Neue Plugins für Photoshop

10.12.2004
Nahezu jeden Monat kommen neue Photoshop-Plugins auf den Markt.

Plugins sind Schnittstellen zu Produkten, kleine Ergänzungs- und Zusatzmodule oder andere Erweiterungen für gängige Programme. Sie erweitern die Möglichkeiten eines Standardprogramms ebenso, wie sie es verbessern können.

Gerade Adobe Photoshop bietet sich mit seiner Fülle an Filtern für die Umsetzung von Plugins an. Nahezu jeden Monat kommen deshalb neue Photoshop-Plugins auf den Markt, die von einzelnen Effekten bis hin zu wichtigen Farbseparations-Erweiterungen eine große Bandbreite an Möglichkeiten bieten und den Arbeitsalltag mitunter deutlich erleichtern können.

LASERLINE stellt Ihnen die Neuheiten für November 2004 vor.

Alien Skin: Naturgewalten

Die für ihre Plugin-Sammlungen bekannte Firma Alien Skin kündigte die neue Sammlung "Eye Candy 5: Nature" an. Ab Dezember auf dem Markt verfügbar, lassen sich mit ihr Naturgewalten wie Feuer, Wasser, Schnee, Eis und Rost in Photoshop als Effekte erzielen. Für 99 US-Dollar läuft das Plugin unter Windows und Mac OS X.

Weitere Informationen unter: http://www.alienskin.com/ec5n/

Flaming Pear: Spherische Bilder

Nicht weniger interessant ist die neue Version 1.97 des Photoshop-Plugins Flexify aus dem Hause Flaming Pear Software. Es ermöglicht unter Windows und Mac neben spherischen Bildern (Froschaugen-Linse) auch Origami-Effekte, Formationen aus Lego, Landkarten und einiges mehr.

Für 20 US-Dollar oder im Kombipaket mit anderen Plugins erhältlich bei
http://www.flamingpear.com/download.html

AV Bros Plugins: Kreise, Hilfslinien, Raster, Mehr-Ebenen

Bei den neuen Plugins aus dem Hause AV Bros handelt es sich um Adobe Photoshop JavaScript-Werkzeuge, weshalb diese nur mit Photoshop CS lauffähig sind. Mit der neuen Version des Freeware-Plugins Circumscriber 1.1 ist es möglich, einen Kreis um zwei oder drei Punkte zu ziehen – Zeitersparnis garantiert.

Das ebenfalls kostenlose Plugin Collector 1.0 bindet schnell und effizient verschiedene Dokumente in ein einzelnes Photoshop Mehr-Ebenen-Dokument ein.

Für 19,95 US-Dollar erhält man Draftsman 1.2. Es bietet die Möglichkeit, konstante oder variable sich wiederholende Raster zu schaffen. GuideMaster 1.2 kostet ebenfalls 19,95 US-Dollar, wofür sich schnell und unkompliziert Hilfslinien anlegen und auf ein anderes Dokument anwenden lassen.

Mehr Informationen den vier Neulingen unter: http://www.avbros.com/english/products.html

PixelGenius: Farbkorrektur und -effekte

Farbkorrektur und Farbeffekte verspricht auch das neue Photokit Color aus dem Hause PixelGenius. Für 99,95 US-Dollar erlaubt es neben der Farbkorrektur auch eine Bestimmung der Farbbalance und kreative Farbeffekte.

Mehr dazu unter: http://www.pixelgenius.com/color/info.html

Leider sind all diese Plugins bislang nur in englischer Sprache erschienen. Nichtsdestotrotz vereinfachen Sie das Arbeiten mit Photoshop zum Teil erheblich, weshalb ein Ausprobieren der meist auch als Demoversionen verfügbaren Werkzeuge zu empfehlen ist. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren!

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.