Bedruckte Briefumschläge

21.05.2015 09:00:00
Professionelle Briefumschläge bringen Ihre Post sicher auf den Weg und unterstreichen Ihren Auftritt.

Im aktuellen Whitepaper 02 der Deutschen Post zum Thema Print-Mailings wird belegt, dass der Werbebrief nach wie vor das meistgenutzte Dialogmedium ist. Wer Erfolg am Postkasten verbuchen möchte, muss auf den ersten Blick überzeugen. Professionell bedruckte Briefumschläge sind die Türöffner für Ihre Mailingbotschaft. Aber auch in der alltäglichen Geschäftskorrespondenz machen Sie mit Briefumschlägen im Corporate Design die beste Figur.

Der Briefumschlag ist mehr als eine Hülle

Quelle: LASERLINE

Geschäftsbriefe und Printmailings sprechen den Seh- und Tastsinn an Optik, Haptik, Sensorik und Corporate Design unterstreichen Ihre Glaubwürdigkeit genauso wie Ihre Kompetenz. Briefbogen und Briefumschlag sind als Träger Ihrer Postbotschaft maßgeblich am Wahrnehmungsprozess Ihrer Adressaten beteiligt. Damit Ihr Postauftritt zu Ihrer Marke und Botschaft passt, sollte die Geschäftsausstattung oder das konzipierte Mailing aus einem Guss sein. LASERLINE hält dafür Briefumschläge, Kuvertierhüllen und Versandtaschen jeweils mit und ohne Fenster bereit. Die Bestsellerformate sind DIN lang, C4 und C5.

So verführt der Briefumschlag zum –ffnen

Quelle: LASERLINE

Von allen Sinnen besitzt die Haptik die größte Überzeugungskraft. Papier und die Art seiner Bedruckung entscheiden deshalb bei Briefumschlägen darüber, ob und wie man den Inhalt liest. Zu den beliebtesten Topseller-Materialien zählt Offset Premium weiß passend zu Briefbogen aus Offsetpapier weiß. Generell finden Sie zu den gängigen Briefbogen-Papieren wie z.B. Design Offset oder Recycling Offset auch die passenden Umschläge. Die breiteste Materialauswahl bietet Ihnen der Offsetdruck. Und: die meisten Briefumschlagpapiere gibt es mit dem praktischen Haftklebeverschluss.

Kuvertierhüllen für maschinellen Versand

Quelle: LASERLINE

Die andere Verschlussvariante ist die Nassklebung. Sie ist ein typisches Merkmal von Kuvertierhüllen, die sich für die maschinelle Verarbeitung eignen. Dabei wird ihre spezielle geformte, gummierte Umschlagklappe befeuchtet. Die Nassklebung sorgt für den sicheren Versandverschluss. Diese Lösung ist beispielsweise bei Massenmailing und größer angelegten Serienbriefen von Vorteil und lässt sich besonders effizient automatisieren. Eine individuell bedruckte Kuvertierhülle sorgt selbst bei Maximalstückzahlen für einen tadellosen Auftritt. Apropos Versand: Wussten Sie, dass alle Briefumschläge versandkostenfrei zu Ihnen kommen?

Bedruckte Briefumschläge machen Augen

Briefumschläge lassen sich generell nur einseitig 1- bis 4-farbig im Offsetverfahren bedrucken. Der Druck 4/0-farbig ISO Skala ist prädestiniert für bildhafte Motive, die dem Adressaten beim –ffnen des Briefkastens richtig Augen machen und daher ideal für den Einsatz von Marketingmailings sind. Die Kombination von einer oder zwei Sonderfarben mit Schwarz eignet sich für den Druck in der Hausfarbe bzw. im Corporate Design und geht damit Hand in Hand mit den identisch bedruckten Briefbogen. Und für große Versandzahlen, etwa bei der Behördenpost, eignet sich der einfache Druck mit einseitigem Schwarz.

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!