Kartenklebezeit

19.07.2012 09:00:00
Postkartenaufkleber bleiben haften beim Kunden.

Dezentes Branding, weite Wirkung. Wer sein kreatives Potenzial gerne ausspielt ist bei Postkartenaufklebern genau richtig. Denn was dem Kunden gefällt, das klebt er auch auf. Und Sie bleiben mit Ihrer Botschaft dann immer präsent vor Ort, während die übrigen Flyer schon längst in der Altpapierentsorgung gelandet sind. In den Preisknallern der Woche finden Sie Postkartenaufkleber jetzt besonders günstig.

Beidseitig vielseitig

Quelle: LASERLINE

Sommerzeit, Reisezeit, Schreibzeit - manch einer krakelt im Urlaub mehr mit der Hand als das ganze restliche Jahr. Die Urlaubs-SMS mit dem Schnappschuss vom Strand hat sich irgendwie trotzdem noch nicht durchgesetzt. Die Karte zeigt eben doch mehr Wertschätzung, weil da einer für mich vor dem Ständer stand, nach Briefmarken geradebrecht hat, sich hingesetzt und geschrieben hat, während er doch in der Zeit eigentlich längst schon wieder am Strand hätte liegen können. Und genau an diese Wertschätzung, die die Karte im Vergleich zur sonstigen Werbung im Briefkasten noch genießt, kann Ihre Karte andocken. Sie haben sich eben Mühe für ihren Kunden gegeben.

Wer schreibt, der bleibt und wer klebt, der hält

Was macht man mit schönen Karten? Man hebt sie auf. Und zwar genau so lange, bis sie am Kühlschrankmagneten von der nächsten Generation verdrängt werden. Das können Sie natürlich auch mit unseren Postkartenaufklebern machen, aber diese haben eben noch die andere Forever-Option, sie kleben. Wo Sie das wollen und wie Sie das wollen. Mit einfallsreichen Karten bleibt dann auch der Termin der Hausmesse immer beim Kunden im Blick. Oder das Programm mit den Sommerkonzerten. Oder die neuen Adressdaten nach dem Umzug. Oder die Erinnerung mit den Terminen für die Hauptuntersuchung oder oder oder. Die Welt ist voller Klebeoptionen. Von der etwas anderen Danksagungskarte bis zu Serienmotiven, die ihre Wirkung erst dann entfalten, wenn man sie aneinander geklebt hat.

Eine Karte ist nicht immer eine Karte

Quelle: LASERLINE

Das Produkt nennt sich Postkartenaufkleber. Aber deswegen müssen Sie sich ja nicht ans Postkartenformat halten. Für den Postversand mag das zwar portotechnisch sinnvoll sein, aber auch da fällt mehr auf, wer von der Norm abweicht (und bereit ist dies mit höherem Porto zu bezahlen - aber da sind wir schon wieder bei der Wertschätzung...). Doch es lassen sich auch viele andere Anwendungen jenseits des Briefkastens finden. Wer die 260 g/qm Karton-Aufkleberkonstruktion beidseitig bedruckt macht zum Informationsträger was sonst nur schnöde im Papierkorb landet.

Mit Lack und Highspeed

Quelle: LASERLINE

Das selbstklebende Haftpapier für Innenraumanwendungen - für Außeneinsätze bieten wir Ihnen Aufkleber im Offsetdruck auf Haftfolien mit UV-Glanzlack an - in 21 Formaten von der Visitenkarte bis DIN A3 ist gussgestrichen, hochglänzend weiß und haftet permanent. Der Abdeckkarton ist rückseitig ungeschlitzt und eignet sich ideal zum Beschreiben. Für den besonderen Schliff stehen Ihnen einige schicke Veredelungsvarianten zur Verfügung. Partieller Matt- oder vollflächiger Hochglanzlack setzen optisch reizvolle Akzente und überraschen auch die Fingerspitzen. Durch die Produktion im Digitaldruck lassen sich auch kleine Auflagen kostengünstig, schnell und flexibel herstellen. Fast wie von Hand im Urlaub geschrieben. Nur lesbarer.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!