Neue Zahlungsarten bei LASERLINE

05.04.2007 09:00:00
LASERLINE verbessert Zahlungsmöglichkeiten und erleichtert damit den Einkauf - bequem per Bankeinzug, Kreditkarte, Nachnahme oder bei Abholung bezahlen ...

Internetshopping wird zunehmend attraktiver. Auch LASERLINE setzt bereits seit vielen Jahren erfolgreich auf einen Online-Shop für die schnelle Kostenkalkulation, bequeme Bestellung und sicheres Bezahlen. Damit LASERLINE-Kunden noch einfacher ihre Druckerzeugnisse bezahlen können, wurden jetzt neue, komfortable Zahlungsarten eingeführt. Neu ist die - natürlich absolut sicher verschlüsselte - Zahlung per Bankeinzug durch einfache Bankdaten-Angabe sowie die Zahlung per Nachnahme. Weiterhin einfach bleibt die Zahlung per Kreditkarte oder direkt bei Abholung.

Bezahlverfahren im Internet

Die von PayPal bei EuPD Research in Auftrag gegebene Studie 'E-Commerce 2006' ergab, dass viele Internetnutzer die in den Internetshops angebotenen Bezahlverfahren oft als nicht geeignet oder wenig vertrauenswürdig ansehen. Beinahe 40 Prozent aller Online-Shopper halten sich deshalb mit einem Einkauf im Internet zurück. Wer die richtigen Zahlungsarten anbietet, kann dagegen das Vertrauen seiner Kunden in Online-Shopping steigern. Kundenfreundlichkeit, einfache Eingaben, vor allem aber Sicherheit sind hier wichtige Kriterien. LASERLINE bietet seit vielen Jahren einen eigenen Online-Shop an, in dem schon immer dank bester Verschlüsselungstechnologie Online-Bestellungen sicher und schnell abgewickelt werden können. So können Kunden sicher sein, dass kein Dritter unberechtigten Zugang zu den Daten erhält. 

Neue Zahlungsarten bei LASERLINE

Neben dieser Sicherheit bietet  LASERLINE den Kunden jetzt auch ein vereinfachtes Bezahlen an: Aus den bislang sechs Bezahlvarianten wurden fünf wesentlich komfortablere  Zahlungsarten:

Zahlung per Bankeinzug

Unkompliziert gestaltet sich jetzt der Einzug der Bestellsumme vom Bankkonto des Bestellers. Hierzu müssen nur der Name des Kontoinhabers, die Kontonummer und die Bankleitzahl an LASERLINE übermittelt werden. Dies kann direkt im OnlineShop, per Mail, Fax oder auch Post geschehen. Nach Eingang aller Daten wird das Konto automatisch mit dem zu zahlenden Betrag belastet. Der Bankeinzug bietet sich damit als hervorragende Alternative zur bisherigen Vorkasse an und löst diese ab sofort zusammen mit der Bezahlung per Kreditkarte bei LASERLINE ab.

Zahlung per Kreditkarte

Inhaber einer Kreditkarte können ebenso sicher und bequem ihre Bestellung per Karte  bezahlen. LASERLINE akzeptiert die Karten von VISA, AMERICAN EXPRESS und MASTERCARD. Für den Einzug der Bestellsumme sind nur die üblichen Angaben (Name Karteninhaber, Kartennummer, Ablaufdatum, ggfs. Prüfziffer) im OnlineShop zu tätigen. Alternativ lassen sich diese Daten auch per Mail, Fax oder Post an LASERLINE übermitteln. Nach Eingang der Daten wird die Kreditkarte mit der Bestellsumme belastet. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden die Kreditkartendaten allerdings nicht bei LASERLINE gespeichert und müssen bei jedem Auftrag erneut übermittelt werden. 

Zahlung per Nachnahme

Neu bei LASERLINE ist die Bezahlung der Bestellung per Nachnahme. Diese ist möglich bei Lieferung mit DHL Express ("Postexpress"), Kurier (nur innerhalb Berlins) oder Spedition. Zusätzlich zur Bestellsumme fallen dann  Nachnahmegebühren  von 11,90 Euro an.  Die gesamte Bestellsumme wird bei Lieferung dem Zusteller in bar bezahlt. Nur DHL-Express-Zusteller nehmen auch EC- oder Kreditkarten (VISA, AMERICAN EXPRESS, MASTERCARD) zur Zahlung an.

Zahlung bei Abholung

Selbstabholer können zudem bestellte Ware direkt bei der Warenabholung bezahlen. Möglich sind hier Barzahlung oder die Zahlung per EC- oder Kreditkarte (VISA, AMERICAN EXPRESS, MASTERCARD). Für die Zahlung mit einer EC-Karte ist die Eingabe des PINs notwendig.

Zahlung per Rechnung

Behörden und Großunternehmen bietet LASERLINE zudem immer die Auftragsannahme gegen Rechnung an. Anderen Kunden wird im Rahmen der Bonität ein Kreditlimit eingeräumt, in dessen Umfang Waren auf Rechnung bestellt werden können. Hierzu erhalten geprüfte Kunden einen Code, der bei Auftragserteilung anzugeben ist. Zur Teilnahme an diesem Verfahren können sich interessierte LASERLINE-Kunden per Mail, Fax oder Post an das Customer Care Center wenden.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!