Quadratisch, praktisch, gedruckt

23.05.2013
Vom Briefbogen bis zum Block bringen professionelle Druckprodukte den entscheidenden Vorsprung.

Im Wettbewerb punktet, wer optimal vorbereitet ist. Dass im Job Businessplan, Steuerberater und Marketingetat dazugehören, scheint klar zu sein. Doch auch die Geschäftsausstattung ist unerlässlich. Im Corporate Design gestaltet gibt sie Ihrem Auftritt von der Visitenkarte bis zum Auftragsdurchschlag den perfekten Schliff und überzeugt da, wo Sie nicht selbst sagen können: "Herzlich willkommen bei uns!"

Sag es mit Papier

 Quelle: LASERLINE


Vom ersten Tag an macht das Papier, auf dem Briefe und Rechnungen gedruckt sind, Eindruck. Damit der gelingt, finden Sie schon bei den Topsellern eine große Auswahl beliebter Papiere. Noch mehr individuelle Akzente können Sie im Individualdruck setzen: mehr als 25 Papiere für den Briefbogen-Evergreen in DIN A4, darunter edle Designpapiere sowie strukturierte, getönte oder brillant hochweiße Papiere, meist auch mit den passenden Briefumschlägen. Neu ist: Aufgrund noch effizienterer Offset-Maschinen ist der Individualdruck jetzt deutlich günstiger. Produziert wird 1/0- bis 5/5-farbig auch mit HKS- oder Pantone-Farben, die Ihre Hausfarbe tongenau aufs Papier bringen. Auch Silber und Gold sind da möglich

Auf die richtige Karte gesetzt

 Quelle: LASERLINE


Ähnlich vorteilhaft verhält es sich bei Visiten- und Klappkarten, beides unverzichtbare Druckklassiker im Tagesgeschäft. Der Einsatz hocheffizienter neuer Maschinen macht den Individualdruck fast konkurrenzlos günstig. Im Individualdruck sind über 30 Papiere alleine bei den Klappkarten in DIN lang, fast 40 Papiere bei den Visitenkarten Standard erhältlich. Volumen- und Feinstpapiere sorgen für Handschmeichelei und den richtigen Halt von Stift und Füller. Besonders praktisch: Vierseitige Visiten- und Klappkarten werden standardmäßig vorgerillt und plano ausgeliefert, um sie beschreiben und einfach zuklappen zu können.

Gute Ideen "en Block"

 Quelle: LASERLINE


Messen, Schulungen oder Kundentermine rufen nach Stift und Zettel perfekt, wenn der im Unternehmenslook designt ist und Ihr Logo mit jeder abgerissenen Seite weiterreist. Vom Notizquader bis zum Flip-Chart-Block bieten die Topseller jedem Gedanken das passende Parkett. 11 Blockvarianten sind in einer Fülle von Offset- und Recyclingpapieren verfügbar im Individualdruck ist die Auswahl am größten. Sie werden ein- oder beidseitig 1-, 4- oder 2-farbig mit Sonderfarbe (HKS, Pantone) gedruckt. Die Auflagenhöhe entscheidet über das Verfahren. Geleimte Blöcke gehen z.B. schon ab 10 Stück digital in Druck.

Für durchschlagenden Erfolg

Als Lieferscheine oder Rechnungen sind Durchschreibesätze ideal. Kleinere Auflagen können wir im Digitaldruck fertigen. Ganz neu als Offset-Topseller gibt es sie in zertifizierter Qualität in sieben Formaten als 2- bis 4-fach-Sätze in Auflagen von 500 bis 15.000 Exemplaren. Hier können SD-Sätze 1-farbig schwarz, 2-farbig mit Sonderfarbe (HKS, Pantone) oder 4-farbig gedruckt werden, auf Wunsch auch mit rückseitig schwarz bedrucktem Oberblatt. Das Mittel- und Schlussblatt gibt es in fünf Farbvarianten und zwei Grammaturen. Optional sind die SD-Sätze auch mit Blockleimung und Abheftlochung erhältlich. So einfach geht praktisch!

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.