Einfach brillant!

12.05.2011 09:00:00
Die neuen Offsetdruck-Plakate in A0 liefern gestochen scharfe Druckqualität zum günstigen Preis.

Der Wonnemonat Mai beschert auch dem OnlineShop ein neues Highlight: Bisher nur im Inkjet-Digitaldruck bestellbar, ist das beliebte A0-Plakat nun auch im Offsetdruck erhältlich. Bereits ab einer Auflage von 100 Stück erhalten Sie brillante Druckqualität zum kleinen Preis – und heben sich mit Ihrem Druck sichtbar von anderen Plakaten ab. „Drucken und gesehen werden“, lautet das Motto der Plakatsaison 2011.

Druck mit „Hinseh-Garantie“

Quelle: LASERLINE

Pünktlich zur Saison unter freiem Himmel präsentiert LASERLINE mit dem A0-Plakat im Offsetdruck einen Publikumsliebling im neuen Gewand. Gegenüber dem Inkjet-Druck punktet das Offsetverfahren mit dem ProzessStandard Offsetdruck (PSO). Ein Qualitätssiegel, das bei LASERLINE bereits seit 2009 für geprüfte farbverbindliche Druckqualität sorgt. Ab 100 Stück können Sie den neuen Klassiker 4/0-farbig im OnlineShop bestellen. Übrigens: Offset-Plakate gibt es auch in DIN A3 bis A1 in zahlreichen Papiervarianten, z.B. auf 150 g/qm Recycling-Offsetpapier mit FSC-Siegel und dem Blauen Engel.

Blickmagnet drinnen wie draußen

Für den Einsatz im Innenbereich drucken wir Ihr A0-Plakat auf 135 g/qm Bilderdruckpapier glänzend. Dieses vollgestrichene, holzfreie High-Gloss-Papier mit FSC-Zertifikat brilliert durch seine hohe Weiße, eine überragende Opazität und eine homogene Oberfläche, die eine fotorealistische Bildwiedergabe ermöglicht. Für den Outdoor-Einsatz halten wir das 115 g/qm Affichenpapier bereit. Es ist einseitig mattgestrichen, nassfest und holzfrei und besitzt mit seiner blaugrauen Rückseite ideale Verarbeitungseigenschaften für die Außenplakatierung. Drinnen wie draußen ist Ihnen so ein glänzender Auftritt gewiss.

Mit Abstand betrachtet

Quelle: LASERLINE

Beim Aufrastern im Prepress bei LASERLINE werden die Druckdaten für die Plattenbelichtung des folgenden Offsetdrucks aufbereitet. Je nach Einsatzart variiert die Rasterweite, in der Plakate gedruckt werden. Vereinfacht gesagt, bedeutet dies: Je näher der Betrachter vor Ihrem Plakat stehen muss, um es gut lesen zu können, desto feiner muss das Raster sein. Die A0-Plakate für den Indoor-Bereich werden also im höheren 60er-Raster gedruckt. Für den Outdoor-Bereich hingegen reicht für die Auflösung des menschlichen Auges dank der Fernwirkung das niedrigere 22er-Raster.

Plakatvielfalt auf Mausklick

Quelle: LASERLINE

Um Ihre A0-Plakate knickfrei und unversehrt auf den Weg zu bringen, versenden wir sie bis zu einer Auflage von 500 Exemplaren per DHL. Dazu werden sie in eine Achterschlaufe gelegt und versandsicher verpackt. Auflagen von über 500 Stück werden per Spedition oder Kurier plano auf Palette ausgeliefert. Zu guter Letzt unser Tipp für Plakate in Kleinserie: Bei den Topsellern finden Sie eine große Auswahl an Plakaten im Inkjet-Digitaldruck, die schon ab einem Exemplar bestellbar sind. Und wer in Sachen Plakat ganz groß rauskommen möchte, findet die richtige Lösung bei unseren Großflächenplakaten. Einfach reinklicken, auswählen und „druckshoppen“ – die Plaktsaison ist eröffnet!

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!