In Liebe, dein Valentin

31.01.2019
Der Valentinstag ist der Tag der Verliebten. Mit kleinen Geschenken und Gesten sagt man sich gegenseitig: Ich liebe Dich. Auf Karten geschrieben sind diese Worte besonders schön – wenn man sich an einen Druckprofi wendet.

E-Mail, SMS und WhatsApp in allen Ehren. Und wer den Valentinstag vergisst, soll wenigstens digital „Ich liebe Dich“ sagen. Wer aber Wert auf etwas Besonderes legt, muss seine Grüße analog versenden.

Elektronische Worte können weder eine duftende Blume noch eine gedruckte Karte ersetzen. Wer riecht und fühlt, erinnert sich an eine Botschaft besonders gut. Und wer will schon, dass seine Liebeserklärung nach wenigen Momenten vergessen ist?

LASERLINE macht es Ihnen leicht, eine dauerhafte Liebeserklärung zu gestalten. Viele verschiedene Papiere, Farben, Druckverfahren und Veredelungen machen aus dem einfachsten „Ich liebe Dich“, etwas Außergewöhnliches – für jeden Geschmack.

Valentinstag

Die besten Sprüche zum Valentinstag

Es müssen übrigens nicht die berühmten drei Worte sein. Der Liebesschwur darf auch länger ausfallen. Lustiger. Romantischer. Ausgefallener. Individueller. Hier ein paar Vorschläge.

  1. Ich war allein, ich traf auf Dich – Du bist meine Rettung, ich liebe Dich
  2. Mein Herz war allein, war traurig und leise. Jetzt schlägt es laut! Ich freu mich auf unsere gemeinsame Reise.
  3. Deine Augen leuchten, Wegschauen fällt schwer. Ich bin von Dir entzückt und genieße das sehr.
  4. Danke, dass Du immer für mich da bist.
  5. Du gibst mir Impulse, motivierst mich im richtigen Moment. Du bist schlicht der Wahnsinn – ein einziges Geschenk.
  6. Mein Herz, das will ich Dir heut schenken. Denn nur an Dich mag ich auf dieser Welt grad denken.
  7. Auf unseren gemeinsamen Weg. Ich freu mich drauf.
  8. Lass mich Dich halten, lass mich Dich tragen. Egal was auch kommt, brauchst nie verzagen.
  9. Ich möchte immer an Deiner Seite sein. Du bist einfach mein Sonnenschein.
  10. Das Glück ist mit Dir in mein Leben gekommen. Danke.
  11. Wenn ich vor Dir stehe, fehlen mir die Worte. Deswegen diese Karte – und eine Torte.
  12. Mit Dir bin ich glücklich, bei Dir ist es gut. Ich bin das Steak, Du bist die Glut.
  13. Mit der Post, mit der Post schick ich Dir ein Küsschen. Ich glaub ich mag, ich glaub ich mag Dich mehr als nur ein bisschen.
  14. Ich liebe Dich, nur Dich allein, will immer mit Dir zusammen sein.
  15. Danke, dass ich bei Dir so sein darf, wie ich bin.
  16. Du bist der tollste Mensch auf dieser Welt. Du bist fantastisch, bist mein Held.
  17. Du kennst kein Verzagen, bist Optimist. Dein Lachen verzaubert – bleib, wie Du bist.

Stadt der Liebe – Rom, nicht Paris

Die Floristen freuen sich natürlich über den Brauch am 14. Februar. Aber seinen Ursprung hat der Valentinstag vielen Quellen nach in Rom. Besonders bekannt ist die Geschichte um den Bischof Valentin von Terni. Er soll Liebespaaren Blumen aus seinem Garten geschenkt und die Liebenden – damals verbotenerweise – christlich getraut haben. Der 14. Februar gilt als sein Todestag.

Symbole unterstreichen die Worte

Machen Sie aus Ihrer Karte etwas, das zum Aufheben einlädt. Nutzen Sie Symbole, die Ihre Liebe unterstreichen: Herzen, Rosen, Fotografien oder auch Liedzeilen. Zeigen Sie Ihrem liebsten Menschen, dass er mehr verdient als ein paar Klicks auf einer Tastatur. LASERLINE hilft dabei.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.