Jetzt gehts lo-os!

23.02.2012 09:00:00
Die Klatschpappe wird zum hörbaren Werbeträger, der die Fans vor Begeisterung von den Stühlen reißt.

Kaum etwas bewegt Menschen so sehr, wie eine gemeinsame Leidenschaft. Deswegen gehören Sportevents schon seit den ersten Rekorden früher Olympioniken zu den gesellschaftlichen Highlights schlechthin. Da wundert es nicht, dass Bundesliga, Winterspiele und Co. zum heiß umkämpften Werbeparkett werden. Die Klatschpappe schafft, was keine Bandenwerbung kann: Werbung, die anfeuert und einheizt.

Applaus, Applaus!

Quelle: LASERLINE

Es gibt eine ganze Reihe von Bezeichnungen für sie: Fanklatsche, Klatschhilfe oder Faltklatsche. Gemeint ist die Klatschpappe, die unter Fans ein freudiges Raunen auslöst, denn wo sie mit von der Partie ist, geht's richtig hoch her! Das praktische Faltwunder kann so allerlei. Es eignet sich nicht nur als Beifallspender, sondern je nach Gelegenheit auch als Sitzunterlage, Kopfbedeckung oder überdimensionierte Autogrammkarte. Klatschpappen gehören zu den ganz wenigen Werbeträgern, die zum Mitmachen und Anfassen einladen und gleichzeitig die Gehörgänge ansprechen. Den Zuschauern und -hörern des Berliner Sechstagerennens werden sie auch nach vier Wochen noch in den Ohren klingen. Wer mit ihr wirbt, sorgt für die richtige Stimmung und fällt Hunderten von Fans positiv ins Auge.

Gekommen, um zu bleiben

Quelle: LASERLINE

Als Stimmungsmacher beweisen sich auch die Klatschpappen, die LASERLINE gerade für die

Füchse Berlin produziert hat. In dieser Saison drucken wir als Sponsor zudem das Hallenmagazin als geheftete DIN-A4-Broschüre. Nachdem das erste Heimspiel in der Rückrunde der Bundesliga souverän gegen Magdeburg gewonnen wurde, stehen die Füchse gleich bei ihrer Champions League Premiere am Samstag gegen Bjerringbo-Silkeborg beim letzten Spiel der Gruppenphase vor dem Einzug ins Achtelfinale. Wetten, dass die Fans den Gegnern mit den Klatschpappen ordentlich einheizen?

Vuvuzela war gestern

Quelle: LASERLINE

Auch bei Open-Air-Veranstaltungen oder Sommer-Events wird die vielseitige Klatschpappe zum Lieblingsbegleiter der Besucher. Unter den Topsellern finden Sie den praktischen Falter im Digital- und Offsetdruck mit Standardformat 320 x 450 mm. Während die digitale Produktion sich für Kleinauflagen bis 250 Stück eignet, macht der Offsetdruck bei größeren Fanblöcken das Rennen und bietet on top eine fünfte Farbe. Auf kräftigem Chromokarton produziert, beidseitig bedruckt, stehen Ihnen im Offsetdruck verschiedene Veredelungsvarianten zur Verfügung. Besonders mit beidseitiger Hochglanzfolie wird die Klatschpappe so robust, dass sie auch mehr als ein Event übersteht.

Besser als Radiowerbung

Quelle: LASERLINE

Der eigenen Werbebotschaft richtig Gehör zu verschaffen, ist sonst eher eine Domäne der Radiowerbung. Doch die Klatschpappe erweist sich auch hier als Allrounder. Vorder- und Rückseite lassen sich mit Logo, Slogan oder passenden Produktmotiven bedrucken. Als spezieller Fanservice finden neben Ihrer Werbebotschaft aber auch noch Infos zur Mannschaft, Teamfotos oder der Abdruck der Tabelle Platz. Spätestens, wenn das erste Spielerautogramm auf der Pappe steht, wird sie zum begehrten Sammelobjekt - Ihre Werbung eingeschlossen. Dabei zu sein, ist eben nicht nur im Sport alles.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!