Ordner und Präsentationsmappen bedrucken

09.01.2014
Ordner und Präsentationsmappen mit dem eigenen Corporate Design bedrucken und Kunden beeindrucken.

Wenn der Tisch noch mit Papieren aus 2013 überfüllt ist, neue Aufgaben bereits drängen oder das nächste ISO-Audit vor der Tür steht, verspricht ein strukturiertes Ordnungssystem erste Hilfe.

Mit individuell nach Ihren Bedürfnissen produzierten Ordnern und Präsentationsmappen ist Ihr Büro im Nu startklar für Ihr Business in 2014 und Sie beeindrucken mit absolutem Corporate Design auch externe Prüfer und Gäste.

Ordner mit Kombi- oder Hebelmechanik

Unsere Ordner gibt es in den Topsellern mit zwei Abhefttechniken: mit der beliebten Hebelmechanik (für 2-fach Lochung) in Füllhöhen von 3,5 cm und 5 cm und mit der Kombimechanik (für 2- oder 4-fach Lochung) in Füllhöhen von 2,5 cm und 4 cm. Bis zu 600 bzw. 500 Blatt 80 g/m² Recycling Offset passen jeweils in die breite Variante.

Beide sind für Abheftgut in den Formaten DIN A4 und A5 verfügbar und lassen sich 4/0- oder 4/4-farbig bedrucken.

Veredelungen mit glatter oder leinenstrukturierter Glanz- oder Mattfolie und der optionale Kantenschutz aus Aluminium sorgen für einen festen Griff, geschützte Ecken und Kanten und ein langes Ordnerleben.

Ordner gibt es mit zwei Abhefttechniken: Hebelmechanik und Kombimechanik.

Lauter Extras für den Ordner

Unter den Zusatzoptionen finden sich praktische „Alltagshelferlein“ – eingeklebte Visitenkartentaschen, praktische Rückschildtaschen oder das Griffloch. Einheften lassen sich übrigens standardmäßig auch Broschüren mit Ringösenheftung, für alles andere gibt es optionale Lochbohrungen.

Als ideale Ergänzung eignen sich die Ordnerlabel ORD schmal (38 x 192 mm) und ORD breit (61 x 192 mm) auf verschiedenen Haftpapieren glänzend und matt oder auf Haftfolien in Weiß oder transparent.

Digital gibt es diese schon ab 50 Stück. Im Offsetdruck formen Haftpapier glänzend und Haftfolien mit UV-Glanzlack den perfekten Ordnerrücken.

Als ideale Ergänzung zum Aktenordner eignen sich die Ordnerlabel schmal und breit.

Präsentationsmappen in diversen Varianten

Wer Ordnung in Unterlagen bringen möchte, die zum Kunden gehen, findet bei den Präsentationsmappen über 100 Varianten mit unterschiedlichen Formaten und Klappen-Ausführungen, optional gleich mit eingeklebter Abheftmechnik.

Die Mappen-Bestseller sind die Formate DIN A4 und A5 mit 2 Klappen und 5 mm Füllhöhe. Unser Papiertipp: der hochsteife 285 g/m² Chromokarton einseitig gestrichen mit 5 Veredelungsvarianten, zum Beispiel klassisch mit Glanz- oder Mattlack oder edel mit einseitiger Hochglanz- oder Mattfolie.

Alternativ macht auch oft der stabile 300 g/m² Chromokarton einseitig gestrichen mit 7 Veredelungsvarianten das Rennen.

Die Präsentationsmappen sind in DIN A4 und vielen weiteren Formaten konfigurierbar.

Papier als Stilbotschafter

Auch bei den Präsentationsmappen gibt es außergewöhnliche Design-Papiere (z.B. 300 g/m² DesignOffset White 1,1) und Recyclingpapiere mit Blauem Engel und FSC®-Siegel zu Auswahl, zum Beispiel 300 g/m² Recycling Offset. So beweisen Sie auch formal Nachhaltigkeit.

Unser Tipp: Der LASERLINE-RECYCLINGWINTER macht Recycling-Bestellungen aktuell besonders attraktiv. Und wer bei den Topsellern sein Wunschpapier nicht findet, bekommt im Individual-Druck ein Papiersortiment mit 25 hochwertigen Bilderdruckpapieren, Chromokarton-Sorten und Feinstkartons zur Wahl gestellt.

Da ist für die Büroausstattung für jeden Geschmack das Richtige dabei!

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.