CMYK-Guide jetzt reduziert

05.02.2009 09:00:00
Mehr als 120 Farbtafeln zu einem sensationellen Preis: Der CMYK-Guide von LASERLINE bietet professionelle Hilfe für das Gestalten farbiger Druckvorlagen für den Offsetdruck.

Optimale Druckergebnisse im Offsetdruck erzielen - das ist mit dem bewährten CMYK-Guide von LASERLINE ganz einfach! Denn mit den 120 Farbtafeln, gedruckt auf vier Standard-Papiersorten plus zusätzlichen Infos, kann schon beim Gestalten genau geplant werden, wie die Farben eines Druckproduktes tatsächlich wirken. Bis zum 20.02.2009 kostet dieses effektive Arbeitstool im handlichen DIN A5-Format anstatt 15 nur 10 EUR.

Typisch LASERLINE: mehr Service

LASERLINE setzt seit jeher auf hochwertige Kundenberatung und umfangreichen Service. Nach dem Motto bequem online bestellen, aber trotzdem nicht auf die Vorteile der direkten Beratung verzichten, sind im letzten Jahr zwei Arbeitstools entwickelt worden: Auf die Druck- und Papiermustersammlung BLACKBOX Print Collection folgte der CMYK-Guide. Dieses effektive Arbeitsinstrument hat sich als verlässliches Hilfsmittel zur sicheren Farbgestaltung bestens bewährt. Jetzt ist der attraktive Preis von 15 EUR noch einmal gesenkt: Alle Bestellungen, die bis zum 20.2.2009 eingehen, werden inklusive Mehrwertsteuer und Versand innerhalb Deutschlands mit nur 10 EUR berechnet.

Sicher zum professionellen Farbdruck


Quelle: LASERLINE

Wie Farben gedruckt wirken, lässt sich nicht eindeutig am Bildschirm erkennen. Wer das nicht beim Gestalten berücksichtigt, kann vom fertigen Druckprodukt eventuell unangenehm überrascht werden. Denn am Bildschirm erscheinen die Farben im RGB-Modus, gedruckt werden sie jedoch im CMYK-Farbraum. Mit dem LASERLINE CMYK-Guide lässt sich vorab feststellen, wie das gewünschte Farbergebnis erzielt werden kann.

Klare Struktur, leichte Bedienung


Quelle: LASERLINE Der LASERLINE-CMYK-Guide ist im handlichen DIN A5-Format gedruckt und enthält 112 CMYK-Mix-Farbtafeln mit mehr als 21.000 Farbfeldern. Er ist systematisch geordnet und entsprechend der unterschiedlichen Papiersorten in vier Kapitel unterteilt. Innerhalb der Kapitel sind die Farbtafeln analog ihres Mischverhältnisses von Cyan, Yellow, Magenta und Key (Schwarz) geordnet: Farbtöne mit Schwarz befinden sich links, Farbtöne ohne Schwarz auf der rechten Seite. Die Reihenfolge der Farbtafeln richtet sich nach dem Cyan-Anteil. Somit bietet der Guide mehrere Möglichkeiten, das Farbergebnis eines Offsetprintproduktes sicher zu gestalten: Einfach blättern bis zur Wunschfarbe und deren Farbwerte im genutzten Layoutprogramm eingeben. Oder die bereits gewählte Farbe auf dem gewünschten Papier im Guide nachschlagen, um vorab das Ergebnis zu beurteilen. Und last but not least rechtzeitig prüfen, welche Farben generell nicht im vierfarbigen Offsetdruck dargestellt werden können.

Ergänzende Tafeln und Zusatzinformationen

Zusätzlich im CMYK-Guide enthalten: Testcharts mit Schwarzflächen, Verläufen, Linienstärken, Schriftgrößen; HKS-Sonderfarben, simuliert in Skalenfarben, und ungemischte CMYK-Farben in 20 Abstufungen. Ergänzend haben wir Basics zu den Themen Farbraum, Tonwertzuwachs, Farbseparation und Gesamtfarbauftrag zusammengestellt.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!