Von Profis für Profis

18.03.2013
Die PUBKON 13 lädt die Publishing-Branche zu Workshops und Konferenz-Panels nach Berlin ein.

Bereits zum zweiten Mal geht die Publishing-Konferenz an den Start, in diesem Jahr allerdings unter neuem Namen: PUBKON 13. LASERLINE richtet das Branchenprofitreffen vom 18. bis 20. April 2013 in Berlin aus und lädt deutschsprachige Kreativ- und Publishing-Profis in mehr als 30 Sessions und vier hochkarätig besetzten Ganztages-Workshops zum Wissensaustausch ein.

Willkommen in der Profi-Zone!

 Quelle: PUBKON


Bevor die Publishing-Konferenz als Vorläufer der diesjährigen

PUBKON 13 im Jahr 2011 aus der Taufe gehoben wurde, fehlte ein unabhängiges Forum für Wissensvermittlung in den verschiedenen Feldern des modernen Publizierens. Was im letzten Jahr erfolgreich in München gestartet wurde, geht dieses Jahr in Berlin in die zweite Runde. Auf der PUBKON 13 treffen sich die Insider der Publishing-Branche zum Austausch über Fachthemen, Tipps und Trends und nutzen die gemeinsame Plattform zum Netzwerken und gezielten Kooperieren. Das Besondere: Profis können sich hier auf Du und Du mit anderen Profis austauschen.

Drei Tage mit den Branchengrößen

Zusätzlich zu den Konferenztagen am 19. und 20. April wird ein Workshop-Tag am 18. April angeboten. Grafikdesigner, Layouter, Mediengestalter und Produktioner lernen hierbei neue Trends und Entwicklungen im Publishing-Markt kennen. Die Themen der diesjährigen Konferenz reichen von Digital Publishing über Barrierefreiheit bis hin zu Print-Layouts mit CSS3 und InDesign CS6. Dem Ruf der Organisatoren Tim Gouder, Anselm Hannemann, Stephan Mitteldorf und Klaas Posselt sind mit Nils Aschoff, Michaela Lehr, Olaf Drümmer und Heike Bruch vier namhafte Workshop-Referenten gefolgt.

Tagen mit Spreeblick

 Quelle: nhow-Hotel Berlin


Auch die 23 Konferenz-Sessions sind hochkarätig besetzt. Mit Namen wie Haeme Ulrich, Rufus Deuchler, Olaf Springorum, Gregor Fellenz und etwa Florian Süßl liest sich die

Referentenliste wie das Who-is-Who der Publishing-Branche. Veranstaltungsort der diesjährigen Konferenz ist das spektakuläre nhow-Hotel Berlin. Das direkt an der Spree gelegene "Music and Lifestyle Hotel" gilt als unkonventioneller Treffpunkt von Musikern, Designern und Künstlern aus aller Welt. Damit und mit Berlin als Kreativstandort Nummer eins in Deutschland hat die PUBKON 13 den idealen Rahmen für ihre diesjährige Veranstaltung gewählt.

Hand in Hand für höchste Standards

Veranstaltet wird die PUBKON 13 von LASERLINE, wo Weiterbildung und die Fortentwicklung von Praxis-Know-how in Sachen Publishing seit jeher zum Tagesgeschäft gehören. Übrigens: Für die Teilnahme an der Konferenz kommt auch eine kurzfristige Anmeldung nicht zu spät.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.