Für einen ganz besonderen Jahrgang

29.03.2012 09:00:00
Vom Inhalt über die Anzeigen bis zum Druck will bei der Abizeitung an einiges gedacht sein.

Sie ist voller witziger Erinnerungen und persönlicher Texte - die Abizeitung oder gar das Abibuch. Für viele bekommt sie erst Jahre nach dem Schulabschluss so richtig Bedeutung. Denn wenn der Name des Mathelehrers, der Stoff aus dem Deutschkurs und die Details der Abifahrt langsam in Vergessenheit geraten, ist die Abizeitung wie eine Reise in die Vergangenheit. Vom Konzept bis zum Druck gibt's dafür hier die wichtigsten Tipps.

Frisch aus der Redaktion

In der Regel bildet eine gewählte oder freiwillige Gruppe von Mitschülern die Redaktion. Sie sollte je nach Jahrgangsgröße aus fünf bis acht Kollegiaten bestehen. In ihrer Hand liegen alle Aufgaben - von der Akquise möglicher Sponsoren, der Inhaltssammlung, der Einhaltung aller Fristen (z.B. Textabgaben), der Sammlung von Fotos und Grafiken bis zur Fertigstellung des Layouts für den Druck. Unser Tipp: Denkt beim Anlegen der Druckdaten gleich an eine digitale Version Eurer Zeitung. Eine eigene Website kostet kaum etwas und ist perfekt, um abseits großer Social Networks in Kontakt zu bleiben.

Gehaltvoll und gestaltvoll

Quelle: LASERLINE

Je nach Lust und Laune, aber auch nach Engagement Eures Jahrgangs variieren Abizeitungen inhaltlich. Neben Berichten aus den Kursen, Einzelporträts und Reportagen über Schulfahrten dürfen auch kritische Texte, ein Rückblick auf acht oder neun gemeinsame Jahre, die besten Lehrersprüche und der Dank an alle Supporter nicht fehlen. Anzeigen und Spenden helfen bei der Finanzierung des Drucks. Kommt am Ende eine besonders ansehnliche Ausgabe heraus, lohnt es sich, Euer Exemplar bei eine Wettbewerben wie

diesem einzureichen. Weil die Preise oft abgefeiert werden können, zahlt sich ein makelloser Druck aus. Da man Abizeitungen in manchen Regionen auch Bierzeitungen nennt, schließt sich dann wieder ein Kreis.

Darf's etwas mehr sein?

Quelle: LASERLINE

LASERLINE bietet in den Topsellern gleich zwei Produkte, die zum Bestseller taugen. Geheftete oder klebegebundene Broschüren gibt es in mehr als einem Dutzend Formaten mit festem Umschlag, der z.B. zusätzlich personalisiert werden kann. Habt Ihr einen kleineren Seitenumfang ist die Heftung perfekt, darf es etwas mehr sein, macht die Klebebindung das Rennen. Wenn Ihr die Broschüren als Sponsoring-Produkt bestellt, habt Ihr quasi schon eine Anzeigenseite eingeworben - nämlich die von LASERLINE - und dabei ordentlich Geld gespart. Schon ab 40 Seiten könnt Ihr auf Bücher Hardcover oder Softcover umsteigen. In handlichen Formaten gibt es sie mit festem bzw. flexiblem Umschlag. Generell gilt: Der Digitaldruck ist die preisgünstige und schnelle Wahl für kleinere Auflagen und Jahrgänge, während im Offsetdruck große Auflagen günstig unters Schülervolk gebracht werden können.

Fit für den Druck und fürs Leben

Quelle: LASERLINE

Auch bei Druckdaten ist irgendwann immer das erste Mal. In unserer Rubrik Service & Support haben wir deshalb wichtige Tipps zum korrekten Anlegen der Druckdaten zusammengestellt. Hier findet Ihr alles Wichtige zu Bilddaten, Seitenlayout und PDF. Dort befinden sich auch die Ausgaben unserer Datenbroschüre "Read me first". Wenn dann noch Fragen offen sind, beraten Euch die Profis aus unserem Support-Team sehr geduldig auch bei vermeintlichen Anfängerfragen, damit einem brillanten Druck zur finalen Pausenglocke nichts mehr im Wege steht. Aber eine ganz andere große Frage ist dann vielleicht immer noch offen, nämlich die nach der richtigen Ausbildung. Dafür sind wir mit Sicherheit auch die passende - mehrfach ausgezeichnete - Adresse. Auf unserer

Facebook-Seite könnt Ihr schon mal sehen, wieviel Spaß Druck macht. Und irgendwann verantwortet Ihr dann vielleicht selbst mal den Druck der Abizeitung Eurer Nachfolger.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!