LASERLINE weiterhin nach DIN-Norm zertifiziert

14.02.2008 09:00:00
Überwachungsaudit erfolgreich bestanden: Zertifizierte Qualität bei LASERLINE – gut für das Unternehmen, für die Mitarbeiter und vor allem für die Kunden.

Qualität, Arbeitsschutz und Umwelt – in diesen Bereichen genügt LASERLINE anerkanntermaßen höchsten Qualitätsansprüchen: Seit Februar 2006 ist LASERLINE als eine von wenigen deutschen Druckereien in allen drei Bereichen zertifiziert. Die Einhaltung dieser Standards hat auch das Überwachungsaudit 2008 wieder bestätigt.

Qualität nach DIN-Norm

  Zur Philosophie von LASERLINE gehören seit jeher höchste Produktqualität und optimale Kundenorientierung. Damit diese Werte auch konkret nachweisbar sind, wurde in einem mehrjährigen Prozess das Integrierte Managementsystem (IMS) entwickelt. Dieses System fasst die Bereiche Umwelt, Arbeitsschutz und Qualitätsmanagement zusammen. Die Anforderungen, die LASERLINE damit an die eigenen Leistungen stellt, nützen Unternehmen wie Kunden gleichermaßen. Kundenorientierung, kontinuierliche Qualitätsverbesserung, Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und Schaffung eines sicheren und gesundheitsbewussten Arbeitsumfeldes lauten die Stichworte. Eine unabhängige und akkreditierte Zertifizierungsstelle hat dies mehrere Tage lang überprüft und LASERLINE im Februar 2006 für die Normen DIN EN ISO 9001:2000 (Qualitätsmanagement), DIN EN ISO 14001:2005 (Umweltmanagement) und OHSAS 18001 (Arbeitsschutzmanagement) zertifiziert.

Überwachungsaudit 2008

Die Zertifikate sind drei Jahre lang gültig, unter der Bedingung, dass die Einhaltung der Normen jährlich erfolgreich kontrolliert wird. Anfang Februar 2008 war es wieder soweit: Das Überwachungsaudit stand an. Wie der Name schon sagt - Audit kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Anhörung - wird bei diesem Untersuchungsverfahren vor allem die Erfüllung der Normenanforderungen abgefragt, die konkreten Arbeitsprozesse jedoch nur stichprobenartig kontrolliert.

Ein wichtiges Kriterium: Die Zufriedenheit unserer Kunden

Ein wichtiges Thema des Audits war die Kundenorientierung von LASERLINE. Anhand der Kundenfeedbacks wird jährlich die durchschnittliche Kundenzufriedenheit ermittelt. Zur Erläuterung: Bei jedem Auftrag haben LASERLINE-Kunden die Gelegenheit, Vorschläge zur Verbesserung weiterzugeben und ihre Zufriedenheit in einer Note auszudrücken. Das Ergebnis für 2007: LASERLINE erhält die Gesamtnote 1,4! Vielen Dank an alle unsere Kunden für diese Traumnote! Gefragt war aber nicht nur die Zufriedenheit unserer Kunden, sondern auch, ob und wie LASERLINE Reklamationen auswertet und entsprechende Maßnahmen vornimmt. Ein Ergebnis davon ist, dass durch ein konsequentes Qualitätsmanagement und die Zusammenarbeit mit den Druckern die Zahl der Reklamationen im zweiten Halbjahr 2007 deutlich gesenkt werden konnten.

Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen – nicht nur gut für die Umwelt

Investitionen in ökologisch sinnvolle Technik und Ressourcen schützende Verfahren sichert zukünftigen Generationen die Lebensgrundlage, nützt aber auch schon heute Kunden und Unternehmen. So plant LASERLINE für 2008 die Anschaffung einer Waschmittelrecyclinganlage, die beim Reinigen der Druckwalzen zum Einsatz kommen soll. Damit kann die Produktion von Sondermüll deutlich reduziert werden. Da dieser Sondermüll verbrannt wird, bedeutet eine Verringerung der Müllmenge auch einen verminderten CO2-Ausstoss. Gleichzeitig spart LASERLINE an Kosten für die Müllbeseitigung, und erweitert so den finanziellen Spielraum des Unternehmens.

Sinnvolle Selbstbefragung

Auch in diesem Jahr war das Überwachungsaudit wieder ein wichtiges Ereignis für LASERLINE. Bereits im Vorfeld hat es dazu angeregt, Arbeitsprozesse neu zu überdenken. Wir freuen uns, dass es uns auch in diesem Jahr wieder gelungen ist, den Ansprüchen der Zertifizierer zu genügen. Wenn wir auch in Zukunft mit unserem Handeln und unseren Produkten bestätigt werden – ganz gleich ob durch einen Zertifizierer oder den Kundenfeedbacks – haben wir unser Ziel erreicht.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!