Bewusst umweltbewusst

02.09.2010 09:00:00
Neben dem umweltschonenden Briefversand geht es bei LASERLINE grün weiter: mit klimaneutralem Versand von DHL-Paketen.

Gerade als papierverarbeitendes Unternehmen legt LASERLINE größten Wert auf Umweltschutz. Seit 2006 ist unser Haus nach der internationalen Norm für Umweltmanagement zertifiziert. Mit FSC und PEFC garantieren gleich zwei Siegel unseren täglichen Einsatz für die Natur. Seit Anfang September setzt LASERLINE nun voll auf „GoGreen“. Mit jeder Bestellung können damit auch Sie Ihren Beitrag in Sachen Umweltschutz leisten.

Klimaschutz frei Haus


Quelle: Deutsche Post Bereits seit Jahresbeginn machen sich sämtliche Briefe, die LASERLINE verschickt, klimaneutral auf den Weg. Rund 150.000 sind das jährlich. An

„GoGreen“, dem Klimaschutzprojekt der Deutschen Post DHL, beteiligt sich LASERLINE nicht nur mit der eigenen Geschäftspost, sondern auch mit Kundenmailings. Das Besondere: Die anfallenden Mehrkosten werden von LASERLINE übernommen. Seit Anfang September nun der nächste grüne Schritt: Sämtliche DHL-Sendungen, also Briefe und Pakete, werden klimaneutral zugestellt. Mit jedem Auftrag leisten Sie also einen Beitrag für den Emissionsausgleich.

Großes Wort, große Wirkung


Quelle: Deutsche Post Das Klimaschutzprojekt „GoGreen“ wurde von der Deutschen Post DHL initiiert, um den transportbedingten Ausstoß schädlichen Kohlendioxids, also CO2-Emmissionen, nachhaltig zu verringern. Die Beteiligung an „GoGreen“ beinhaltet eine höhere Versandgebühr, die im Rahmen des Emissionsausgleichs in ausgewählte Klimaschutzprojekte einfließt. Das bedeutet: Für den Ausstoß an Kohlendioxid fließt an anderer Stelle Geld in Förderprojekte, die einen Umweltausgleich schaffen.

Beispiel Indien – hier erzeugen landwirtschaftliche Reststoffe in einem Biomassekraftwerk Ökostrom, ermöglicht durch „GoGreen“.

Tue Gutes und zeige es!

Quelle: Laserline

Den Beitrag zum Umweltschutz kann man sichtbar machen. Die Beteiligung an „GoGreen“ lässt sich über das entsprechende Label auf dem Briefumschlag signalisieren. Als Kunden können Sie sich entscheiden, ob Sie Ihre bei uns produzierten Mailings ebenfalls mit dem Label verschicken möchten. Die Signalwirkung entsteht postwendend: Die Mehrzahl der Unternehmen zeigt heute im Rahmen ihrer Corporate Social Responsibility unternehmerische Verantwortung für Gesellschaft, Umwelt und Kultur.

Mit gutem Beispiel voran

„Wir setzen nicht nur bei unseren Produkten auf Nachhaltigkeit“, erklärt LASERLINE-Geschäftsführer Tomislav Bucec. „Wer Verantwortung zeigen will, muss das ganzheitlich tun.“ Gesagt, getan: Mit dem Integrierten Managementsystem (IMS) verpflichtet sich das Unternehmen zu Kundenorientierung, fortlaufender Qualitätsverbesserung und Schaffung eines sicheren und gesundheitsbewussten Arbeitsumfelds. Renommierte Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitsschutzzertifikate belegen das Engagement. Die Paket-Beteiligung an „GoGreen“ war der konsequente nächste Schritt.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!