Warum sind schnelle Autos rot und nicht blau?

26.08.2010
Audiopodcast zur richtigen Farbwahl bei Werbemitteln

Wie sehen wir Farben? Wie können Farben psychologisch eingesetzt werden? Und wie lassen sich Farben für den guten Verkauf nutzen? Warum sich Produzenten von Werbeartikeln Gedanken darüber machen sollten, was welche Farbe bewirkt, versucht der Personal Coach Jens Tomkowitz in seiner 6-minütigen Podcast-Folge „„Warum sind schnelle Autos rot und nicht blau?“” unter dem Motto „„Farbe bekennen!“” auf den Grund gehen.

Spannender Podcast zur Farbwirkung

Dazu beleuchtet er die evolutionäre Entwicklung des Menschen ebenso, wie die Ergebnisse heutiger Studien zu Farbenwirkung. Der Schluss seiner Erkenntnisse: Hinter der Farbwahl steckt System. Und hinter jeder Farbwahl bei der Erstellung eines Druckerzeugnisses oder einer Webseite sollte ebenfalls System stecken. Wie dieses auszusehen hat, erfahren Sie im Podcast „„Warum sind schnelle Autos rot und nicht blau?”“

Was ist ein Podcast?

Der Begriff Podcasting entstand aus dem englischen „Broadcast” (Rundfunksendung) und „iPod”. Gemeint ist damit das automatische Laden von Audio- oder Videodateien aus dem Internet, die vom Hörbuch über Radiosendungen bis hin zu Videos alles enthalten können. Der Verweis auf die Podcast-Dateien ist dabei in ein speziell für diesen Zweck entwickeltes RSS-Format integriert. Ein auch als „Podcatcher” bezeichnetes Programm, unter denen das Bekannteste wohl Apples Musikverwaltungsprogramm iTunes ist, benötigt dann nur noch die Adresse des Nachrichtenkanals, um neu in das Verzeichnis eingestellte Dateien zu erkennen und auf den eigenen Rechner herunter zu laden.

So funktioniert ein Podcast-Abonnement

Einfach auf iTunes gehen und im sich öffnenden iTunes-Fenster einfach links unter dem Bild auf „Gratis abonnieren” klicken. Schon erhalten Sie jede neue Podcast-Folge automatisch auf Ihren Rechner geladen, sobald Sie iTunes öffnen.

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.