Wolkenmarmor is over

21.06.2012 09:00:00
Ordner und Lose-Blatt-Sammlungen im Corporate Design sind das perfekte Team.

Von der "Amtsstube" ist es nicht weit zum dazugehörigen Schimmel, aber bevor wir überkommenen Vorurteilen frönen, müssen wir konstatieren, dass Deutschlands Bürgerbüros längst vom Mief der Registraturen befreit sind. Nur ist damit alles besser geworden? Erst wenn die letzte Festplatte abgeraucht ist, werden wir merken, dass man dann im Leitz-Ordner immer noch nachschlagen kann. Aber was? Wenn Ihre Newsletter-Abos kontinuierlich zurück gehen, dann überraschen Sie Ihre Kunden doch mal wieder mit einer Lose-Blatt-Sammlung für Ihre vorher verteilten Ordner. Unsere aktuellen Preisknaller finden Sie hier.

Der Nabel der Ordnerwelt

Quelle: LASERLINE

In Poppelsdorf - heute ein Stadtteil von Bonn - fing alles an. Dort erfand Friedrich Soennecken 1886 den Ordner und später den Locher gleich mit dazu. Damit hatte dann alles seine Ordnung. So wie wir ihn heute kennen, wurde er von Louis Leitz weiterentwickelt, u.a. mit bahnbrechenden Ideen wie dem Griffloch, das 2011 schon seinen 100. Geburtstag feiern konnte. Jahrzehntelang war das Design nur praktisch und einheitlich. Unter dem Wolkenmarmordeckel sammelte sich der Staub. Und das Image war genauso - verstaubt. Doch dank moderner Drucktechnik lässt sich heute eine bewährte Archivform modern gestalten.

Odner von Dauer und für Schweden

Vertragsunterlagen, Preislisten, Werbematerial, Muster, Fanartikel und vieles mehr wollen gut aufgehoben sein - um sie sofort griffbereit zu haben oder sie attraktiv zu präsentieren. Bei den Ordnern im Corporate Design haben Sie die Wahl zwischen drei Mechaniken und vier Füllhöhen. Nur für Ihre schwedische Auslandsniederlassung sollten Sie nicht auf die 4-fach Kombimechanik zurückgreifen. Dort arbeitet man nämlich mit anderen Lochabständen. Moderne Ordner können weit mehr und das auf Dauer: Bei häufiger Verwendung empfehlen wir einen Kantenschutz oben und/oder unten, der einer vorzeitigen Abnutzung vorbeugt. Und als Präsentationstool im Vertrieb und auf Messen eingesetzt, lassen sich Ordner beim Kundenkontakt mit einer CD-Hülle und Visitenkartentasche praktisch aufpeppen.

Ordner für den edlen Auftritt

Quelle: LASERLINE

Was der Offsetdruck an Brillanz erreicht, wird durch die zusätzliche Folienveredelung noch verstärkt. Während Glanzfolie insbesondere bunten Layouts mit großen Motiven extra Schärfe verleiht, schmeichelt Mattfolie auch der Hand - ein haptischer Effekt, der Ihr Ordnerlayout gekonnt unterstreichen kann. Die optionale Leinenstruktur macht Ordner widerstandsfähig gegen starke Beanspruchung und sieht dabei gut aus. Doch ohne Zuordnung wird es auch mit der Ordnung im Ordner nichts. Daher empfehlen wir für die elegante Beschriftung auf dem Ordnerrücken eckige Aufkleber in den passenden Ordnerformaten (ORD).

Und was kommt jetzt rein?

Quelle: LASERLINE

Jetzt muss nur noch was rein in die Ordner. Wenn Sie wollen, dass Ihre Kunden, Leser und Wiederverkäufer Ihre Informationen auch aufnehmen, dann sorgen Sie am besten dafür, dass sie sie auch in die Hand nehmen. Denn nehmen ist verständiger als nur lesen. So ist die Lose-Blatt-Sammlung kein Auslauf- sondern ein Verständnismodell. Standardmäßig umfasst die Sammlung bis zu 100 Seiten, auf Wunsch mehr. Optional kann sie mit 1-, 2- oder 4-fach Bohrung, Deckblatt und Rückseite versehen und nach Sätzen oder Sorten vorsortiert werden. Die Papierauswahl, Grammaturen und Veredelungsoptionen sind vielfältig und richten sich nach dem Druckverfahren. Um stromverbrauchignorierenden Papierskeptikern den Wind aus den Segeln zu nehmen, fahren Sie am umweltbewusstesten, wenn Sie auf 90 oder 150 g/qm Recycling Offset weiß zurückgreifen. Das lässt sich ideal von Hand beschriften und schont, wie sein FSC-Siegel und der Blaue Umweltengel belegen, nachhaltig die Natur.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!