Neue Track&Trace-Funktion testen

16.08.2007 09:00:00
Bisher konnten Kunden den Status ihres Auftrags nur nach Versand verfolgen. Ab sofort zeigt ein neues System genau an, an welcher Station des Workflow sich die Drucksache befindet.

Zurzeit testet LASERLINE eine neue Funktion im OnlineShop: Mit Track&Trace kann jeder Kunde den genauen Produktionsstatus seines Auftrags verfolgen. Ob noch in der Druckvorstufe, in der Produktion oder schon versendet - mit dem neuen Service können LASERLINE-Kunden problemlos vom Schreibtisch aus ihren Auftrag verfolgen. Und wer gleich die Beta-Version testet, kann außer vielen Detaileinblicken auch noch attraktive Preise gewinnen.

Mehr Transparenz im OnlineShop

Diese neue Funktion wird als Beta-Version für eingeloggte Kunden ersichtlich. Auf der rechten Seite steht ein Link "TRACK&TRACE", "Auftrag verfolgen". Wer dort klickt, kommt zu einer Übersicht "Orderbuch", in dem die Aufträge der letzten acht Wochen angezeigt werden. Neben der Auftragsübersicht werden nach dem Klick auf die Auftragsnummer nun auch Status und eine Motivansicht angeboten. Die Versandverfolgung, die LASERLINE schon seit Jahren implementiert hat, bleibt natürlich weiterhin erhalten. Dafür brauchen sich die Kunden nicht mit Benutzernamen und Passwort einloggen, sondern geben lediglich die Auftragsnummer und die Postleitzahl ein.

Produktionsstatus mit Motivansicht

Es sind vier wesentliche Stationen, die ein Druckauftrag bei LASERLINE zu durchlaufen hat: Druckvorstufe, Druck, Weiterverarbeitung und Versand. Der Status wird über farbige Symbole gekennzeichnet, der graue Punkt vor der jeweiligen Bereichsbezeichnung bedeutet, dass der Auftrag an dieser Stelle noch in Bearbeitung ist, ein grüner Punkt zeigt, der Vorgang ist erfolgreich abgeschlossen. Der rote Punkt steht für einen Fehler-Hinweis, z. B. es wurden Fehler in den Daten festgestellt, dann wäre der Punkt im Bereich Druckvorstufe rot. Rechts neben den allgemeinen Daten zu dem Auftrag, wie Auftragsnummer, Jobname, Auflage, Fertigstellungstermin ist das Motiv der Drucksache abgebildet. Dieses Motiv wird willkürlich gewählt und muss nicht die erste Seite im Dokument sein.

Beta-Version testen und gewinnen

Die erste Fassung der erweiterten Track&Trace-Funktion wird LASERLINE-Kunden als Beta-Version zur Verfügung gestellt. Das bedeutet, dass sich das System noch in der Entwicklung befindet und LASERLINE sich freut, es gemeinsam mit und für seine Kunden weiterzuentwickeln. Dafür ist das IT-Team auf Feedbacks von den Nutzern angewiesen. Direkt in der Track&Trace-Ansicht finden Sie rechts oben ein Feedback-Banner. Sagen Sie uns was Ihnen gut oder weniger gut gefällt. Wir freuen uns über jede Rückmeldung und verlosen unter allen Antworten bis zum 31.08.2007 zehn Druckgutscheine im Wert von je 50 EUR.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!