Einsatz in dem einen oder anderen Messedisplays. Mehr zu unseren neuen Displays und Messeständen erfahren Sie dann nächste Woche.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.