Druck doch ene met!

03.02.2013 09:00:00
Karneval hat mehr mit Print zu tun, als selbst erfahrene Narren zugeben würden.

Natürlich ist jetzt alles zu spät. Wer in einer Karnevalshochburg mit Beginn des Straßenkarnevals an Weiberfastnacht noch ein Druckprodukt über die Pappnase hinaus verkaufen möchte, dem ist einfach nicht mehr zu helfen. Da zählt nur noch Kölsch und Kamelle oder was auch immer der Kellner mit der Pfeife im Mund grade auf seinem Tablett vorbeibringt. Da wird für sechs Tage das Tablett wieder wichtiger als das Tablet, und das ist auch gut so.

Superjeilezick

Aber wenn der geneigte Rheinländer dann wieder nüchtern ist und die Session Revue passieren lässt, dann kommt die Zeit der Bilanz. Denn nach dem Karneval ist vor dem Karneval. Und was könnte man denn nächstes Jahr vielleicht besser machen? Wenn Sie es ärgert, dass die Kneipe zwei Straßen weiter mehr Umsatz gemacht hat oder dass die grünen Funken denn schöneren Wagen beim Umzug hatten, dann schlägt die Stunde der Druckerei Ihres Vertrauens. Da simmer dabei, dat is prima.

Dat Wasser und mehr

Quelle: LASERLINE

Da wir als Berliner höchstens dafür zuständig sind, das historisch preußische Vorbild für die karnevalistischen Veralberungen abzugeben, können wir ganz neutral unsere Hilfe anbieten. Und da steckt doch wesentlich mehr Potenzial im närrischen Treiben als man gemeinhin erwartet. Die Prunksitzung im großen Saal braucht einfach bunte Speisekarten oder witzige Tischaufsteller. Dann kriegt der Sultan noch mehr Durst und es wird auch mehr bestellt. Alles viel zu teuer? Nee, erstens bei uns nicht und zweitens können Sie ja die Rückseite Ihrer Bierdeckel als Werbefläche an einen Sponsor verkaufen. Wenn der dann noch ein kreativ närrisches Motiv nutzt und nicht seine übliche 0815-Anzeige, dann macht es bei einer Top-Zielgruppe soviel Punkte gut, dass er nächstes Jahr gleich noch mehr Werbeplätze bei Ihnen sucht und bucht. Wie wär es denn mit den Eintrittskarten?

Rita schnell

Quelle: LASERLINE

Für Paraden, Säle und Festwagen braucht es natürlich passende Banner. Die liefern wir Ihnen so gesäumt oder geöst, dass sie auch auf dem kostenlos gestellten Hänger vom Bauer Ewald montiert werden können. Das PVC-Polyesterbanner ist so robust, dass Sie damit auch widrigsten Wetterumständen gewappnet sind. Für viele On-The-Zooch-Gelegenheiten bietet sich auch der Plattendruck an. Selber pinseln macht ja Spaß, aber es dauert halt so lange. Wenn die Vereinsmitglieder wieder streiken, dann schicken Sie uns Ihre Datei und wir drucken die Daten dann ruckizucki auf die FOREX-Platte. Wenn Sie im Online-Shop den neuen Spar-Tarif anklicken, dann wird der Plattendruck gleich noch viel günstiger.

Orden met Hätz un Siel

Quelle: LASERLINE

Mit der Werbetechnik lässt sich überhaupt viel machen. Warum eigentlich immer nur diese Standard-Karnevalsorden verleihen? Stattdessen können Sie auch zu einem modernen Design greifen und sich von uns die Orden einfach aus transparentem Acryl oder schick gebürstetem Alu-DIBOND bedrucken und per Konturschnitt ausschneiden lassen. Die hat bestimmt keiner außer Ihnen. Und wer sich dann per Lettermailing bei allen Sponsoren für die tolle Unterstützung in der diesjährigen Session bedanken möchte oder schon mal die Flyer zur Einwerbung der Unterstützer für morgen drucken lässt, der spart bis zum 28.02.2013 bis zu 25 % bei allen Plano- und Falzprodukten. Das ist dann halt der Vorteil bei uns preußischen Spaßbremsen, am Aschermittwoch sind die günstigen Preise noch lange nicht vorbei. Und jetzt viel Spaß beim Fiere, unser Qualitätsmanagement sorgt derweil dafür dass es nix zu lamentiere gibt.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!