Kostenloses RAW-Werkzeug

22.03.2012
Freeware Raw Therapee

Die Rohdaten einer digitalen Kamera sind ein hohes Gut, aber schwer zu bearbeiten. Denn RAW-Dateien benötigen viel Rechenleistung und müssen je nach Hersteller der Kamera einer eigenen Behandlung unterzogen werden. Einen wirklich leistungsfähigen und noch dazu kostenlosen Raw-Konverter für Windows, Mac OS X und Linux stellt das Programm Raw Therapee dar.

Der Macher des Programms hat viel Mühe darauf verwendet, den Rohdaten jedes Kameraherstellers die richtige Philosophie zu entlocken und bei der Bearbeitung der RAW-Dateien auf die Eigenheiten des jeweiligen Kamerasensors einzugehen. Raw Therapee beherrscht deshalb praktisch alle auf dem Markt verfügbaren Rohdatenformate (Raw-Dateien).

Zusätzlich lassen sich damit die Bilder dank zahlreicher Werkzeuge nachbearbeiten. Damit das Programm dabei auch jede Ecke der Prozessorleistung des heimischen Computers ausnutzen kann, wurde es auf alle derzeit verfügbaren modernen Prozessorenfamilien optimiert. Dadurch ist das inzwischen von vielen Entwicklern weiter ausgebaute OpenSource-Programm leistungsfähig und in puncto RAW-Entwicklung herkömmlichen Bildbearbeitungsprogrammen überlegen.

Raw Therapee gibt es für Linux, Mac oder Windows, egal ob 32-bit oder 64-bit. Es ist außerdem in 25 Sprachen nutzbar und besitzt ein sehr gutes, deutsch geschriebenes Handbuch in PDF-Form.

Raw Therapee
Leistungsfähiges RAW-Bearbeitungstool (OpenSource)

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.