Plakate sind immer noch Blickmagneten

28.08.2014 09:00:00
Plakate platzieren Ihre Botschaft immer genau auf Augenhöhe der Zielgruppe.

Seine Geschichte ist bewegt und Jahrhunderte alt, seine Wirkung bis heute ungebrochen. Seit Erfindung des Plakats hat die Mobilität von Werbebotschaften und Nachrichten viele neue Wendungen erfahren, doch noch immer erreicht der gedruckte Aushang die Augen der breiten Zielgruppe zuverlässig. Der Tipp der Woche zeigt, in welcher Vielfalt und mit welcher hohen Wirkung Plakate als Multiplikatoren punkten.

Plakate haben den höchsten ROI

Das Plakat, früher noch als Aushang in Stein und Holz, ist bereits im Alten Rom zu finden, wo man Bekanntmachungen auf Holztafeln publik machte. Als Martin Luther 1517 in Wittenberg seine Thesen zum Ablasshandel anschlug, war der Weg für das neue Medium geebnet. Eine Studie des Fachverbands für Außenwerbung e.V. zeigt, dass Plakate heute den höchsten ROI (Return on Investment) aller klassischen Medien im Media-Mix erzielen und das eingesetzte Budget mehr als verdoppeln. Sie besitzen, verglichen mit Print und TV, generell die größte Hebelwirkung für den Absatz, im Bereich der Produkte des täglichen Bedarfs verdreifacht das Plakat den Absatz sogar.

Plakate sind vielseitig einsetzbar

Quelle: LASERLINE

Plakate sind auch funktional echte Allrounder. An Litfaßsäulen, Bauzäunen, auf Großflächen, Baugerüsten, drinnen wie draußen, und ganz aktuell als Wahlwerbung lassen sie sich äußerst vielseitig einsetzen. Als Ankündigung von Events, Messen, Partys oder Sportveranstaltungen, für die lokale Plakatierung oder die reichweitenstarke Kampagne in der ganzen Republik informieren, unterhalten und werben sie mit ungebrochener Effizienz und dürfen daher in keinem Media-Mix fehlen. Übrigens: Damit sie auch bei Wind und Wetter lange in Form und präsent bleiben, wird im Outdoor-Bereich nass verklebbares Affichenpapier eingesetzt.

Genormt, aber nicht gewöhnlich

Das Plakat hat in den klassischen DIN-Formaten Karriere gemacht und ist in fünf Größen von DIN A4 bis DIN A0 in den Topsellern erhältlich. Die kleineren Formate liefert der flexible Digitaldruck, die größeren der langzeitstabile Inkjetdruck. Die große Papierauswahl und Veredelungsoptionen machen Ihr Plakat zum Blickfang fühlen Sie doch mal in die BLACKBOX Band 3 (Bilderdruck) rein! Und wer die cross-mediale Brücke schlagen möchte, setzt einfach einen QR-Code auf sein Plakat und macht es so zum digitalen Gateway.

Großflächenplakate für große Ankündigungen

Quelle: LASERLINE

Das am häufigsten genutzte Medium der Außenwerbung ist und bleibt das Großflächenplakat. Die LASERLINE-Werbetechnik hält dafür acht Formatvarianten in unterschiedlichen Teilungen bereit, die mit UV-beständigen und umweltfreundlichen Latex-Tinten 4/0-farbig bedruckt werden. Drei Monate brillieren Ihre Plakate auf 120 g/qm Plakatpapier (FSC) so auch bei jedem Wetter unter freiem Himmel und ziehen die Blicke auf sich. Das Nonplusultra ist eine gute Gestaltung, und für die gilt: Weniger ist mehr. Wenn Ihr Plakat dann zum Sammelhit wird, ist die Werbewirkung zur Bestform aufgelaufen!

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!