Geschäftsausstattung: Vom Unternehmen zur Marke

08.01.2015
Eine professionelle Geschäftsausstattung unterstreicht Ihre Professionalität und Alleinstellung.

Kleider machen Leute heißt es beim Dichter Gottfried Keller. Das gilt auch für Unternehmen. Ob Start-up, KMU oder Weltkonzern, wer professionell wahrgenommen werden möchte, muss auch so auftreten.

Die Geschäftsausstattung unterstreicht das eigene Selbstverständnis mit der Wahl von Papier, Farbe und Form und mit brillantem Druck. Der Tipp der Woche stellt die wichtigsten Optionen vor.

Die Basisausstattung

Zu Ihrer Geschäftsausstattung gehört alles, was Ihren Auftritt nach außen professionalisiert, insbesondere sämtliche Kommunikationsmittel. Neben Visitenkarten und Briefbogen zählen dazu auch Präsentationsmappen mit firmeneigenem Branding.

Aber auch Blöcke und Schreibunterlagen lassen sich mit wenig Aufwand im hauseigenen Design produzieren und hinterlassen bei Seminaren, im Außendienst oder bei der persönlichen Kundenberatung den richtigen Eindruck.

Denn: Wer beim eigenen Auftritt Sorgfalt walten lässt, so das Signal, tut dies auch im Umgang mit dem Kunden.

Zur Geschäftsausstattung gehören sämtliche Kommunikationsmittel: Visitenkarten und Briefbogen, sowie Präsentationsmappen, Blöcke und Schreibunterlagen.

Pflicht und Kür

Neben Logo und Kontaktdaten einschließlich URL gehören auf Visitenkarte und Briefbogen ggf. auch Pflichtangaben wie Geschäftsform, Steuernummer, Bankverbindung oder Handelsregistereintrag.

Praktisch: Die passende Präsentationsmappe lässt sich optional mit einer Visitenkartentasche versehen. Auf Block und Schreibtischunterlage reichen Ihr Logo und wichtige Kurzangaben aus.

Zusätzlich lassen sie sich zum Beispiel mit einem Kalendarium oder branchenspezifischen Tipps bedrucken. Generell gilt: Möglich ist, was gefällt. LASERLINE bietet Ihnen von der Kleinauflage ab 10 Exemplare bis hinzu 100.000 vielfältige Varianten.

Auf Block und Schreibtischunterlage reichen Logo und Kurzangaben aus, ein Kalendarium oder branchenspezifische Tipps ergänzen sinnvoll.

Fühlbar Profil zeigen

Das richtige Papier setzt den zu Ihrem Unternehmen passenden Akzent. Unser Papierportfolio bietet Ihnen die Wahl. Im klassischen Stil eigenen sich hochwertige Offsetpapiere ideal für Briefbogen, Blöcke und Schreibunterlagen.

Stabile Kartonsorten geben Visitenkarten und Präsentationsmappen Profil. DesignOffset-Papier und -Karton im getönten Look muten besonders edel an, ideal für Kanzleien, Praxen und Beratungsunternehmen etwa.

Und wer sein grünes Gewissen unterstreichen möchte, z.B. Lebensmittelhändler, Restaurants oder Manufakturen, setzt auf Recyclingpapiere und -kartons mit Blauem Engel.

Für das Corporate Design druckt LASERLINE auch mit HKS- und Pantone-Farben als 5. Farbe.

In jedem Fall individuell

Wer eine noch größere Papierauswahl sucht oder individuelle Farbwünsche hat, kann mit unserem Individualdruck ganz persönliche Standards setzen. Ihre Geschäftsausstattung drucken wir generell in allen Farbvarianten, von 1-farbig schwarz über klassisch 4-farbig bis hin zu Corporate-Design-konformen HKS- und Pantone-Farben.

Der besondere Service: Unsere Topseller halten Gold und Silber standardmäßig als 5. Farbe bereit und produzieren Ihre Drucksachen im besten Preis-Leistungs-Verhältnis mit kurzen Produktionszeiten.

Zum perfekten Unternehmensauftritt benötigen Sie jetzt also nur noch Ihre Maus...

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.