Drucken nach Standard

15.06.2006 09:00:00
LASERLINE gehört mit Testdruck aus dem Druckereialltag zu den 10 besten Druckereien beim Drucken nach dem ProzessStandard Offsetdruck ...

Im Rahmen des 6. CtP-Symposiums der fogra "Die Dritte Welle bei CtP?" fand auch ein Drucktest statt, der zeigen sollte, wie gut die teilnehmenden Unternehmen nach dem ProzessStandard Offsetdruck arbeiten und damit drucken. Insgesamt 36 Unternehmen stellten sich der Herausforderung - aber nur 16 Teilnehmer erreichten überhaupt die notwendigen Vorgaben. LASERLINE scheute die Herausforderung nicht und schickte den geforderten Testdruck im normalen Druckereialltag an die Maschinen. Das Ergebnis war beeindruckend: LASERLINE gehört zu den 10 besten Druckereien des Landes!

ProzessStandard Offsetdruck

In den vergangenen Jahren etablierte sich der sogenannte ProzessStandard Offsetdruck als Branchenstandard für die effiziente und sichere Produktion in der Druckindustrie. Dahinter verbirgt sich die Sicherstellung der effizienten und sicheren Produktion in der Druckindustrie, die durch gutes Farbmanagement erfolgt, d.h. der farbliche Abgleich aller im Prozess integrierten Geräte. Im ProzessStandard Offsetdruck ist hierzu festgelegt, welche Messwerte die Farben auf dem Druckbogen erreichen müssen und wieviel Toleranz zulässig ist. Die hinter dem Standard stehenden Organisationen bvdm, ECI und fogra legten diesen zudem für verschiedene Papiertypen fest.

Noch nicht etabliert

Inzwischen orientieren viele Druckbetriebe ihre Produktion an diesem ProzessStandard (so auch LASERLINE) und erzielen dadurch qualitativ hochwertige Druckergebnisse. Doch ist für dessen richtige Umsetzung ist viel Know-how notwendig, das sich von der Datenverarbeitung bis hin zu den Farben auf Proof und im Druck beziehen muss. Bereits im letzten Jahr berichteten wir deshalb darüber, dass sich die Bestrebungen der Organisationen, einen einigermaßen standardisierten Druck-Workflow in den Druckbetrieben einzuführen, noch nicht wirklich in der Industrie etablieren konnte. Denn zu viele Eckpunkte müssen im komplizierten Druckprozess - vom Grafiker bis zur Druckmaschine - beachtet werden.

Drucktest "Drucken nach Standard"

Auch die fogra (ehemals "Deutsche Gesellschaft zur Förderung der Forschung im graphischen Gewerbe" - heute firmierend als "fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V.") ist sich dieser Tatsache bewusst und veranstaltete deshalb auf dem 6. CtP-Symposiums der fogra, das unter dem Motto "Die Dritte Welle bei CtP?" stand, einen Drucktest. Er sollte den Unternehmen die Gelegenheit bieten zu zeigen, wie gut sie nach dem ProzessStandard Offsetdruck arbeiten. Die Präsentation der Ergebnisse fand in der Versuchsdruckerei der fogra statt. Vorab erhielten die Interessenten den Datensatz mit einer Testform samt farbverbindlichem Prüfdruck. Dieser bildete die Vorlage für die Aufgabe, einen standardisierten Druck auf Bilderdruckpapier anzufertigen.

LASERLINE zählt zu den 10 Besten!

Insgesamt stellten sich 36 Unternehmen der Herausforderung, aber letztendlich wurden nur 26 Andrucke eingereicht. Konformität mit den Vorgaben des ProzessStandard Offsetdruck erreichten von allen Einreichungen wiederum nur 16 Teilnehmer - darunter auch LASERLINE. Und zugleich gehörte LASERLINE zu den 10 besten Einreichungen! Der von der fogra vorgegebene Datensatz wurde bei uns im normalen Druckereialltag auf die Maschinen geschickt, ein für LASERLINE standardmäßiger Prüfdruck erstellt und beides zusammen eingereicht. Mit anderen Worten, unser Drucktest-Beitrag entstammt dem ganz normalen Druckereialltag und entspricht damit den Drucken, wie sie jeder LASERLINE-Kunde erhält und auch erwartet. Denn LASERLINE orientiert sich Tag für Tag bei den Druckergebnissen am ProzessStandard Offsetdruck. Und mit den Ergebnissen des fogra-Drucktests konnten wir belegen, dass wir dabei ebenfalls Tag für Tag zu den besten Druckereien des Landes gehören!

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!