Kunstrasen 2006

09.03.2006
Fußball-WM der Kunst-, Design- und Filmhochschulen und zeitgleicher Kunstpreiswettbewerb mit Einsendeschluss 31. März ...

Die deutsche Fußballmeisterschaft der Kunst-, Design- und Filmhochschulen wird in diesem Jahr zum 16. Mal ausgetragen. Verbunden damit ist aber auch ein Kunstpreiswettbewerb und ein offizieller Beitrag des Kunst- und Kulturprogramms der Bundesregierung zur FIFA WM 2006. Thema des diesjährigen Wettbewerbs ist "Ersatzbank der Gefühle". Bis 31. März 2006 können hierzu Arbeiten aus den Bereichen Kunst, Design und Film eingereicht werden. Neben Kunstrasen-Enthusiasten dürfen erstmalig auch Fußballmuffel ihre künstlerischen Beiträge abgeben.

Fußballmeisterschaft der Hochschulen

Wieder ist ein Jahr vergangen und wieder trifft sich die Elite der Fußballkünstler aller Kunst-, Design- und Filmhochschulen zum Fußballturnier an der Burg Giebichenstein der Hochschule für Kunst und Design Halle. Dribbelnde Video-Artisten treffen auf beinharte Abwehr Bildhauer. Jung-Regisseure schlagen Bananenflanken punktgenau auf herbeifliegende Köpfe von Kommunikations-Designern. Und das alles, um bereits zum 16. Mal die Meisterschaft der Hochschulmannschaften auszuspielen. Neben den Mannschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können in diesem Jahr jedoch weitere Mannschaften und Nationalitäten teilnehmen. Das Turnier findet am 27. und 28. Mai 2006 statt und wie immer stehen sich jeweils 11 Spieler auf dem Großfeld Unisportplätze "Ziegelwiese" gegenüber. Doch eines unterscheidet die Hochschulmeisterschaft: Die Spieldauer beträgt nur zweimal 15 Minuten! Interessierte Teilnehmer können sich auf der Website unter "Turnier" anmelden. Der Unkostenbeitrag beträgt 75 EUR pro Mannschaft (25 EUR Anzahlung vorab), Frühstück ist im Preis inbegriffen.

Kunstpreiswettbewerb

Kunstrasen 2006 ist aber neben dem Fußballturnier auch ein Kunstpreiswettbewerb und ein offizieller Beitrag des Kunst- und Kulturprogramms der Bundesregierung zur FIFA WM 2006. In diesem Jahr lautet das Thema des Kunstrasen-Kunstpreises "Ersatzbank der Gefühle". Neben Kunstrasen-Enthusiasten dürfen dabei erstmalig auch Fußballmuffel ihre künstlerischen Beiträge abgeben. Die Ausrichter des Wettbewerbs interessiert vor allem die Sicht der Teilnehmer auf die Lage der Nation kurz vor der FIFA WM 2006 in Deutschland. Visionäres ist gefragt, aber auch Abseitiges. Randerscheinungen sind ebenso willkommen wie verstiegene Analysen zu Taktik und Spielpraxis. Bis 31. März 2006 können hierzu Arbeiten aus den Bereichen Kunst, Design und Film eingereicht werden. Verbunden mit dem Wettbewerb ist auch eine Ausstellung in der Druckerei des Stadtmuseums Halle (Saale) und natürlich kann man auch einen Preis in Höhe von 1.000 EUR für den Erstplatzierten gewinnen.

Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind Studierende der Studiengänge Kunst, Design und Film, sowie aktive und passive Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kunstrasen-Fußballmeisterschaften I bis XVI. Die Anmeldung zum Kunstpreiswettbewerb kann online (Bereich "Kunstpreis") erfolgen. Der Bewerbung sind aussagekräftige Fotos und Beschreibungstext sowie das Bewerbungsformular beizufügen. Einreichungen im Format max. A4 bzw. Filmbeiträge als VHS-Kopie, DVD oder Mini-DV können an Kunstbüro Fruehtau, Emil- Abderhaldenstr. 17, 06108 Halle gesandt werden. Die Ausrichter bitten jedoch darum, keine Originale einzusenden, denn eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde. Einsendeschluss ist der 31. März 2006.

Kunst- und Kulturprogramm

Fußball ist mehr als nur Sport, wenn "Die Welt zu Gast bei Freunden" ist! Deshalb wurde ein Kunst- und Kulturprogramm der Bundesregierung unter Leitung von André Heller beschlossen. Ziel dieser Reihe von Kunst- und Kulturveranstaltungen ist es, das Thema Fußball von einer ganz neuen und bisher ungewohnten, nämlich von der künstlerischen Seite zu beleuchten. Insgesamt wurden bis Mitte Februar 2005 aus fast 400 Bewerbungen 48 Projekte in das Kunst- und Kulturprogramm aufgenommen. Inhaltlich reichen diese von Tanz, Theater und Performance über Film, Kunstausstellungen und Events bis hin zu Musik- und Literaturveranstaltungen. "Kunstrasen 2006" gehört mit dazu.

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.