Quark in InDesign importieren

29.11.2007
InDesign CS3 bietet die Möglichkeit, Daten aus QuarkXPress zu importieren. Was sich in der Theorie leicht anhört, ist in der Praxis jedoch mit Hürden verbunden.

QuarkXPress-Dateien in Adobe InDesign CS3 importieren: Das funktioniert bei einsprachigen QuarkXPress-Dokumenten bis zur Version 4.11. Zusätzlich müssen jedoch noch weitere Voraussetzungen erfüllt sein. Eine völlig identische Datei wird man dennoch nicht erhalten. Im Vergleich zur aufwändigen Bearbeitung lohnt sich der Import jedoch trotzdem.

Schwierigkeiten und Einschränkungen

Das Importieren von QuarkXPress-Dateien in Adobe InDesign CS3 läuft nicht problemlos ab. So ist derzeit nur ein Importfilter für QuarkXPress-Dateien in Version 4 erhältlich. Das bedeutet, Daten in höheren Versionen müssen unter QuarkXPress als Version 4 abgespeichert werden, um sie in InDesign importieren zu können. Dazu dient beispielsweise das Werkzeug Markztools 7 von Markzware. Auch Dateien, die in Quark mit Hilfe von Drittanbieter-Xtensions erstellt wurden, können nicht in InDesign CS3 importiert werden. Stammen die Xtensions dagegen von Quark selbst, kann die Datei importiert werden. Probleme kann es darüber hinaus geben, weil InDesign einen neuen Textumbruch erstellt. Auch benutzerdefinierte Formate können zwischen QuarkXPress und InDesign abweichen. Damit der Import funktioniert, müssen Sie außerdem alle im Quark-Dokument installierten Schriften auf Ihrem Rechner installiert haben. Auch die verknüpften Bilddateien müssen auf dem Rechner liegen.

So funktioniert die Konvertierung

Möchten Sie eine Quark-Datei in InDesign importieren, so wählen Sie zunächst im Menü "Datei" über die Option "Öffnen" das gewünschte QuarkXPress-Dokument aus. Nun klicken Sie auf "OK" - fertig. InDesign analysiert nun das Dokument und liest die Texte ein. Text und Grafikverknüpfungen sollten erhalten bleiben und in der Verknüpfungen-Palette angezeigt werden. Im Text eingebettete Grafiken, die ursprünglich über die Zwischenablage eingebaut wurden, werden nicht importiert.

Warnungen

Haben Sie in QuarkXPress für Stilvorlagen eigene Shortcuts mit den Funktionstasten angelegt? Leider können nicht alle Befehlszuordnungen aus QuarkXPress in InDesign übernommen werden. In diesem Fall erscheint eine Konvertierungswarnung. Sie zeigt, welche Stilvorlagen nicht zulässige Tastaturkürzel aufweisen.

 

Ergebnis

Die importierte Datei nimmt mehr Speicherplatz ein als das ursprüngliche QuarkXPress-Dokument. Das liegt daran, dass die Programme Texte intern unterschiedlich konvertieren. In QuarkXPress angelegte Farbfelder werden in InDesign-Farbfelder umgewandelt. Sie werden dabei nach der Reihenfolge, nach der sie angelegt wurden, sortiert. Die Farbprofile in der Layoutdatei werden in InDesign ignoriert; die Farbprofile platzierter Dokumente werden jedoch übernommen. Konturen und Linien werden in die Linienarten konvertiert, denen sie am ehesten entsprechen. Übernommen werden auch das Grundlinienraster, die Registerhaltigkeit und die mikrotypografischen Einstellungen in den Absatzformaten. Stilvorlagen aus QuarkXPress werden in Absatzformate umgewandelt, Zeichenformate bleiben erhalten. Auch die Inhaltsverzeichnisse und Indizes sollten den Sprung von QuarkXPress nach InDesign schaffen.

Weitere Tipps

Wenn Sie die QuarkXPress-Datei erfolgreich nach InDesign CS3 importiert haben, speichern Sie sie gleich als InDesign-Dokument. Dadurch erhalten Sie ein "echtes" InDesign-Dokument. Nützliche Dienste bei der Konvertierung von QuarkXPress-Dateien leistet auch das Plug-in Q2ID von Markzware Es ist auch in der umgekehrten Version - für die Konvertierung von InDesign-Dateien nach QuarkXPress - erhältlich. Das Tool unterstützt Adobe InDesign CS2 und CS3 sowie QuarkXPress Version 3.3 bis 7 und leistet daher mehr als der InDesign-eigene Importfilter. Es ist für Windows und Mac erhältlich und kostet 199 Euro.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.