Seminar Papier&Farbe

08.06.2006
Im Druck gehen Farbe und Papier eine Symbiose ein, die auch negative Auswirkungen haben kann - erfahren Sie, worauf man bei der Papierauswahl achten muss ...

Nur mit dem passenden Papier wirkt ein Druckerzeugnis perfekt. Aber egal ob matt, glänzend gestrichen oder recycelt - jede Papierart stellt ihre Anforderungen an den Druckprozess. Neigen die einen dazu, die Farbe aufzusaugen, besitzen die anderen eine geringe Abriebfestigkeit der Farbe. Papierprofi Peter Hannemann vom Papierhersteller UPM Kymmene Deutschland erläutert Ihnen deshalb am 30. Juni in der LASERLINE ACADEMY, was Sie bei der Papierauswahl für Ihr Druckerzeugnis beachten sollten und wie Papier und Offsetfarbe sich gegenseitig beeinflussen.

Wechselwirkungen zwischen Papier und Farbe

Im Druckprozess gehen das Papier und die genutzte Farbe eine Art Symbiose ein. Doch nicht jede Farbe wird von Papier gleich gut angenommen, denn jedes Papier nimmt Farbe anders auf. Deshalb kann diese "Symbiose" auch negative Auswirkungen auf das Druckergebnis haben. An den Ursachen hierfür wird kontinuierlich geforscht und die Farben immer besser auf die jeweiligen Papiere abgestimmt. Dennoch kann man bei entsprechenden Kenntnissen eine sorgfältige Planung des Druck- und Weiterverarbeitungsprozesses potenzielle Probleme schon im Vorfeld verringern. Dazu gehören neben der Lackierung, um die Farben haltbarer und glänzender zu machen, auch die dem jeweiligen Papier entsprechende Bearbeitung.

LASERLINE-Seminar „Papier und Farbe”

 Nur wenn Sie wissen, welches Papier wie in der Wechselwirkung mit Farbe reagiert, sind Sie vor Überraschungen beim Endprodukt gefeit. Im Seminar „Papier und Farbe” in der LASERLINE ACADEMY am 30. Juni 2006 lernen Sie deshalb innerhalb von nur drei Stunden (17:30 Uhr bis 20:30 Uhr) die Wechselwirkungen kennen, lernen alles über die Besonderheiten von Papier und wie die diversen Papiersorten bereits beim ColorManagement an Ihrem Rechner berücksichtigt werden können. Ziel des Seminars ist es, dass Sie zukünftig beim Begriff "matt gestrichen" sofort über die Besonderheiten dieser Papiersorte bescheid wissen und diese im Gestaltungsprozess berücksichtigen können.

Seminarleiter und Papierprofi Peter Hannemann

Abgehalten wird das nur 49,- EUR kostende Seminar von unserem Partner und Papierlieferant Michaelis von der IGEPA Group zusammen mit dem Senior Specialist Technical Service and Print Technology von UPM Kymmene Deutschland, Peter Hannemann. Peter Hannemann ist an den Technischen Service der Nordland Papier GmbH angebunden und spezialisiert auf die technischen und praktischen Probleme von Druckpapieren in der Wechselwirkung mit darauf aufgetragenen Farben. Hierfür entwickelt er mit seinem Team Papiere, die im Zusammenspiel mit Farbe die bestmöglichen Ergebnisse erzielen. UPM zählt zu den führenden Forstindustrieunternehmen der Welt. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt auf der Herstellung von Magazinpapieren, Zeitungsdruckpapieren, Fein- und Spezialpapieren sowie Veredelungsmaterialien und Holzprodukten.

Preise und Anmeldung

Das Papier&Farbe-Seminar der LASERLINE ACADEMY können Sie jetzt für 49,- EUR buchen. Die Preise pro Person verstehen sich inklusive 16% MwSt. Im Seminarpreis enthalten sind Getränke, Kaffeesnack und Seminarunterlagen. Zu Ihrer verbindlichen Anmeldung senden Sie uns bitte eine E-Mail an info(at)laserline-academy.org oder ein Fax an 030 467096-66. Bitte machen Sie dabei folgende Angaben: Adressdaten mit Telefon-Nr., E-Mail und Fax-Nr. (falls vorhanden), Namen aller Teilnehmer, gewünschter Workshop und Termin des Workshops. Zur Vorbereitung des Dozenten wären auch Hinweise zu Ihrem Kenntnisstand interessant. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung.

Tipp: Hier finden Sie eine Übersicht unserer Papierlieferantenhier.

Hier gelangen Sie zur kompletten Seminarübersicht der LASERLINE ACADEMY

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.