Visitenkarten

10.09.2009 09:00:00
Der erste Eindruck ist der Wichtigste: Mit Ihrer Visitenkarte made by LASERLINE zeigen Sie, dass höchste Qualitätsstandards für Sie an erster Stelle stehen.

Nur 8,5 mal 5,4 cm Kantenlänge und doch eine der wichtigsten Größen in der täglichen Geschäftskommunikation. Die Visitenkarte behauptet gerade in Zeiten von Xing und Twitter ihren hohen Stellenwert. Denn nach wie vor ist nichts so wichtig, wie ein persönliches Kennenlernen und dabei ist die Visitenkarte wichtiger Botschafter und bleibender Eindruck in Einem. Gut gestaltet und hochwertig bedruckt, hat die kleine Karte einen großen Anteil daran, dass Sie in bester Erinnerung bleiben – damit aus dem ersten Kontakt eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung wird.

Große Möglichkeiten auf kleiner Fläche


Quelle: LASERLINE Eine gute Visitenkarte besticht durch hochwertiges Papier, professionellen Druck und eine gut lesbare Gestaltung, die zu Ihnen und Ihrer Firma passt und sich damit positiv von der Masse abhebt. Als Format eignet sich die Standardgröße von 8,5 mal 5,4 cm ideal für jedes Portemonnaie und die Archivierung in Visitenkarten-Boxen oder -Folien. Für alle die mehr zu sagen haben, bieten wir die vierseitige Visitenkarte zum Aufklappen und damit genug Platz für Ihre Arbeitsbeispiele, Angebote oder Services. Betreiben Sie mit Ihrer Visitenkarte gleich beim ersten Kennenlernen Werbung in eigener Sache. Durch kleine Details wie die haptisch ansprechende Veredelung mit 3D-Lack oder durch ein kleines Foto auf unserem 350g/qm starkem Bilderdruckpapier sorgen Sie für bleibenden Eindruck bei Ihren Geschäftspartnern.

Viel Spielraum für gute Gestaltung


Quelle: LASERLINE Wählen Sie aus der großen Bandbreite an hochwertigen Papieren und Kartons sowie Veredelungen die passende Kombination aus: Vom Chromokarton mit hochglänzender Folie, bis zum Elfenbeinkarton gehämmert oder leinengeprägt mit interessanter Oberflächenstruktur, die schlichte Gestaltung wirken lässt – LASERLINE hat das passende Angebot! Achten Sie auf eine genügend große Schriftgröße und eine kontrastreiche Gestaltung für gute Lesbarkeit. Lassen Sie ausreichend Weißraum und genügend Platz zu den Kanten – die Karte wirkt dann angenehm aufgeräumt und Sie sorgen für Toleranz beim Schneiden. Name, Position und Unternehmen sind die wichtigsten Informationen und sollten entsprechend hervorgehoben werden. Auf beidseitig bedruckten Visitenkarten können Sie das Logo Ihrer Firma auf der Rückseite unterbringen oder bei international tätigen Unternehmen eine zweite Sprachversion. Übrigens bekommen Sie die kleinen Kärtchen im OnlineShop auch als MultiCard eckig oder als MultiCard mit abgerundeten Ecken. Bilden Sie beispielsweise auf der Vorderseite Ihre Kontaktdaten mit Logo ab und auf der Rückseite ein Kalendarium – das Sie übrigens kostenlos unter Kalendarien für MultiCards herunterladen können.

Einheitliche Geschäftsausstattung


Quelle: LASERLINE Zu einer vollständigen Geschäftsausstattung gehören neben der Visitenkarte auch der Briefbogen mit Briefumschlag, sowie Präsentationsmappen und Blöcke. All das finden Sie natürlich ebenfalls in bester Qualität und zu günstigen Preisen bei LASERLINE. Wir bieten Ihnen viele Papiersorten in unterschiedlichen Grammaturen an, damit Ihr Auftritt von der Visitenkarte bis zum Block einheitlich wirkt. Grund genug also, gleich die komplette Geschäftsausstattung aus einer Hand zu bestellen. Wir beraten Sie gerne dazu. Unser Tipp: Mit Sponsoring-Produkten sparen Sie bei den Druckkosten. Auf Sponsoring-Visitenkarte und Sponsoring-Briefbogen platzieren Sie einfach die dezente hellgraue LASERLINE-Textzeile, die Sie im Online-Kalkulator herunter laden können. Wählen Sie wie gewohnt aus vielen Papieren und Veredelungsvarianten Ihr Wunschprodukt und sparen Sie bares Geld!

Eine ganze Community für Ihr Design

Sie haben noch keine gestaltete Visitenkarte oder möchten Ihr bisheriges Design überarbeiten? Schreiben Sie die Gestaltung Ihrer Visitenkarten doch als Wettbewerb auf der 1700 Mitglieder starken Kreativ-Community von 12designer.com aus. So einfach geht´s: Briefing schreiben und hochladen, eingehende Entwürfe bewerten, Favoriten wählen und Nutzungsrechte erwerben. Sie bestimmen den Preis!

Unser Tipp: Sichern Sie sich die BLACKBOX Print Collection mit Mustern aller Papiersorten und mit Veredelungsbeispielen. Sie ist das Tool für alle, die Drucksachen planen, gestalten und einkaufen. So vereinfachen Sie die Materialauswahl für Ihre Geschäftsausstattung und können Ihren Kunden bei der Beratung Muster aushändigen.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!