LASERLINE auf der directexpo

14.05.2009
Staunend schauten und fühlten die Besucher über den neuen 3D-Lack im Digitaldruck. Aber das war nicht das Einzige, was LASERLINE auf der directexpo zu bieten hatte …

Die Fachmesse für Dialogmarketing zog gemeinsam mit der parallel stattfindenden PostPrint 3.500 Besucher an. Das Interesse am Drucken war groß, besonders am LASERLINE-Highlight: der 3D-Lack im Digitaldruck. Aber auch die BLACKBOX Print Collection lud zum Stöbern ein und inspirierte zu vielen interessanten Gesprächen über Materialien und Veredelung. Dazu standen unsere Profis aus Digital- und Offsetdruck sowie aus der Druckvorstufe mit Freude Rede und Antwort.

Die directexpo – ein weitgefächerter Branchentreff

Vom 6. bis 8. Mai 2009 öffnete die Messe Berlin zum zweiten Mal ihre Tore für die Besucher und die insgesamt 57 Aussteller der directexpo, der Fachmesse für Dialogmarketing. Die Themen waren vielseitig, angefangen bei Kreativleistungen über Verpackungslösungen, Lettershopleistungen bis hin zum Druck bei LASERLINE. Und die PostPrint nebenan erweiterte das Spektrum um Druckmaschinen, Weiterverarbeitung, Verbände, Fachforum und vieles mehr. Insgesamt zogen beide Messen 3.500 Besucher an. Stefan Grave, Direktor der Messe Berlin, zieht sein Fazit zur directexpo: „Wir sind überzeugt vom Konzept dieser noch jungen und ausbaufähigen Messe und haben ein positives Feedback von den Ausstellern erhalten.“ Darunter auch das von LASERLINE, denn der Messebesuch war ein voller Erfolg.

Das Highlight: 3D-Lack im Digitaldruck

Das Zebra mit 3D-Brille als Maskottchen für LASERLINEs neuen 3D-Lack war das erste, was die Messebesucher in Erstaunen versetzte. Beim Durchblättern des 3D-Lack Design-Guides mit reliefartigen Druckbeispielen war die Überraschung groß: Die optische und haptische Wirkung ähnlich einer Prägung wird ausschließlich durch den Auftrag eines innovativen Lacks im Digitaldruckverfahren erreicht. Somit kann der dreidimensionale Effekt bereits in Kleinstauflagen realisiert werden und schont den Geldbeutel. Im Laufe des Junis startet die Produktion bei LASERLINE. Wir werden Sie dann umgehend über die attraktive Veredelungsmöglichkeit im Newsletter informieren.

Druckberatung live vor Ort

Das war Beratung der Extra-Klasse: Drei Tage lang standen unsere Profis aus Digital- und Offsetdruck sowie aus der Druckvorstufe allen Besuchern Rede und Antwort. So konnte in gemütlicher Atmosphäre mit einem Getränk über Neuheiten geplaudert und Fachwissen ausgetauscht werden. Auch Studenten und Berufschulklassen nutzten die Möglichkeit, sich direkt bei den Experten zu informieren. Besonderes Interesse erweckte die BLACKBOX Print Collection, in der ausführlich gestöbert wurde – die Zeit vergeht schnell bei über 200 unterschiedlichen Druckmustern. Auch die neue Kunststofffolie PP fand regen Anklang: Sie überzeugt durch ihre Langlebigkeit sowie Wasser- und Schmutzresistenz und eignet sich somit besonders für Speise- und Getränkekarten und Flyer ungefalzt. Druckprodukte muss man einfach fühlen und sehen, das hat der Messebesuch wieder deutlich gemacht!

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.