Druckverfahren bei LASERLINE

10.08.2006 09:00:00
Topseller/Specials und Individual-Druck im Offset- und Digitaldruck: Die Produktpalette von LASERLINE bietet eine große Auswahl - worin die Unterschiede liegen ...

Ihr Druckauftrag soll schnell gehen und preisgünstig sein? Kein Problem, denn dafür bietet LASERLINE in seinem OnlineShop eine große Auswahl an speziell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittenen Produkten. Sie haben dabei die Wahl zwischen unseren Specials oder Individualaufträgen im Offset- oder Digitaldruckverfahren - beides im Offset- oder Digitaldruckverfahren. Doch worin liegen die Unterschiede?

Offset oder Digitaldruck?

Ob Sie sich für das Digitaldruck- oder Offsetdruckverfahren entscheiden, sollte davon abhängen, welche Produkte Sie für welchen Einsatzzweck benötigen. Briefbogen im Digitaldruck sind schneller produziert, als im Offsetdruck, der auf Grund von Trockungsvorgängen naturgemäß einer längeren Produktionszeit bedarf. Jedoch lassen sich im Digitaldruck-Verfahren hergestellte Briefbogen nicht mehr mit einem Laserdrucker bedrucken. Den dabei entstehenden hohen Temperaturen können die im Digitaldruck-Verfahren aufgebrachten Farben nicht standhalten. Für den Tintenstrahldruck aber eignen sie sich ebenso, wie für den Einsatz in der Schreibmaschine. Auf der anderen Seite bietet der Digitaldruck gegenüber dem Offsetdruck den Vorteil Klein- bis Kleinstauflagen binnen kürzester Zeit herzustellen. Dies geschieht qualitativ hochwertig, jedoch bietet der Offsetdruck ein noch besseres Druckbild. Dennoch lassen sich schnell variierende Druckprodukte, wie Speisekarten, Flyer oder Aufkleber, auf diese Weise rasch und preisgünstig auch in kleinen Stückzahlen produzieren und auf Wunsch sogar personalisieren. Denn im Digitaldruck können Sie bei jedem einzelnen Druckbogen fortlaufende Nummerierungen, Namen aus einer Datenbank, Anrede etc. eindrucken lassen und Produkte so individuell auf den Empfänger abgestimmt erstellen.

Topseller

Bei Topseller handelt es sich um einen Teilbereich der Offsetdruck- und Digitaldruck-Produktpalette von LASERLINE. Diese Produkte werden zu wöchentlich festen Terminen auf Sammelformen gedruckt. Hierzu werden Aufträge verschiedener Kunden auf einem "Sammelform"-Bogen gedruckt. Beim Visitenkarten-Special teilen sich so zum Beispiel 50 Kunden die Fixkosten im Druckprozess, da wir 50 Visitenkarten auf einem Druckbogen drucken können. Auf diese Weise kann LASERLINE seine Topseller zu besonders günstigen Konditionen anbieten. Die Einschränkungen dabei sind jedoch zuvor festgelegte Formate und eine feste Auswahl an Papiersorten. Bei der Farbigkeit im Druck wird nach dem Prozessstandard Offsetdruck gedruckt, individuelle Farbanpassungen sind im Druck nicht möglich.

Individual-Druck

Individuelle Maßanfertigung jedes einzelnen Auftrags, Sonderwünsche, Druck nach Farbvorlage, all dies ist im Individual-Druck möglich. Im Offsetdruck sowie im Digitaldruck. Sie können die Größe nach Ihren Vorstellungen bestimmen, spezielle Falzarten festlegen, ein Papier nach Ihren Wünschen bestellen und einen farbverbindlichen Proof (erstellt nach dem Prozessstandard Offset) beilegen, nach dem sich der Enddruck richten soll. Natürlich können Sie auch persönlich zum Andruck kommen, Auflage und Termine individuell bestimmen oder uns eine spezielle Farbe nennen - alles technisch Mögliche ist im Individual-Druck bei LASERLINE auch realisierbar. In der Weiterverarbeitung bieten wir Ihnen darüber hinaus eine Vielzahl an Möglichkeiten, von der Beschichtung mit UV-Lack über die Cellophanierung, bis hin zum Stanzen, Nuten oder Prägen. Doch das hat natürlich auch seinen Preis, denn spezielle Papiere müssen in kleinen Mengen gekauft werden, Rabatte sind somit nicht vom Großhandel zu erhalten. Zudem verteilen sich die Fixkosten (Druckplatten, Einrichten der Druckmaschine) nicht auf verschiedene Schultern, sondern die gesamte Druckmaschine ist sozusagen von einem Kunden belegt.

War Ihr Wunschprodukt nicht dabei?

Sollten Sie Ihr Produkt im OnlineShop nicht gefunden haben, stellen Sie eine Expressanfrage: Wählen Sie in der Preisanfrage den passenden Druckbereich und nennen uns Produkt und Eckdaten.
Der OnlineShop ist Ihnen zu anonym oder beantwortet nicht alle Ihre Fragen? Dann lassen Sie sich doch individuell beraten. Das Team Second Level Support erstellt Ihnen gerne ein individuelles Angebot oder berät Sie bei allen speziellen Fragen zu Produktions- oder Ausführungsmöglichkeiten. Gerne vereinbaren die Mitarbeiter auch mit Ihnen ein persönliches Gespräch in unserem Haus – fragen Sie danach.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!