Kostenlose Vektor-Design-Software

23.08.2018
Das Design-Tool Gravit Designer eignet sich für alle Betriebssysteme gleichermaßen – und ist drüber hinaus kostenfrei.

Es gibt sie noch, die guten Dinge, die nichts kosten. Genau so verhält es sich mit dem kostenlosen, plattformübergreifenden Design-Tool „Gravit Designer“, einer Vektor-Design-Software. Wer Vektorenzeichnungen erstellt, greift meist zu Adobe Illustrator oder Sketch. Dabei gibt es mit dem unlängst vom Unternehmen Corel aufgekauften „Gravit Designer“ eine gute und vor allem kostenlose Alternative: Mit „Gravit Designer“ lassen sich hochauflösende Icons, Vektorgrafiken, Präsentationen, Illustrationen, Screen-Entwürfe und alles erstellen, was aus Vektoren entstehen kann. Auch Animationen sind damit möglich.

Das Programm arbeitet wie seine großen Konkurrenten mit Ebenen und bietet viele verschiedene Speicherformate an, darunter seit Version 3.4 auch hochaufgelöste PDF-Exporte sowie das Speichern von SVG-Dateien mit Ebenen. Für die Arbeit mit den Vektoren gibt es zahlreiche Werkzeuge wie Lasso und Direktauswahl, Strukturierungsmöglichkeiten der Ebenen, Grids und Auto-Layouts, verschiedene metrische Systeme und vieles mehr. Die einfache und intuitiv zu bedienende Oberfläche bietet außerdem diverse Effekte und weitere Möglichkeiten, um professionelle Vektorzeichnungen zu erstellen.

Gravit Designer ist plattformübergreifend zu nutzen, da es für macOS, Windows, Linux, aber auch als Anwendung unter ChromeOS oder in jedem beliebigen anderen Browser zur Verfügung steht. Hier kann das Design Tool heruntergeladen werden: www.designer.io

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.