CO2-Kompensation bei LASERLINE 2016

05.01.2017 09:00:00
Bei LASERLINE wird von Anfang bis Ende CO2-neutral gedruckt. Das bedeutet für unsere Kunden, dass jedes Druckprodukt klimaneutral produziert wird. So konnte LASERLINE zwischen 2014 und 2016 bereits über 22.000 Tonnen des Treibhausgases kompensieren.

Druckerei LASERLINE hat 2016 insgesamt 15.758 Tonnen CO2 kompensiert und druckt somit komplett klimaneutral.
Der Ausgleich von Treibhausgasemissionen erfolgt über diverse Klimaschutzprojekte. Vor allem wird in die Gewinnung von Windenergie investiert, die dauerhaft CO2-Emissionen einspart – und über international anerkannte Standards zertifiziert ist.

Auf diese Weise konnte LASERLINE den gesamten Druckvorgang von der Bestellung im OnlineShop bis zu den Druckverfahren im Offsetdruck und Digitaldruck klimaneutral gestalten. Bis Ende 2016 konnten so bereits über 22.000 Tonnen des Treibhausgases kompensiert werden.

Im Jahr 2014 wurde über klima-druck.de das CO2 kompensiert. Seit 2015 arbeitet LASERLINE mit climatepartner.com zusammen und konnte dort bislang 15.758 Tonnen CO2 kompensieren. Zusammen mit den knapp 6.623 Tonnen bei klima-druck.de kommt LASERLINE auf eine Bilanz von insgesamt 22.381 Tonnen CO2, die seit 2014 ausgeglichen werden konnten.

CO2-Kompensation von LASERLINE in Zahlen

CO2-Kompensation 2014: 6.623 Tonnen

CO2-Kompensation 2015: 7.589 Tonnen

CO2-Kompensation 2016: 8.169 Tonnen

 

Auch bei den Baumpflanzungen mit „I plant a tree“ konnte viel erreicht werden. Insgesamt wurden 2016 knapp über 1.000 Bäume, vorrangig Buchen, gepflanzt. Kunden von LASERLINE können im Bestellprozess auswählen, ob sie für 3,60 Euro einen Baum pflanzen wollen, um zusätzliche Treibhausgase zu kompensieren. Dies wurde von mehreren hundert Kunden in Anspruch genommen.

Zudem wurden über das hauseigene Bonusprogramm PRINT&MORE Baumpflanzungen ausgewählt. Bei PRINT&MORE können LASERLINE-Kunden Bonuspunkte bei jeder Bestellung sammeln – und das schon ab dem ersten Druckauftrag. Besonders positiv ist hierbei, dass unsere Kunden ihre Bonuspunkte nicht nur in attraktive Prämien eintauschen, sondern auch in neue Baumpflanzungen. Bei „I plant a tree“ ist LASERLINE dadurch in der Unternehmenswertung auf den vierten Platz gerutscht.

Zusätzlich unterstützt der GoGreen-Versand von DHL unser Vorhaben, alle Druckprozesse und Geschäftshandlungen von LASERLINE umweltschonend zu gestalten.

Wir möchten auch 2017 unser Umweltengagement ausbauen und setzen dafür auf klimaneutralen Druck sowie einen klimaneutralen OnlineShop. Weitere Informationen zu unserem „grünen“ Engagement können Sie auch auf unserer Webseite Umwelt & Nachhaltigkeit nachlesen.

 

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!