Publikationssystem "WoodWing" in neuer Version

28.03.2013
Update vereinfacht Integration von Daten

Das Multi-Channel-Publikationssystem "WoodWing" hat ein Update erhalten. Version 8.2 erleichtert die Einbindung von Daten und verbessert die Zusammenarbeit mit "ELVIS", einem Asset Management-System.

Vor allem Excel-Daten sollen sich jetzt leichter in InDesign Layouts übernommen werden können, verspricht der Anbieter. Sie haben jetzt Zugriff auf Versionierung und die Workflow-Kontrolle des Systems und können damit leichter verwaltet und genutzt werden. Darüber hinaus ist die Anbindung "ELVIS", einem im letzten Jahr übernommenen, DAM-System deutlich verbessert worden. Hier besteht bereits jetzt volle Kompatibilität zur bald erscheinenden Version 4 der Lösung.

Darüber hinaus hat WoodWing Enterprise 8.2 einige Verbesserungen an der Oberfläche erhalten. Auf Basis von Kundenbefragungen wurde zum Beispiel die Darstellung auf Retina Displays verbessert, die Handhabung von Shortcuts vereinfacht und vieles weitere.

Erik Schut, Präsident des niederländischen Anbieters, sieht das Unternehmen auf einem guten Weg. Die Kunden hätten zunehmend Interesse an Corporate Publishing, gleich ob es sich dabei um Preislisten oder Geschäftsberichte handle. Mit der besseren Integration von Excel hofft man, die Bedürfnissen der Kunden wieder etwas besser erfüllt zu haben.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.