LASERLINE zieht um

01.02.2007 09:00:00
Mehr Service, mehr Leistung für LASERLINE-Kunden - ab 19. Februar 2007 finden Sie uns gleich nebenan im neuen Firmengebäude mit noch besserem Service ...

Ab dem 19. Februar 2007 erwartet LASERLINE Sie im neuen Firmengebäude, das sich unweit der alten Geschäftsräume befindet. Dort können Sie dann direkt Ihre Ware abholen, an Internetstationen Ihre Druckerzeugnisse vor Ort und dennoch mit Online-Rabatt bestellen und an einem Normlichttisch gleich Ihre Proofs checken. Getränke und Snacks, ein großzügiger Parkplatz vor der Tür und die gute Verkehrsanbindung in Berlin-Wedding bieten umfangreichen Komfort. Profitieren Sie außerdem vom verbesserten Workflow und dem brandneuen Maschinenpark, die für Qualitätssicherung und mehr Effizienz sorgen.

Ab 19. Februar im neuen Gebäude

Viele LASERLINE-Kunden haben in den vergangenen Monaten die Entwicklung des Neubau-Projekts mitverfolgt. Unweit der bisherigen Geschäftsräumlichkeiten entstand an der Scheringstr. 1 ein neues Firmengebäude im charakteristischen LASERLINE-Türkis, in das LASERLINE rund 14 Millionen Euro investierte und dabei auch zahlreiche neue Arbeitsstellen schuf - weitere Mitarbeiter werden in den kommenden Monaten eingestellt. Damit erfüllte sich LASERLINE einen lange gehegten Traum, der nicht nur die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter freut, sondern den auch die Kunden genießen können. Ab 19. Februar 2007 finden Sie LASERLINE nun direkt an der Scheringstr. 1, nur 100 Meter entfernt von den Ihnen bisher bekannten Geschäftsräumlichkeiten.

Ab diesem Zeitpunkt können Sie Ihre Ware auch nur noch im neuen Firmengebäude abholen! Der Servicepoint schließt mit Einzug ins neue Firmengebäude.

Service für unsere Kunden

Zur Warenabholung, persönlichen Beratung und Bestellung finden Sie vor dem Haus selbstverständlich kostenlose Parkplätze und einen behindertengerechten Zugang. Aber auch die S-Bahnstation Humboldthain (S25, S1, S2) ist nur 5 Gehminuten entfernt. Im großzügig angelegten Empfangsbereich mit Besprechungsecken erwarten Sie neben dem freundlichen und beratendem Serviceteam auch eine Internetstation, an der Sie entweder Ihre Bestellungen online aufgeben können, so dass Sie vom Online-Rabatt auch bei Bestellung vor Ort profitieren oder bei eventuell auftretenden Wartezeiten kostenlos im Internet surfen können. Für die Kontrolle Ihres Normproofs steht Ihnen außerdem ein Normlichttisch im Empfangsbereich zur Verfügung, so dass Sie bei Ihren Farben ganz sicher sein können! Und für die Warenabholung hat LASERLINE ein hochmodernes Hochlagerregal installiert, so dass Sie Ihre Ware schnell und unproblematisch bei LASERLINE selbst abholen können - und das werktags durchgehend nun schon von 8:00 bis 19:00 Uhr sowie samstags von 10:30 bis 13:00 Uhr. Beachten Sie allerdings bitte, dass die bisherige Warenausgabe in der Genter Straße (Ecke Luxemburger Straße 28) ab dem 19. Februar 2007 geschlossen ist. Für noch mehr Service sorgen zudem die neuen Seminar- und Besprechungsräume, in denen Beratung und Weiterbildung stattfinden werden. Hierzu hat die LASERLINE Academy für 2007 wieder ein umfangreiches Programm zusammen gestellt.

Neuer Maschinenpark: Effizienz und Qualität

Doch nicht nur das LASERLINE-Gebäude ist neu, auch der Maschinenpark - Herzstück jeder Druckerei - wurde nahezu komplett neu angeschafft, damit LASERLINE noch besser, effizienter und serviceorientierter die Druckaufträge seiner Kunden produzieren kann. Im Offsetdruck wurden hierzu neue 3B-Mittelformat-Maschinen gekauft, die bei deutlich höherer Druckgeschwindigkeit einen wesentlich höheren Durchsatz bei bester Qualität garantieren. Mit ihnen können nun neben dem standardmäßigen 80er Raster optional auf entsprechenden Papieren 100er Raster angeboten werden. Die moderne Computer-To-Plate-Anlage (CTP) produziert zudem aus Ihren Druckvorlagen die entsprechenden Druckplatten in verblüffender Geschwindigkeit. Ebenfalls neu ist die umfangreiche Buchbinderei mit zahlreichen hochmodernen Verarbeitungs- und Schneidemaschinen, die es LASERLINE ermöglichen, auch in der Verarbeitung nach dem Druck beste Leistung in kürzester Zeit anzubieten. Und natürlich wird auch im Digitaldruck die von Ihnen bisher gewohnte Schnelligkeit und Qualität mit den erst im Herbst 2006 installierten Maschinen fortgeführt. Denn der neue Maschinenpark von LASERLINE verbessert nicht nur den Workflow, sondern sorgt auch für Qualitätssicherung und mehr Effizienz.


LASERLINE ist u.a. Mitglied der fogra und zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000

Kundenorientierte Angebotserweiterung

Mit dem neuen Maschinenpark kann LASERLINE sein bisheriges, vielfältiges Druckangebot jetzt deutlich erweitern und noch besser am Kunden ausrichten. LASERLINE ist dann nicht nur der optimale Partner für mehrfarbige Offset-Drucksachen in kleinen bis mittleren Auflagen und Umfang, für Einzeldrucke und Kleinstauflagen, personalisierte Druckerzeugnisse und für großformatige Drucke in Einzelanfertigung. Auch größere Auflagen lassen sich dank der Mittelformat-Maschinen dann preisgünstig bei LASERLINE produzieren. So steht bei LASERLINE auch weiterhin Service am Kunden an erster Stelle. Deshalb können Sie sich schon jetzt auf weitere Neuerungen in der Preis- und Terminstruktur freuen, die nach dem Umzug und dem "Einleben" im Neubau mit einer großen Marktdurchdringung starten wird.

Merken Sie sich deshalb schon jetzt den 19. Februar 2007 vor, wenn LASERLINE Sie im neuen Firmengebäude an der Scheringstraße 1 in Berlin-Wedding/Mitte willkommen heißt!

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!