Text in Tabellen umwandeln

26.02.2009
QuarkXPress 8 bringt leistungsfähige Tabellen-Funktionen mit. So auch die, mit der sich Text in eine Tabelle umwandeln lässt. Zeichen-Formatierungen bleiben dabei erhalten.

Ruck, zuck, eine Tabelle erstellen: Das funktioniert mit der Layoutsoftware QuarkXPress 8 spielend einfach, wenn Sie gewisse Vorbereitungen treffen. Dann lässt sich auch Text in eine Tabelle umwandeln, der nicht durch Tabulatoren getrennt ist – vielmehr reicht es aus, wenn Leerzeichen oder Leerzeilen vorhanden sind.

Tabulatoren entfernen

Möchten Sie Text in eine Tabelle importieren, rufen Sie „Ablage“ und „Importieren“ auf. Vorher sollten jedoch die Tabulatoren an den Zeilenenden entfernt werden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Text zunächst in einen Textrahmen zu platzieren. Nun können Sie den gewünschten Text markieren und auf „Objekt“, „Text in Tabelle konvertieren“ klicken.

 Quelle: Sandra Küchler

Tabellen-Dialog

Bevor das Programm die Tabelle erstellt, müssen Sie Voreinstellungen auswählen. Sie legen hier die Trennzeichen für Zeilen und Spalten fest, die bei der Konvertierung gelöscht werden. Das Programm schlägt auch automatisch die benötigte Anzahl von Spalten und Zeilen vor. Bei Bedarf können sie diese manuell ändern. Zeichenformatierungen bleiben beim Konvertieren erhalten, Linien- und Absatzformate können jedoch verloren gehen.

Reihenfolge

Im Tabellen-Dialog legen Sie auch fest, in welcher Reihenfolge die einzelnen Tabellenzellen gefüllt werden. Zeilenorientierte Tabellen können dadurch in spaltenorientierte umgewandelt werden. Sie können zum Beispiel „links nach rechts, oben nach unten“ oder „oben nach unten, rechts nach links“ auswählen. Dadurch lassen sich die Tabellen schnell umstrukturieren.

 Quelle: Sandra Küchler

In die andere Richtung

QuarkXPress unterstützt auch die gegensätzliche Konvertierung: Möchten Sie Tabellen in Text umwandeln, so nutzen Sie dafür den Befehl „Tabelle“, „Tabelle umwandeln“ und „In Text“. Im nun erscheinenden Dialog legen Sie fest, nach welchen Kriterien Zeilen und Spalten unterteilt werden sollen und ob die Original-Tabelle gleichzeitig gelöscht werden soll.

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.