Plexiglas individuell bedrucken

03.07.2014
PLEXIGLAS Schilder individuell bedrucken und mit der Konturfräsung eigene Kreationen schaffen.

Die Geschichte von PLEXIGLAS, auch Acrylglas genannt, reicht zurück bis ins Jahr 1933, als der bruchfeste, transparente Kunststoff mit glasähnlichem Charakter erfunden wurde. LASERLINE hat den originalen Klassiker im Portfolio und bietet Ihnen damit eine ganze Fülle spannender Anwendungs- und Druckoptionen. Entdecken Sie das Multifunktionswunder – kreativer Durchblick inklusive!

Leicht, beständig und bruchfest

LASERLINE Plexi ist flexi: Als schickes Firmenschild, Praxisschild oder Türschild überzeugt das Acrylglas genauso wie als konturgeschnittener Untersetzer für Getränke. Möglich ist, was Ihre Kreativität ersinnt.

Im LASERLINE Onlineshop finden Sie das PLEXIGLAS in glasklar. Es absolut transparent, farblos und vergilbt nicht. Der Topseller ist die Stärke von 5 mm. In milchig-weiß bietet das Acrylglas den Streueffekt einer weißen Kunststoffplatte.

Je nach Produkt haben Sie die Wahl zwischen vielen vordefinierten Formaten.

Der Druck macht den Effekt

PLEXIGLAS glasklar sollte, wie im Konfigurator voreingestellt, generell von hinten bedruckt werden. Der Einsatz von vollflächigem oder partiellem Weiß verhindert, dass die anderen Farben durchscheinen. So kommt die hochglänzende Vorderseite prächtig zur Geltung.

PLEXIGLAS milchig wird ausschließlich von vorne bedruckt, was bei einer Hinterleuchtung (z.B. mit einer stromsparenden LED-Lichtleiste) die Farben brillieren lässt und Ihr Druckmotiv besonders akzentuiert.

Für den extravaganten Look empfiehlt sich Weißdruck. Das Extra: Auf Wunsch können die Platten übrigens auch mit Gravur und/oder Kontur versehen werden.

Optionale Ideen

Die Konturfräsung lässt sich mit Ihrem Druckbild kombinieren oder alleine einsetzen. So hebt sich zum Beispiel das Firmenschild als konturgefrästes Logo vom rechteckigen Einerlei an der Fassade ab.

Weitere Zusatzoptionen, die Sie im Konfigurator wählen können, lassen Ihren Ideen freien Lauf. Bei Motiven, die auch seitlich betrachtet werden sollen, bieten wir die Kantenpolierung für eine stärkere räumliche Anmutung an.

Auch Eckenrundung, Bohrung und passende Wandabstandshalter sind bei uns erhältlich. Für Schilder im Außenbereich empfehlen wir das Anti-Graffiti-Schutzlaminat zur leichten Entfernung unerwünschter Sprüh-Autogramme.

Richtige Pflege, lange Lebenszeit

Falls Sie für Ihre PLEXIGLAS-Platte kein optionales Schutzlaminat verwenden, reinigen Sie diese bitte nur mit einem weichen Lappen. Am besten wird dieser in Wasser getränkt, das mit einem Tropfen Spülmittel versetzt wurde.

Wichtig: Bitte verzichten Sie bei der Reinigung gänzlich auf Scheuermittel oder andere Chemikalien! Sonst könnten unschöne Kratzer an der Oberfläche entstehen, die den Hochglanz-Auftritt Ihres PLEXIGLAS-Drucks verderben. Wir wünschen viel Freude am PLEXIGLAS!

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.