Offsetdruck mit HKS-Farben ist jetzt bei LASERLINE möglich. Wir geben einen Überblick.

20.11.2008
Bisher nur auf Anfrage, jetzt auch bequem online: Drucksachen mit den Sonderfarben der HKS-Skala! Zu finden bei vielen Offsetdruckprodukten im Individual-Druck.

Wer Drucksachen im Corporate Design produzieren lässt, oder allgemein großen Wert auf exakt definierte Farben legt, kann sich jetzt freuen: Sonderfarben der HKS-Skala sind ab sofort für Offsetdruckprodukte online bestellbar! Mit dieser Vielzahl zwei- und fünffarbiger Produkte haben Sie eine nie gekannte Auswahl in der Online-Bestellung!

Besondere Produkte jetzt per Mausklick bestellen

Unsere Kunden kennen das Prinzip: Machbar ist bei LASERLINE fast alles – was nicht im LASERLINE Onlineshop bestellbar ist, wird auf individuelle Anfrage produziert. Das galt auch für den Druck mit Sonderfarben – bis jetzt. Denn ab sofort können Sie zwei- bzw. fünffarbige Drucke mit Farben der HKS-Skala im Bereich Individual-Druck online kalkulieren und bestellen! Einfach unter der Option „Farbigkeit“ das Gewünschte auswählen: 5/0-farbig ISO-Skala + HKS (einseitig 4-farbig ISO-Skala + Sonderfarbe), 5/5-farbig ISO-Skala + HKS (zweiseitig 4-farbig ISO-Skala + Sonderfarbe), 2/0-farbig Schwarz + HKS (einseitig Schwarz + Sonderfarbe), 2/2-farbig Schwarz + HKS (zweiseitig Schwarz + Sonderfarbe).

Die HKS-Farben

Das HKS-Farbsystem feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen und wurde mit dem Ziel entwickelt, höchstmögliche Farbidentität auch beim Bedrucken unterschiedlicher Materialien zu gewährleisten. Das System baut auf 88 klassischen Farben auf, die im Laufe der Jahre durch mehrere Hundert Farbnuancen erweitert wurden. Alle sind eindeutig definiert und je nach Bedruckstoff und Drucksystem mit Buchstabe und Ziffer benannt. Der Druck mit Farben der HKS-Skala empfiehlt sich immer dann, wenn mit Farbe ein hoher Wiedererkennungseffekt erzielt werden soll, denn HKS steht für dauerhaft gleich bleibende Farben. HKS ist die Abkürzung für die drei Firmen Hostmann-Steinberg Druckfarben GmbH, Kast + Ehinger Druckfarben GmbH und H. Schmincke & Co. GmbH.

Ideale Kombination für die Geschäftsausstattung

Farben der HKS-Skala können Sie in Kombination mit Schwarz, also zweifarbig (Schwarz + HKS), oder zusammen mit den CMYK-Farben, also fünffarbig (4 + 1) drucken lassen. Ersteres bietet sich besonders für Geschäftsausstattungen an, die im Corporate Design gestaltet werden sollen. Mit der HKS-Farbe wird dann das Logo auf die Visitenkarte, den Briefbogen oder den Briefumschlag gedruckt, mit Schwarz die Adresse oder andere Texte. Broschüren, Geschäftsberichte, Kataloge und ähnlich umfangreiche Drucksachen können sehr gut beidseitig fünffarbig mit HKS-Farbe bedruckt werden.

Hinweise zu den Druckdaten

Möchten Sie Ihr Wunschprodukt mit Sonderfarbe drucken lassen, legen Sie bitte die fünfte Farbe als solche an und benennen Sie sie entsprechend, z. B. HKS 13 K. Weitere Hinweise finden Sie in den „Druckdateninfos“. Sie stehen Ihnen wie immer zum kostenlosen Download als PDF direkt im Online-Konfigurator zur Verfügung.

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.