Photoshops Aktionen-Palette

28.02.2008
Routineaufgaben kann Adobe Photoshop CS3 automatisch für Sie erledigen. Dazu können Sie beliebige Befehlsfolgen aufzeichnen und jederzeit wieder abspielen.

Die Aktionen-Palette erweist sich als fleißiger Helfer in Adobe Photoshop. Einmal mit ihrer Hilfe aufgezeichnete Befehlsfolgen lassen sich jederzeit wieder abspielen. Auf diese Weise erledigt das Bildbearbeitungsprogramm Routineaufgaben schnell und selbstständig. Die Software liefert auch eine Reihe fertiger Aktionen mit.

Die Aktionen-Palette

Sie finden die Aktionen-Palette in Adobe Photoshop unter „Fenster“ und „Aktionen“ oder können Sie alternativ durch Drücken der Taste „F9“ aktivieren. Jetzt sehen Sie einzelne Ordner mit darunter aufgelisteten Aktionen. Der Ordner „Standardaktionen“ enthält bereits mehrere Aktionen. Sie können diese Aktionen ebenfalls aufklappen, indem Sie auf den jeweiligen Pfeil klicken.

Aktionen aufzeichnen

Die Palette nimmt Aktionen wie ein Rekorder auf. Das heißt, Sie sollten zunächst alles für die gewünschte Aktion vorbereiten. Benutzen Sie dann auf der Palette den Befehl „Neuen Satz erstellen“. Vergeben Sie einen Namen dafür. Klicken Sie nun auf den neuen Satz und wählen Sie in der Aktionen-Palette den Befehl „Neu“. Das entsprechende Icon sieht aus wie ein Quadrat mit einem kleineren Rechteck links unten. Geben Sie anschließend einen Namen für die Aktion an und legen Sie den Speicherort fest. Anschließend leuchtet das rote, runde Icon am Fuß der Aktionen-Palette. Alle Bearbeitungsschritte, die Sie jetzt vornehmen, werden aufgezeichnet. Selbst wenn Sie etwas rückgängig machen, wird das festgehalten. Das Icon links neben dem roten Kreis, das blaue Quadrat, schließt die Aufzeichnung ab. Klicken Sie darauf, wenn Sie mit allen Arbeitsschritten fertig sind.

Aktionen bearbeiten

Sobald Sie die Aufzeichnung abgeschlossen haben, können Sie einen Blick auf die gespeicherten Aktionen werfen. Sie werden in der Palette aufgelistet. Überflüssige Schritte werden markiert und mit einem Klick auf das Papierkorb-Symbol gelöscht.

Aktionen wieder abspielen

Möchten Sie die absolvierten Schritte auf eine andere Datei anwenden, öffnen Sie diese zunächst. Markieren Sie nun in der Aktionen-Palette das gewünschte Set. Mit einem Klick auf den Pfeil („Play“-Taste) am Fuß der Palette werden alle Aktionen automatisch auf die Datei angewendet.

Aktionen laden

Adobe liefert mit Photoshop CS3 weitere vorgefertigte Aktionen aus, die jedoch erst geladen werden müssen. Dazu gehen Sie auf das Palettenmenü, das Sie rechts oben im Paletten-Fenster aufklappen können. Wählen Sie den Eintrag „Aktionen laden“.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.