Seminare ColorManagement

10.04.2005
Lernen Sie die Grundlagen des Farbmanagements und erlangen Sie Sicherheit im Erstellen von PDF-Daten - im Juni bietet LASERLINE ein zweiteiliges ColorManagement-Seminar an ...

Mit dem richtigen Farbmanagement sparen Sie in der täglichen Arbeit Zeit und damit auch Geld, haben zufriedene Kunden und mehr Spaß an der Arbeit.
Um Farbmanagement und damit die Abstimmung der unterschiedlichen technischen Verfahren von Erfassungs-, Beabreitungs- und Ausgabegeräten und deren Ausgaben aufeinander aber richtig zu verstehen bedarf es viel Grundwissen, das einem die Sicherheit im Umgang mit Profilen und der Erzeugung von PDF-Daten gibt.

ColorManagement-Seminar

Zur Erlangung dieses Wissens bietet LASERLINE im Juni zwei Samstage hintereinander je eine ganztägige, aufeinander aufbauende ColorManagement-Schulung mit Dirk Simanek von Impressed als erfahrenen Dozenten aus der Praxis an.

1. Schulungstag

Die Schulungsinhalte gehen am ersten Samstag, dem 18. Juni 2005, auf die Entstehungsgeschichte des ColorManagement ebenso ein, wie auf die Theorie der Grundlagen. CMYK, RGB und das Verrechnen der Profile zwischen Farbräumen wird ebenso behandelt, wie das medienneutrale Produzieren mit den "zuliefernden" Programmen InDesign, Photoshop, XPress.

2. Schulungstag

Am zweiten Samstag, dem 25. Juni 2005, wird aus der Theorie die Praxis, denn Dirk Simanek zeigt Ihnen die PDF-Erstellung und -Überprüfung. Daneben werden Sie nach Absolvierung der beiden Seminartage in der Lage sein, konsistente Farbergebnisse zu reproduzieren, egal ob Sie es mit Microsoft Word, QuarkXPress oder Adobe InDesign Dokumenten zu tun haben. Dirk Simanek erklärt Ihnen, an welchen Stellen Ihres Workflows unerwünschte Farbänderungen auftreten können und wie Sie dies zukünftig verhindern. Denn neben den Vorteilen lauern im aktiven Farbmanagement in Layoutprogrammen auch Gefahren, auf die näher eingegangen wird. Mit Hilfe von Acrobat Plug-Ins vermitteln wir Ihnen, wie Sie das Optimum an Farbqualität aus angelieferten oder selbsterstellten PDF-Dokumenten hervorholen.

Das LASERLINE ACADEMY ColorManagement-Seminar wird also kein weiterer, vor Theorie strotzender Farbmanagement-Kurs sein. Wir versuchen vielmehr auf sehr bodenständige Weise die optimale Erzeugung und den korrekten Umgang mit Farbdaten zu vermitteln.

Der Dozent: Dirk Simanek

Der von LASERLINE für das ColorManagement-Seminar gewonnene Dozent Dirk Simanek von IMPRESSED ist Adobe Certified Instructor und freier Mitarbeiter der Adobe Systems GmbH. Er besitzt zudem eine Ausbildung zum Offsetdrucker und Mediengestalter, ist Microsoft Office User Specialist und kann eine mehrjährige Erfahrung im Bereich der konventionellen und digitalen Druckvorstufe vorweisen. Herr Simanek führt Schulungen im Bereich ColorManagement ebenso durch, wie zu PitStop, Freehand, InDesign oder QuarkXPress. Er ist ein Mann aus der Praxis, der auch WorkflowOptimierungen für Verlage, Werbeagenturen und Medienbetriebe durchführt. IMPRESSED ist seit 1992 als Distributor für verschiedene Herstellerfirmen tätig ist und bietet ein breit gefächertes Angebot an Schulungen für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene an, sowie spezielle Kurse für den Einsatz von PDF in der Druckvorstufe. Das Know-how der Dozenten von IMPRESSED im Schulungsbereich ist deshalb besonders groß.

Termine und Preise

Das LASERLINE ACADEMY ColorManagement-Seminar findet am 18. Juni 2005 sowie am 25. Juni 2005 jeweils von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr in den Schulungsräumlichkeiten von LASERLINE (Gustav-Meyer-Allee 5, 13555 Berlin) statt. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Seminartag 220,- EUR (inkl. 16 % MwSt.) pro Person. Beide aufeinander aufbauende Tage können Sie zusammen für nur 390,- EUR (inkl. 16 % MwSt.) pro Person buchen. Im Seminarpreis sind ein umfangreiches Handout, Snack-Buffet und Getränke enthalten. Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Teilnehmer begrenzt. Wenn Sie sich bis 30.04.2005 anmelden erhalten Sie zusätzlich einen Druckgutschein im Wert von 30,- EUR. Entscheiden Sie sich deshalb schnell!

Anmeldung

Senden Sie uns Ihre verbindliche Anmeldung einfach per E-Mail an info@laserline-academy.org oder per Fax (030 46069360). Teilen Sie uns den gewünschten Workshop-Termin und das Datum sowie Ihre kompletten Adressdaten mit.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.