Druckfrisch von der Rolle mit Magazinen und Zeitschriften

26.03.2015 09:00:00
Neu bei LASERLINE: Zeitschriften und Magazine aus dem Rollenoffset.

Davon träumen nicht nur engagierte Journalisten: eine eigene Zeitschrift. Mit den neuen Rollenoffset-Produkten bietet LASERLINE nun Zeitschriften und Magazine ganz frisch von der Rolle. Die Vorteile: Auflagen bis zu 100.000 Stück, hochwertiger Zeitungsoffsetdruck, versandfreundliches Gewicht und und und. Der Tipp der Woche stellt die Finessen vor und macht Lust auf die eigene Publikation.

Zeitschriften und Magazine hausgemacht

Quelle: LASERLINE

Von wegen Klasse und Masse schließen sich aus! Stadtmagazine, Bezirksjournale, Event-Publikationen, Sonderbeilagen von Zeitungen und Special-Interest-Zeitschriften treten bei uns den anschaulichen Gegenbeweis an. Genau für diese Publikationen nämlich hat LASERLINE sein Portfolio um Rollenoffsetprodukte erweitert. Neu erhältlich sind nun Magazine und Zeitschriften von 10.000 bis 100.000 Stück mit bis zu 64 Seiten Umfang in hochwertigem Zeitungsoffsetdruck. Das Plus: Leichte Papiergrammaturen sorgen für ein geringes, besonders versandfreundliches Gesamtgewicht.

Profilook für professionelle Inhalte

Gedruckt werden die Zeitschriften und Magazine wahlweise mit oder ohne Umschlag generell 4/4-farbig und im 60er- oder 70er-Raster in zeitungstypischer Anmutung. Beide Produkte sind in DIN A4 und im Magazinformat (230 x 315 mm) erhältlich. Letzteres hält 16% mehr Fläche z.B. für Anzeigen bereit. Insgesamt haben Sie 9 Papiersorten zur Auswahl. Den Umschlag gibt es optional im hochwertigen Bogenoffsetdruck auf Bilderdruckpapier, das standardmäßig mit einem Schutzlack versiegelt wird. Für Puristen halten wir auch ein ungestrichenes 120 g/qm Offsetpapier bereit, das im Rollenoffsetdruck bedruckt wird.

Schicke Details für Ihre Veröffentlichung

Quelle: naftizin/ fotolia.com

Quelle: naftizin/
fotolia.com Der richtige Anstrich prägt nicht nur den Look Ihrer Publikation, sondern bestimmt auch, wie sie in der Hand liegt. Bei allen leicht matt gestrichenen Papieren ist eine Lackveredelung verfügbar. Umfänge mit 16, 24 und 32 Seiten sind je nach Papierwahl mit Semi-Mattlack erhältlich. Der Vorteil: Lack schützt, schmeichelt den Fingerspitzen und besitzt einen perlmuttartigen Effekt, der besonders toll aussieht. Ebenfalls optional können Sie Ihre Magazine und Zeitschriften gleich von uns verpacken lassen lose, kreuzgebündelt und auch in Kartons, jeweils auf der Palette.

Wir können auch ganz individuell

Quelle: kirill4mula/ fotolia.com

Quelle: kirill4mula/
fotolia.com Sie möchten den klassischen Magazinlook mit anderen Finessen oder in einer anderen Auflagenhöhe? Bei LASERLINE kein Problem. Individuelle Anfragen bearbeiten wir individuell ein Anruf genügt, und wir machen Ihnen das passende Angebot. Und für alle, die den Profilook gerne bereits in kleinerer Auflage wünschen, empfehlen wir klassische Broschüren mit Klammerheftung oder Klebebindung als Topseller im Offset- und Digitaldruck mit hochwertigen Bilderdruck-, Offset- oder Recyclingpapieren.

Die Vorteile des Rollenoffsetdrucks auf einen Blick:

  • Zeitschriften: ideal für Themenschwerpunkte und Special-Interest-Formate (z.B. Food, Mode, Sport)
  • Magazine: geeignet für Periodika mit Magazin-Charakter, z.B. Stadt- und Eventmagazine

  • kompakte, handliche Formate

  • für Umfänge bis 64 Seiten

  • zusätzliche Umschläge für eine hochwertige Anmutung

  • leichte Zeitungsdruckpapiere mit geringeren Versandkosten

  • zusätzliche Veredelung für besseren Schutz

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!