Bücher und Lesezeichen

20.04.2017 09:00:00
Bücher und Lesezeichen können leicht individualisiert und veredelt werden: Vom Cover, über Material und Veredelungen, bis hin zu Zusatzoptionen und dem Lesezeichen berichtet dieser Artikel.

PROLOG

Ein Buch in der Hand zu halten – das ist ein Erlebnis. Ein Erlebnis, das wir nicht nur visuell wahrnehmen, sondern ein Erlebnis, das viele Sinne anspricht. So nehmen wir auditiv das Knittern der Buchseiten wahr, wenn wir diese umblättern. So weckt der Geruch eines neuen Buchs viele Phantasien. Aber ein gedrucktes Buch zu lesen, spricht vor allem den Tastsinn an und macht das Lesen zu einem haptischen Erlebnis. Kein Wunder also, warum wir uns in einer überfüllten Buchhandlung gerade das Buch aussuchen, das uns bereits durch seinen Coverdruck überzeugt. Dieses Buch hat es geschafft, von Beginn an all unsere Sinne anzusprechen. Wie Sie Ihr Buch zu einem haptischen Erlebnis machen, erklärt LASERLINE.

1. KAPITEL: Die Frage nach dem Umschlag

Soll das Buch langlebig und edel sein, sowie starker Beanspruchung trotzen, dann empfiehlt LASERLINE den Buchdruck mit Hardcover.
Ob Hardcover oder Softcover – beide Umschlagtypen überzeugen auf ihre Weise. Soll Ihr Buch langlebig und edel sein, starker Beanspruchung trotzen und stets formfest bleiben, dann fällt Ihre Wahl auf ein Hardcover. Wer hingegen eine flexible, handliche Lösung für sein Buch sucht, der greift zum Softcover. Mit seinem leichten Einband überzeugt das Softcover, das man auch als Taschenbuch kennt, vor allem durch sein geringes Gewicht und ist somit ideal für unterwegs.

2. KAPITEL: Die Frage nach der Bindung

LASERLINE bietet Ihnen für die Bindung entweder die PUR-Klebebindung oder die Fadenheftung. Beide Bindungen sind gleichermaßen hochwertig. Der Klassiker, also die PUR-Bindung, ist besonders strapazierfähig – die Fadenheftung bietet bei sehr hohen Seitenumfängen das Plus an Bindehalt und ein besseres Aufblätterverhalten.

3. KAPITEL: Die Frage nach dem Format

Der erste Blick ist entscheidend. So kann das Format Ihr Buch bereits zu einem echten Hingucker machen. Weg vom klassischen DIN A5 oder DIN A4 Format, hin zum aufregenden Blickfang, zum Beispiel im Q4- oder MAG-Format.

4. KAPITEL: Die Frage nach der Farbigkeit

Ob Umschlag oder Inhalt – die Farbigkeit Ihres Buchs entscheidet über seine Lebendigkeit. Je nach Wunsch kann LASERLINE Ihr Buch 1-farbig, 2-farbig, 4-farbig oder 5-farbig mit Sonderfarben bedrucken. Highlights setzen Gold und Silber, Unternehmensfarben mit HKS oder Pantone verleihen Büchern einen individuellen Touch.

5. KAPITEL: Die Frage nach dem Material

Auch auf den zweiten Blick muss Ihr Buch überzeugen können – mit dem Material des Umschlags oder spätestens beim allerersten Aufschlagen des Buchs mit dem Material des Inhalts. Bei einer Fülle an hochwertigen Materialien, die LASERLINE Ihnen dafür zur Verfügung stellt, haben Sie zwar eine große Wahl, finden aber in jedem Fall das passende Material für Ihr Buch. Und schließlich ist es ja auch die Haptik, die Ihr Buch zu einem echten Erlebnis für die Fingerspitzen machen soll. Bilderdruckpapiere bringen Schriften und Bilder mit hoher Präzision zum Ausdruck und sind speziell für hohe Umfänge prädestiniert. Damit das haptische Erlebnis auch bei geringen Seitenumfängen stimmt, verstärkt ein größeres Papiervolumen das Griffgefühl. Volumenpapiere, wie Profibulk mit 1,3-fachem Volumen oder MunkenPrint White mit 1,5-fachem Volumen, machen haptische Freude beim Durchblättern.

6. KAPITEL: Die Frage nach der Veredelung

Wer seine potenziellen Leser dann richtig fesseln möchte, sollte auch auf eine Veredelung nicht verzichten. Mattlack oder Glanzlack, oder im kleinauflagigen Digitaldruck (partieller) Semi-Mattlack oder 3D-Mattlack machen Ihr Buch zu einem richtigen Hingucker, der sich auch fühlbar von den anderen Büchern unterscheidet: ein Abenteuer für die Fingerspitzen. Was durch ein extravagantes Detail aufgewertet wird, durch seine Finessen überrascht und durch seine Qualität heraussticht, empfinden wir als edel und wird so schnell nicht wieder aus der Hand gelegt.

7. KAPITEL: Die Frage nach dem gewissen Extra

Wer sich letztlich für ein Buch mit Hardcover entschieden hat, der hat zusätzlich bei der Buchgestaltung die Möglichkeit, die Farbe des Kapitalbands, das die Lücke zwischen Buchrücken und Buchblock elegant verdeckt, frei zu bestimmen. Zur Auswahl stehen bspw. die Farben rot, grün, blau und gelb.

8. KAPITEL: Die Frage nach den Zusatzoptionen

Beim Buchdruck ist das Kapitelband in 7 Farben wählbar.
Verschiedene Zusatzoptionen gehören zur liebevollen Detailausstattung eines Buches dazu. Wählen Sie zum Beispiel das Lesezeichenband farblich passend zum Kapitalband, Dreieckstaschen zum Beilegen und sicheren Verwahren wichtiger Unterlagen oder Visitenkartentaschen, um Ihren Kunden den Zugang zum richtigen Ansprechpartner zu erleichtern. Was zum perfekt ausgestatteten Buch nur noch fehlt, ist dann wohl das Lesezeichen.

9. KAPITEL: Die Frage nach dem passenden Lesezeichen

Einseitig und beidseitig bedruckt in 1-farbig, 4-farbig oder 5-farbig mit Sonderfarben: Passend zu Ihren Büchern können Sie die Lesezeichen im klassischen ½ DIN A6-Format beliebig gestalten. Unsere riesige Papierauswahl sorgt dafür, dass Sie das zum Material des Buches passende Papier für Ihre Lesezeichen finden. Veredelungen machen Ihr Lesezeichen zum echten Blickfang und lassen Farben lebendiger wirken – Eckenrundungen peppen sie zusätzlich auf! Und da ein Lesezeichen häufig in die Hand genommen, gedreht und gewendet wird und das ein oder andere Mal am Buchblock oder Kopf hervorlugt, wäre es doch verschwendeter Platz, hier nicht gekonnt Ihr Unternehmen in Szene zu setzen. Maximaler Wiedererkennungswert ist garantiert!

10. KAPITEL: Unser Tipp

Wer sich jetzt dafür entscheiden sollte, dass ein Buch doch eine Nummer zu groß ist, der kann auch ganz einfach auf unsere hochwertigen Broschüren umsteigen. Broschüren finden Sie bei LASERLINE mit Wire-O-Bindung, Klammerheftung oder Ringösenheftung oder als edle Schweizer Broschur.

 

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!